Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? » Zur Webseitenansicht
AKTUELLE AUSGABE   |   HEFT BESTELLEN   |   KONTAKT REDAKTION
dach+holzbau Logo
Erneuerbare Energien
Solaranlage, Eisspeicher und Wärmepumpe kombiniert

Foto: Solar Promotion GmbH

 
Erneuerbare Energien haben im ersten Quartal 2019 fast die Hälfte der Stromproduktion in Deutschland ausgemacht (45 Prozent). Solarstrom spielt dabei eine wichtige Rolle. In Kombination mit einem Speicher und einer Wärmepumpe lässt sich die Energieversorgung auch dann gewährleisten, wenn die Sonne einmal nicht scheint. Wir zeigen Ihnen, wie das funktioniert, am Beispiel des Systems „Kraftdach“.
 
 » So funktioniert das „Kraftdach“
 
Messe München: Solarwirtschaft, Energiespeicher und E-Mobilität

Foto: Solar Promotion GmbH

 
Von Elektromobilität über Batteriespeicher bis hin zu Solaranlagen: Die Plattform „The smarter E Europe“ vereint vier Energiefachmessen unter einem Dach. Dazu gehört die Intersolar Europe, die aktuelle Trends und Themen der Solarwirtschaft zeigt. Wir zeigen Ihnen, was Sie vom 15.-17. Mai auf der Messe München erwartet.
 
 » Hier geht es zum Artikel
 
Die „Solar-Cloud“ als Ergänzung zum Batteriespeicher

Grafik: E.ON

 
Viele Menschen haben den Wunsch, sich mit ihrem eigenen Strom zu versorgen. Aber ist eine vollständige Eigenversorgung möglich? Mit einer Solarstromanlage plus Speicher kann man durchschnittlich zwei Drittel des Strombedarfs selbst decken. Produziert eine Solaranlage mehr Strom, als der Speicher aufnehmen kann, kommt eine „Solar-Cloud“ zum Einsatz. Lesen Sie hier, wie dieses Modell funktioniert und worin sich die einzelnen Anbieter unterscheiden.
 
 » Mehr zum Thema „Solar-Cloud“
 
Sichern Sie sich Ihr kostenloses Ticket für die Ligna in Hannover!

Foto: Deutsche Messe AG

 
Von der Sägewerkstechnik über die Abbundanlage bis zu Elektrowerkzeugen: Auf der Messe Ligna finden Sie neue Werkzeuge, Maschinen und Anlagen rund um die Arbeit mit dem Werkstoff Holz. Die Messe findet vom 27.-31. Mai 2019 in Hannover statt. Wir zeigen Ihnen, welche Angebote die Messe für Zimmerer bietet und stellen Ihnen kostenlose Messetickets zur Verfügung.
 
 » Zum Artikel
 
- Anzeige-
Dachdecker und Zimmerer als Klimaschützer
 
Gründächer sind beliebt, schützen das Klima und gleichzeitig die Abdichtung. Mit den kostengünstigen Gründachkomplettpaketen Standard und Light von Bauder kann der Verarbeiter zusätzlichen Umsatz auf Kleinflächen generieren. Um die extensive Begrünung kleiner Dachflächen so sicher, einfach und kostengünstig wie möglich zu machen, enthalten die Gründachpakete alle benötigten Materialien für den Gründachaufbau auf der wurzelfesten Dachabdichtung, inklusive Pflanzengutschein.
 
Weitere Informationen
Aktuelle YouTube-Videos
Ein Keller aus Holz entsteht
 » Zum Video
 
 
Dämmstoffsäge im Praxistest
 » Zum Video
 
 
Der StreetScooter als Nutzfahrzeug
 » Zum Video
 
- Anzeige-
Auch für schwere Fälle
 
Für Personen mit mehr als 100 Kilogramm hat SpanSet das Verbindungsmittel SP140 mit Bandfalldämpfer entwickelt. Es erfüllt die von der Norm EN 355 für 100 Kilogramm aufgestellte Bedingung auch bei 140 Kilogramm: Der Falldämpfer reißt nicht weiter als 1,75 Meter auf. Das hat SpanSet in Versuchsreihen nachgewiesen. Die kompakte Bauform des Falldämpfers sorgt für mehr Bewegungsfreiheit. Und da alle Verbindungsmittel der SP140-Serie die Norm erfüllen, entfällt die Gefahr des Vertauschens.
 
Weitere Informationen
Ausführung + Montage
Schulung mit Blick hinter die Fassade

Foto: Rüdiger Sinn

 
Dachdecker und Zimmerleute werden auch für Fassadenarbeiten angefragt, ein Betätigungsfeld das Knowhow erfordert. Eine vorgehängte hinterlüftete Fassade mit einer Bekleidung aus Composit-Werkstoff ist bauphyskalisch sinnvoll. Was dabei zu beachten ist, zeigen Schulungen für Handwerker im Technikum in Singen bei 3A Composites. Wir haben eine solche Schulung besucht.
 
