Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? Dann klicken Sie bitte hier. 
AKTUELLE AUSGABE   |   KONTAKT   |   WHO IS WHO
Ideen zum Nachahmen auf dem BundesBauBlatt Gipfel: Gelungene Beispiele für bezahlbaren Wohnungsbau

Der BundesBauBlatt Gipfel bringt die richtigen Leute zusammen. Foto: manico TV/Nicolai Stein

 
TV-Kommissare lösen bekanntlich die kniffligsten Fälle: Konzentriert und routiniert stellen sie immer die richtigen Fragen – und bekommen von den richtigen Leuten die richtigen Antworten, aus denen sie wiederum die richtigen Schlüsse ziehen.
 
Nach den richtigen Antworten wird auch beim Gipfeltreffen unseres Schwestertitels BundesBauBlatt am 17. und 18. September 2020 in Berlin gesucht, zu dem ich Sie bereits jetzt herzlich einlade.
 
 » Ein Klick, der sich lohnt!
 
Aktuelle Themen
Potenziale im Planungsprozess nutzen!

Das Programm des LAC, der in Medienkooperation mit dem Bauverlag stattfindet, wird von Daikin Experten und externen Referenten präsentiert (Foto: Daikin)

 
Potenziale ausschöpfen! Dies ist das ­erklärte Ziel der sechsten Ausgabe der Leading Air Convention (LAC), zu der Daikin am 22. und 23. April im Berliner Hotel Estrel unter dem Motto Planend gestalten. Gestaltend planen lädt. Wie kann das Potenzial, das im Planungsprozess eines Projekts steckt, genutzt werden, um eine optimale Gestaltung des gesamten Bauprozesses sowie des zu erstellenden Gebäudes zu erzielen? Auf dem diesjährigen LAC werden diese und andere Fragen mit Sicherheit beantwortet.
 
 » Mehr Infos und Anmeldung
 
- Anzeige-
Piepenbrock gewinnt Auftrag bei Starlight Express

Foto: Jens Hauer

 
Die Starlight Express GmbH hat Piepenbrock mit der Unterhaltsreinigung sowie Sonder- und Grundreinigungen in seinem Theater in Bochum beauftragt. Das Zuhause des Erfolgsmusicals stellt nicht nur baulich besondere Anforderungen an die Reinigung. Auch die zeitliche Taktung der Leistungen muss exakt koordiniert werden.
 
 » Zum Artikel
 
- Anzeige-
Immobilienwirtschaft muss in E-Ladestationen investieren

Theodor J. Tantzen, Vorstand der Prinz von Preussen Grundbesitz AG (Quelle: Prinz von Preussen Grundbesitz AG)

 
Das neue Jahr 2020 bietet viel Zeit für kühne Visionen und Innovationen: Weltweit investieren beispielsweise Autokonzerne hohe Milliardenbeträge in die E-Mobilität. Auch hierzulande fahren die Automobilhersteller die Produktion von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen hoch. Erste deutsche Konzerne wollen bereits in zwei Jahren über eine Million Elektroautos auf den Markt bringen. Ambitionierte Ziele werden ­nahezu täglich verkündet. Das ist nicht zuletzt auch der intensiven Debatte rund um den Klimawandel geschuldet.
 
 » Zum Kommentar
 
- Anzeige-
Planon: IWMS-Integration mit Smart Buildings
 
Die zuverlässige Integration von Smart Building-Technologien mit einem IWMS ermöglicht es Facility Managern Gebäude optimal instand zu halten und dessen Nutzer bestmöglich zu unterstützen.

Erfahren Sie in dem neuen Planon White Paper „Transformation durch Smart Building-Technologie“, wie die Echtzeit-Integration von Smart Building-Technologie in ein Integrated Workplace Management System (IWMS) Gebäude intelligente und strategische Portfolio-Entscheidungen ermöglicht.

