BFT Newsletter 07/2024
͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌     
Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? » Zur Webseitenansicht
AKTUELLE AUSGABE   |   HEFT BESTELLEN   |   KONTAKT   |   BFT STELLENMARKT
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
das 30-jährige Bestehen der International Prestressed Hollowcore Association (IPHA) ist ein Moment des Stolzes und der Besinnung für unsere Mitglieder, Partner und die gesamte Fertigteilbranche. Drei Jahrzehnte internationaler Zusammenarbeit von Spannbeton-Hohlkörperunternehmen in Partnerschaft mit unseren assoziierten Mitgliedern mit einem unerschütterlichen Engagement für Innovation und Exzellenz haben die IPHA fest als Eckpfeiler in der Welt der Spannbeton-Hohlkörperböden und der Betonfertigteilindustrie etabliert. Wenn wir auf die nächsten 30 Jahre blicken, sieht die Zukunft der vorgespannten Hohlkörpertechnologie besser aus als je zuvor. Die rasante Entwicklung digitaler Technologien, einschließlich Building Information Modelling (BIM) und künstlicher Intelligenz, verspricht, die Art und Weise zu revolutionieren, wie wir mit Hohlkörpersystemen entwerfen, herstellen und bauen. Die IPHA hat sich verpflichtet, bei der Integration dieser Technologien eine Vorreiterrolle zu übernehmen. Darüber hinaus eröffnet der globale Fokus auf nachhaltiges Bauen neue Möglichkeiten für vorgespannte Hohlkörperprodukte. Unser Verband wird sich weiterhin für umweltfreundliche Praktiken einsetzen und neue Wege zur Verbesserung der Nachhaltigkeit unserer Branche erkunden. Auf die nächsten 30 Jahre der IPHA – auf eine Zukunft voller Versprechen, Fortschritt und Wohlstand.
Ihr Seamus McKeague (Präsident IPHA)
News

Figure: BFT International

28. Jahreskonferenz der IPHA im nordirischen Newcastle
Die 28. Jahreskonferenz der International Prestressed Hollowcore Association (IPHA) fand vom 23. bis 26. Mai 2024 im Slieve Donard Hotel im nordirischen Newcastle statt. Die IPHA ist eine breit aufgestellte, global agierende Organisation, die seit 1969 im Zentrum der Spannbetonfertig-deckenbranche steht. Die diesjährige Konferenz markierte das dreißigjährige Bestehen des Verbandes in seiner...
 
 » Zum Artikel
- Anzeige-

Figure: Progress

Rekers Betonwerk setzt auf innovative Bewehrungstechnik
Bewehrung höchst effizient verarbeiten und an die richtige Position transportieren – das gelingt Rekers Betonwerk vollautomatisiert mit modernen Maschinen, Robotern und maßgeschneiderter Software von Progress Group. Im Einsatz sind drei roboterunter-stützte EBA-Bügelbiegeautomaten, eine hochmoderne M-System-Mattenschweiß-anlage mit Biegesystem, eine neuartige, vollautomatisierte Transportlogistik sowie eine integrierte Software. Rekers hat gemeinsam mit der Progress Group ein einzigartiges Gesamtkonzept zur ...
 
 » Zum Artikel

Figure: Omnicon

Der neu aufgebaute Produk-tionsstandort Sønderborg
Die Weichen der Omnicon Group wurden im Jahr 2022 in Richtung Zukunft gestellt. Ein Brandschaden im Jahr zuvor lieferte den Startschuss für einen kompletten Umbau. Dieser erfolgt am Standort im dänischen Sønderborg. Durch das Einhalten neuester Umweltstandards wurde für ein Maximum an Nachhaltigkeit gesorgt. Somit verfügt Omnicon jetzt über mehr als 6.000 m2 Lagerfläche in vier Lagerhallen und über ...
 
 » Zum Artikel
- Anzeige-

Figure: Vollert

Josef Lehner investiert in moderne Doppelwandfertigung
Das niederösterreichische Bauunternehmen Josef Lehner steht als Familienbetrieb in der zweiten Generation für Nachhaltigkeit und Weitsicht. Im Zuge der Erweiterung seiner Kapazitäten für größere Bauprojekte inves-tierte man jetzt am Hauptsitz in Amstetten in eine moderne teilautomatisierte Doppel-wandfertigung. Bereits seit Ende der 1960er Jahre gilt das Traditionsunternehmen ...
 
