Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? Dann klicken Sie bitte hier. 
AKTUELLE AUSGABE   |   HEFT BESTELLEN   |   KONTAKT   |   WHO IS WHO
Letzter Aufruf: Jetzt anmelden für unser Event zur neuen Rauchmelder-Norm am 24. Januar 2019 im Berliner Spreespeicher

Die Ferninspektion von Rauchmeldern wird zum Standard.

 
Die überarbeitete DIN 14676 markiert einen Meilenstein für die Weiterentwicklung des Rauchwarnmelder-Marktes. So berücksichtigt die neue Version der Normenreihe erstmals auch Geräte, die sich per Ferninspektion warten lassen.
 
Welche Chancen und Perspektiven sich für Wohnungsunternehmen durch die Umstellung auf Funk ergeben, beleuchtet unser Schwestertitel BundesBauBlatt in einer Nachmittagsveranstaltung am 24. Januar 2019 ab 15:30 Uhr in Berlin, zu der wir Sie herzlich einladen. Dabei erwarten Sie „brandaktuelle“ Vorträge aus unterschiedlichen Blickwinkeln.
 
 » Nähere Informationen und Anmeldung
 
- Anzeige-
BIMuniversity – Online-Messe
 
„Wer BIM sagt, sollte auch CAFM sagen“ heißt es am 1. Februar 2019 um 10 Uhr im Rahmen der BIMuniversity. Erfahren Sie im 45-minütigen Webcast, wie Sie durch den Einsatz der CAFM-Lösung SPARTACUS Facility Management® beim Betrieb Ihrer Immobilien umfassend unterstützt werden. Die BIMuniversity hält außerdem 15 weitere Webcasts zum Thema Building Information Modeling für Sie bereit – BIM im Gebäudebetrieb, Smart Building, Grundstrukturen des BIM-Prozesses, IFC-Standardisierung u. v. m.
 
Weitere Informationen
Aktuelle Themen
Planen und Bauen in digitalen Zeiten auf der BAU 2019

Auf zwei parallel zueinander liegenden Messeständen am C2-Forum soll bewusst eine Atmosphäre geschaffen werden, die sich abhebt von der Hektik des Messegeschehens

 
Der Gewerke übergreifende universelle Ansatz der BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, macht sie zum wichtigsten Branchentreffpunkt für alle, die professionell mit dem Planen und Bauen zu tun haben. Die BAU 2019 bietet insbesondere für Planer und Architekten zahleiche spezifische Angebote und Veranstaltungen. Den durch die Vorträge auf dem C2-Forum inspirierten Besuchern gibt der Bauverlag Raum zum Verweilen, sich Austauschen und Netzwerken.
 
 » Alles Wissenswertes zur BAU
 
Leading Air Convention geht in die fünfte Runde

Bei der diesjährigen Podiumsdiskussion steht das Thema „Energieeffizienz als Baukosten­treiber?“ auf der Agenda (Quelle: Daikin)

 
Zum 5-jährigen Jubiläum kehrt die Daikin Leading Air Convention wieder in ihre angestammte Location ins Berliner Hotel Estrel zurück. Das diesjährige Motto „Wissen. Können. Wollen.“ zieht sich am 10. und 11. April 2019 als roter Faden durch das Programm der Veranstaltung. Mit der Vernetzungsplattform unterstützt Daikin die Teilnehmer dabei, die Abläufe im Planungs- und Bauprozess zu optimieren.
 
 » Zum LAC 2019
 
„Auf der Servparc ist einfach alles möglich“

Das neue Messekonzept wurde per Augmented Reality präsentiert (Foto: Mesago / Thomas Klerx)

 
Mit der Servparc geht vom 25. bis 26. Juni 2019 in Frankfurt am Main der neue „Hotspot für Facility Management, Industrieservice und IT-Lösungen“ an den Start. Ein großes Thema wird die Digitalisierung in Facility Management und Industrieservice sowie ihre Auswirkungen auf die Praxis sein. Ein weiteres Schwerpunktthema ist der Bereich „FM und Mittelstand“. FM-Chefredakteur Achim Roggendorf sprach mit Martin Roschkowski, Geschäftsführer des Messeveranstalters Mesago, über das damit verbundene neue Veranstaltungskonzept.
 