 » Zum Artikel
 
- Anzeige-
Sprühen statt kleben

Foto: Pro Clima

 
Eine luftdichte Gebäudehülle wird bei schwer erreichbaren Anschlüssen und Details zur Herausforderung. Sprüh- und streichbare Folien sind hier eine gute Alternative zu Klebebändern. Wir zeigen, wie ein Holzbaubetrieb eine sprühbare Luftdichtung in der Praxis einsetzt und woraus es dabei ankommt.
 
 » Zum Artikel
 
- Anzeige-
So zieht das Sommervergnügen ins Dachgeschoss ein
 
Großzügig dimensionierte Dachschiebefenster, die einen weiten Panoramablick schaffen, kinderleicht zu bedienen sind und sich ganz nach Belieben verschatten lassen: So werden Dachgeschosswohnungen gerade in der Sommerzeit zu einer Wohlfühloase für die Bewohner. Die Dachschiebe- und Balkonausstiegsfenster von LiDEKO werden maßgeschneidert für jede Einbausituation hergestellt und garantieren dank hoher Fertigungsqualität und zahlreicher Ausstattungsoptionen beste Aussichten für die Bewohner.
 
Weitere Informationen
- Anzeige-
Solarziegel G10 PV – DAS ÄSTHETISCHE ENERGIESYSTEM
 
California dreamin‘ – am Niederrhein bereits Realität: Solarziegel von Nelskamp haben den großen Vorzug, nicht irgendwann, sondern bereits jetzt verfügbar zu sein. Man kann sie ansehen, anfühlen, testen und natürlich auch aufs Dach bringen. Dort wirken sie ästhetisch und effizient - ein Häuserleben lang - und erzeugen leistungsfähig Strom aus Tageslicht. Die PV-Module bilden mit den Glatt-Ziegeln G 10 eine Einheit, liegen direkt auf der Lattung und bieten so ein enheitliches und ebenes Deckbild.
 
Weitere Informationen
Aktuelle Meldungen
Die Zukunft der Altdeutschen Deckung
 » Zur Meldung
 
Homag Group und Hundegger AG: Partnerschaft für den Holzbau
 » Zur Meldung
 
Neues Leben für Holz aus Rotorblättern
 » Zur Meldung
 
Produkte für Dachdecker und Zimmerer
Solarmodule auf Dachbahnen, Metall- und Leichtdächern

Foto: LEC Leutenegger Energie Control

 
Dachbahnen mit integrierten Solarmodulen oder Solarmodule für Stehfalzdächer – der Markt bietet viele Produkte für die Solarstromerzeugung, mit deren Verlegung sich Dachdecker auskennen. Nur für den Anschluss und alle elektrischen Arbeiten muss ein Elektriker hinzugezogen werden. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl aktueller Produkte aus dem Bereich Photovoltaik und Solar und weitere neue Produkte für Dachdecker und Zimmerer.
 
 » zu den Produkten
 
Zünftig - Wettbewerb
Rheinzink Masters 2019: Finale in Datteln

Foto: Angelina Welp

 
Zehn Spengler, Bauklempner und Dachdecker hatten es in das Finale der Rheinzink-Masters 2019 geschafft. Im Rheinzink-Schulungszentrum Datteln hatten sie acht Stunden Zeit, ein Fassadenmodell mit Zinkblechen zu bekleiden, inklusive aufwendiger Details. Der Hauptgewinn war ein Meisterstipendium im Wert von 5000 Euro. Gegen Ende wurde bei manchen Finalteilnehmern die Zeit knapp.
 
 » hier geht es zum Nachbericht
 
- Anzeige-
Viel Tageslicht – wenig Hitze
 
ESSERTEC präsentiert ein elegantes Sonnensegel für das Lichtbandsystem esserlux®.

Entwickelt wurde esserlux® für die Belichtung, Belüftung und Entrauchung von
Flachdachgebäuden zur industriellen oder gewerblichen Nutzung. Insbesondere in den Sommermonaten geht eine hohe Tageslichtausbeute allerdings häufig mit einer ungewünschten Aufheizung der Innenräume einher. Um dem entgegenzuwirken, gibt es für esserlux® nun den außenliegenden Sonnenschutz esserprotect®.

 
Mehr lesen!
- Anzeige-
Dreifach überzeugende Gefälledämmung
 
Mit der LINITHERM Gefälledämmung bietet LINZMEIER ein sicheres Produkt zur Dämmung von Flachdächern. Die Vorteile: schnelle und saubere Verlegung, auftragsbezogene Planung sowie eine stückgenaue Kommissionierung der Dämmelemente. Weitere Vorteile sind die hohe Flexibilität und eine exzellente Dämmeffizienz mit einer durchgängigen Wärmeleitfähigkeit λB 0,023 W/mK – auch bei den Kehl- und Gratplatten. Letztere haben die gleiche Oberfläche wie die Standard-Gefälledämmung und werden vorkonfektioniert geliefert.
 
Weitere Informationen
- Anzeige-
 
 
Kontakt Redaktion   |   Kontakt Anzeigen   |   Impressum
Finden Sie uns auf YouTube