 
Jetzt downloaden!
Aus der aktuellen Ausgabe
Darum steht die Digitalisierung verstärkt im Fokus der Immobilienwirtschaft

Das Thema Innovation stand in der Halle ­NOVA3 der Expo Real 2019 im Mittelpunkt (Foto: Messe München / Expo Real)

 
Wie ist es um die Umsetzung von „PropTech“ – die sogenannte Property Technology – in den europäischen Wirtschaftsnationen bestellt? Wieweit ist die digitale Transformation der Immobilienbranche fortgeschritten? In welchem Umfang werden bereits immobilienwirtschaftliche Produkte und Dienstleistungen durch digitale Technologien effizienter gemacht? Fakt ist, so sieht es z. B. Apleona-Vorstand Dr. Jochen Keysberg, "die PropTechs sind sehr emsig. Wir sehen gute Pilotprojekte, aber die Skalierung fehlt noch. In dieser Hinsicht hat sich auf dem Markt nicht viel getan."
 
 » Zum Artikel
 
- Anzeige-
Digitaler Zwilling – BIM
 
Digitaler Zwilling – BIM
Als „Digitaler Zwilling“ des physischen Gebäudes dokumentiert Building Information Modeling (BIM) Planung, Errichtung und Betrieb des Gebäudes digital und zentral. Informieren Sie sich, welche Chancen BIM bietet für die Planbarkeit der Baukosten sowie für die effiziente Gebäudenutzung  auf der Light + Building vom 8. – 13. März 2020.

 
Lesen Sie hier mehr
Instandhaltung in der Brauerei Royal Grolsch

Quelle: Kraus & Naimer GmbH

 
Am Unternehmenssitz im niederländischen Enschede entstehen in der Brauerei Royal Grolsch Bier traditionelle Sorten wie Pilsner, Weizen und Helles sowie alkoholfreie Biere und Spezialbiere. Die Abfüllung des fertigen Getränks in Flaschen und Dosen erfolgt in der betriebseigenen Brauerei. Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, ist jedoch eine regelmäßige Wartung der Abfüllanlagen nötig. Dabei muss stets auf die Einhaltung der Sicherheitsstandards geachtet werden, um Mitarbeiter während Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen nicht durch stromführende und sich bewegende Teile zu gefährden. Der Artikel beschreibt wie sichere Wartungsarbeiten in Produktionsanlagen gewährleistet werden können.
 
 » Zum Artikel
 
- Anzeige-
Zukunftsweisende Arbeitswelt für die Deutsche Bahn AG in Hannover

Foto: Roland Halbe (Architektur: Hascher Jehle)

 
Das Duisburger Planungsbüro aib hat im vergangenen Jahr für die Deutsche Bahn AG ein zukunftsweisendes Bürokonzept umgesetzt. Im neuen Verwaltungsbau „Lister Dreieck“ in Hannover wurde eine Arbeitswelt realisiert, die Mobilität, Flexibilität und Kreativität in den Mittelpunkt stellt. Der Neubau bietet als erstes „Flex-Haus“ der DB optimale Bedingungen für das vom Projektteam DB Immobilien verantwortete Modell „flex@work“ und bündelt verschiedene Maßnahmen zur Optimierung der Arbeitsprozesse.
 
 » Zum Artikel
 
News
Ralf Joneleit leitet den Fachbeirat TGA
 » Zur Meldung
 
ZIA Neujahrsempfang der Verbände 2020
 » Zur Meldung
 
CarMa Workshop von HWR Berlin, HTW Berlin und GEFMA
 » Zur Meldung
 
- Anzeige-
tab Fachforum Zukunft der Gebäudeautomation 2020
 
Branchen- und Firmenexperten beleuchten die wichtigsten Aspekte der Planung und Umsetzung einer effektiven und effizienten Gebäudeautomation. Der intensive Gedankenaustausch zwischen TGA-Experten, Facility Managern, Systemintegratoren und -anbietern auf Teilnehmer- und Referentenseite steht im Fokus.
 
Weitere Infomationen
Strabag PFS: FM-Leistungen für Berliner Ministerien
 » Zur Meldung
 
 
Kontakt Redaktion   |   Kontakt Vertrieb/Marketing   |   Impressum