 » Zum Interview
 
- Anzeige-
Flexibilität: Neue Impulse im Facility Management
 
Besuchen Sie die Paperworld und erfahren Sie, welche Trends die Gestaltung und Ausstattung von Büroräumen künftig bestimmen werden. Die internationale Leitmesse für den modernen Bürobedarf zeigt vom 26. bis 29. Januar 2019 im Innovationsareal „Büro der Zukunft“ die neuesten Produkte, Raumkonzepte und Denkansätze zum Thema: Flexibilität. Lernen Sie in speziell auf das Facility Management zugeschnittenen Vorträgen und Führungen das Zukunftspotenzial flexibler Bürolösungen kennen.
 
Weitere Informationen
Aus der aktuellen Ausgabe
Neuer Siemens Campus: Referenzprojekt für smarte Gebäude

Der neue Campus in Zug mit Produktion und Bürogebäude (Foto: Siemens AG, München/Berlin)

 
Die Siemens AG hat am 5. Dezember 2018 ihren neuen Campus in Zug eingeweiht. Zum Siemens Campus Zug gehören ein neues Bürogebäude mit 1000 Arbeitsplätzen und ein neu erstelltes Produktionsgebäude. Das Investitionsvolumen für Neubauten, Renovationen und damit verbundene Maßnahmen beträgt 250 Millionen CHF. Der Campus ist internationaler Hauptsitz der Siemens Division Building Technologies (BT), die mit 29.000 Mitarbeitern im letzten Geschäftsjahr weltweit einen Umsatz von 6,6 Mrd. Euro erzielt hat. Die Gebäude wurden als Referenzprojekte von Siemens mit innovativer Gebäudetechnik ausgestattet.
 
 » Zum Artikel
 
- Anzeige-
ISH 2019: Die Immobilienwirtschaft wird digital
 
Neue Wege in der Gebäudeautomation: Internet of Things (IoT), BIM oder Verbrauchserfassung per Funk treiben den digitalen Wandel voran. Auf der ISH erfahren Sie alles über Sie innovative Lösungen zur Gebäudetechnik und wie Sie das Maximum aus Ihren Immobilien herausholen.
 
Lesen Sie hier mehr
Digitalisierung verändert die Arbeitswelt

Übersicht einer modernen Gebäudeverkabelung (Quelle: Rosenberger OSI)

 
Die digitale Transformation verändert die Geschäftswelt nachhaltig. Immer mehr Prozesse werden digitalisiert. Das hat Folgen für jeden einzelnen Arbeitsplatz. Der digitalisierte ­Arbeitsplatz und moderne Applikationen führen zu mehr Effizienz, Agilität und­ ­Flexibilität. Das ermöglicht neue Arbeitsmodelle, steigert die Produktivität und stärkt auch Wettbewerbspositionen. Dabei muss allerdings auch die Infrastruktur mitmachen.
 
 » Zum Artikel
 
Digitale Flotte für mehr Effizienz

Foto: Fraport AG

 
Am größten deutschen Flughafen in Frankfurt geht es nicht nur um die 64 Mio. Fluggäste, die dort 2017 abflogen und gelandet sind. Hinter den Kulissen sind spezialisierte Dienstleister damit beschäftigt den Betrieb des Airport Fraport AG reibungslos aufrecht zu erhalten. Dafür sind rund 16.000 Abfertigungsgeräte und Sonderfahrzeuge – eine Flotte von besonderer Größe mit einem besonderen Flotten-Management.
 
 » Zum Artikel
 
News
Engie liefert Wärme für Düsseldorfer Wohnungsgenossenschaft
 » Zur Meldung
 
Strabag PFS: Property Management für HighLight Towers
 » Zur Meldung
 
BFW-Vorstand wird Mitglied im DIN-Präsidium
 » Zur Meldung
 
- Anzeige-
 
Kontakt Redaktion   |   Kontakt Vertrieb/Marketing   |   Impressum