 » Zum Artikel

Figure: AHE Verbundsteine Betonwaren

C-ton Quadro Betonstein von AHE speichert aktiv CO₂
Innovation im Einklang mit der Natur war schon immer der Leitfaden der AHE- Unternehmensgruppe. Jetzt bringt der Betonwarenhersteller aus Rinteln an der Weser einen völlig neuartigen Betonstein auf den Markt, der echte Materialinnovation und Klimaschutz vereint. Durch die Zugabe von technischem Kohlenstoff wird der C-ton Quadro Betonstein von AHE zu einer echten Kohlenstoffsenke. Die durch die ...
 
 » Zum Artikel
- Anzeige-
Specials

Figure: BFT International

Kniele-Mischtechnik für Bord-steinspezialisten Profilbeton
Sein Besuch des BFT Fachforums Mischtechnik im Borussia Park Mönchen-gladbach gab letztendlich den Ausschlag, dass sich Carsten Hasch, CEO des hessischen Bordsteinspezialisten Profilbeton, bei der Modernisierung seiner Produktionstechnik für einen neuen Konusmischer von Kniele entschied. Mobilität ist ein Grundbedürfnis der Menschen. Die Verbesserung der Mobilität aller Menschen, einschließlich mobilitätseingeschränkter Personen ...
 
 » Zum Artikel

Figure: BAM

Leichtgranulate aus gemischtem Mauerwerkbruch für die Anwendung in Infraleichtbeton
Vielversprechend erscheint der Einsatz von Leichtgranulaten in Infraleichtbeton, um seinen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und somit ein energieeffizientes und zugleich nachhaltiges Bauen zu ermöglichen. Die Leichtgranulate werden in einem thermo-chemischen Prozess aus gemischtem Mauerwerkbruch hergestellt. Ihre Verwendung bietet neben der ...
 
 » Zum Artikel

Figure: c’t labs 2015

Einfluss der Hydratation und des Wassergehaltes auf die Helligkeit von Zementstein
Die Farbgebung von Betonoberflächen stellt ein primäres architektonisches Merkmal dar. Im vorliegenden Beitrag werden die Einflüsse der Hydratation und des Wassergehaltes auf die resultierende Farbe von Zementstein untersucht und mittels farbmetrischer Kennwerte quantitativ bewertet. Moderne Betonbauteile unterliegen nicht nur vielfältigen technischen Anforderungen, sondern es werden an sie häufig auch hohe ästhetische Ansprüche, wie z.B. eine definierte Farbgebung gestellt. Die Farbe von Betonoberflächen stellt dabei ein primäres architektonisches Merkmal dar ...
 
 » Zum Artikel
- Anzeige-
Das Fachmagazin für Entscheider in Beton- und Fertigteilwerken
 
Testen Sie BFT INTERNATIONAL kostenlos und unverbindlich als digitales E-Paper: Lesen Sie die neusten Informationen und praxisnahen Fachberichte einfach schneller und bequem wann und wo Sie wollen. Dieser neue Service spart Papier und schont die Umwelt. Registrieren Sie sich jetzt, um die erste Ausgabe sofort zu lesen!
 
Weitere Informationen
Veranstaltungskalender
06.08.2024 - 08.08.2024
Concrete Show 2024
 
11.09.2024 - 14.09.2024
Concrete Show South East Asia 2024
 
24.09.2024 - 26.09.2024
The Big 5 Construct Nigeria
 
16.10.2024 - 18.10.2024
World of Concrete India
 
 » Weitere Veranstaltungen
Call for Projects
Schlagen Sie uns Ihr Projekt mit Betonfertigteilen vor für einen exklusiven und kostenfreien Bericht in BFT INTERNATIONAL
 
Sie haben ein gelungenes Bauprojekt mit Betonfertigteilen abgeschlossen und wollen es Ihren Bestandskunden, potenziellen Kunden und Partnern in der Fachzeitschrift BFT INTERNATIONAL präsentieren?
 
Schicken Sie uns einfach eine E-Mail, in der Sie das Projekt in zwei, drei Sätzen beschreiben. Oder rufen Sie uns an. Wenn das Projekt für die Leser besonders interressant ist, besucht Sie gern auch unser Redakteur und fertigt in enger Abstimmung mit Ihnen eine exklusive Reportage für BFT INTERNATIONAL an. Das Ganze ist für Sie kostenfrei.
 
Silvio Schade
 
silvio.schade@bauverlag.de

Tel.: +49 5241 21516262
Karla Knitter
 
karla.knitter@bauverlag.de

Tel.: +49 5241 21514949
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Folgt uns auf LinkedIn
Werdet unser Follower
Kontakt Redaktion   |   Kontakt Anzeigen   |   Impressum