Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? Dann klicken Sie bitte hier.
Objekte EN/DE   |   Meistgelesen   |   Termine   |   Produkte
Liebe Leser,
 
in der ersten Ausgabe des neuen Jahres stellen wir den "Betrieb Karl Lutz Nachf." in Ludwigsburg vor. Als typischer Tor- und Zaunbauer hat sich das Unternehmen erfolgreich auf Sicherheitstechnik und Mechatronik spezialisiert.

Über neue Technologien und Potenziale dieser Marktsegmente informiert die Messe PerimeterProtection vom 14.-16. Januar in Nürnberg. Wir stellen in einem MesseSpezial vorab einige Neuheiten vor.

 
Hallenbau
Förderlich für den Hallenbau mit Stahl könnten die Vorteile höherfester Stahlsorten sein. Gregor Machura, Geschäftsführer bauforumstahl, sagt: „Der Trend bei der Materialwahl geht ganz klar hin zu höherfesten Stahlsorten.“ Hallenbauerin Lara Marwinski-Eich bedauert im Interview, dass sich die Stahlsorte S355 noch nicht durchgesetzt hat. Mehr über das Marktpotenzial Hallenbau ...
 
 
Voten Sie jetzt Ihre drei Top-Artikelaus dem Jahr 2019

--> zur Leser-Umfrage

 
 
Mit den besten Wünschen für 2020!
 
Stefanie Manger
Chefredakteurin
 
 
♦♦♦♦♦♦ Vernetzen Sie sich mit uns auf Facebook ♦♦♦♦♦♦
Unternehmensporträt
Brandschutzprofi Metallbau Bernt
Im vergangenen Jahr holten die Geschwister André Bernt und Ines Deutscher bei der Fiat Professional Team Trophy den Sieg und setzten sich im Wettkampf gegen neun andere Zweierteams durch. Ihr Metallbaubetrieb im Erzgebirge hat einen Namen für Brandschutzelemente, auch Sonderkonstruktionen mit Rund- und Korbbogen nimmti Bernt als Rauch- und Feuerschutzelemente in Auftrag.
 
 » zum Unternehmensporträt
 
- Anzeige-
DACH+HOLZ International 2020 in Stuttgart
 
Mit einer neuen Halle und zusätzlichen branchenspezifischen Foren: Die DACH+HOLZ International lädt vom 28. bis 31. Januar Fachbesucher ein Innovationen zu entdecken, Neues auszuprobieren, vor Ort aktiv mitzumachen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Zimmerer, Dachdecker, Klempner und alle Akteure am Bau aus dem In- und Ausland finden auf der DACH+HOLZ International ein umfassendes Informationsangebot rund um die Gebäudehülle.
 
Weitere Informationen
Glas im Metallbau
Anforderungen an Ganzglasgeländer
Besonders im Außenbereich, bei Balkonen und Terrassen, überall dort, wo Wasser, Nässe und Kälte wirken, müssen die bauphysikalische Erfordernisse strengstens beachtet werden. Besonders kritisch sind Detaillösungen, die unter die Abdichtungsebene reichen und in diese integriert sind, insbesondere wenn sie technisch nicht einwandfrei gelöst wurden. Grünpflanzen wachsen in der Glaslagerung.
 
 » zum Fachartikel
 
DIN 18008 Teil 1+2
Mit Ausgabe Januar 2020 werden die Teile 1 und 2 der DIN 18008 endlich als Weißdruck veröffentlicht. Fragwürdige Interpretationen zu Geltungsbereich und Verbindlichkeit – insbesondere zu Abschnitt 5.1.4 (Gläser bis Brüstungshöhe) – sorgen für Unsicherheit, seriöse Sekundärliteratur bietet Hilfestellung. Künftig finden auch gebogene Gläser in dieser Norm Berücksichtigung. Der Obmann des Normungsausschusses, Prof. Dr.-Ing. Geralt Siebert, berichtet.
 
 » zum Fachartikel
 
Marktpotenzial Hallenbau
Bei Goldbeck 35 Prozent S355
 
Parallel zur Konjunkturabkühlung in Deutschland wird sich auch der Mittelstand und mit ihm der Bausektor auf schwächere Zeiten einstellen müssen. Explizit im Hallenbau spiegeln sich diese konjunkturellen Entwicklungen deutlich wider. Welche Auswirkungen hat das aber auf die Art und Größe der Objekte? Welche Rolle spielen dabei BIM-basierte Planungsmethoden? Wir informieren über den Markt Hallenbau.
 
 » zum Fachartikel
 
Hallenbauerin Lara Marwinski
 
Über das Marktpotenzial Hallenbau sprach die Redaktion metallbau mit der Geschäftsführerin Lara Marwinski-Eich von Norma Stahlbau aus dem nordrhein-westfälischen Geldern. Der nach DIN EN 1090 zertifizierte Betrieb deckt mit der Materialbeschaffung, der Fertigung und der Montage das gesamte Spektrum eines Stahlbauunternehmens ab.
 
 » zum Interview
 
Schweißroboter
Roboter scannt Stahl und programmiert sich
 
Stahlbauweise bei Industriehallen, Parkhäuser und Bürogebäude punktet nicht zuletzt durch die Modularität der Produkte von Goldbeck. Für automatisierte Schweißverfahren kleiner Losgrößen setzt der Generalunternehmer seit 2019 die IRPS-Software ein, dabei programmiert der Roboter jedes einzelne zu schweißende Bauteil selbst – sofort, instant.
 
 » zum Fachartikel
 
Nachgefragt bei Cloos
 
Anwendungstechniker Markus Rompf hat uns die neue Technologie auf der Blechexpo erklärt. Seit Mai 2019 bietet Cloos Roboter mit IRPS-Software an wie sie Goldbeck bereits einsetzt.
 
 » zum Interview
 
Branchenmessen im Januar
PerimeterProtection
 
Über 150 Aussteller zeigen auf der PerimeterProtection in Nürnberg vom 14-16. Januar drei Tage lang Produkte der Segmente Sicherheits-, Zaun- und Tortechnik.
 

www.perimeter-protection.de

 
 » zum MesseSpezial
 
SwissBAU
 
Auf der Fachmesse in Basel vom 14.-18. sind viele Zulieferer der Metallbaubranche dabei. Wir stellen im Messespezial einige Aussteller mit ihren Exponaten vorab vor. Die Messe hat dieses Jahr das Themenspektrum um Gebäudeautomation, Energie im Gebäude sowie Gebäudesicherheit erweitert. Zwei einschlägige Fachmessen für diese Segmente - Ineltec und Sicherheit - wurden im vergangenen Jahr abgesagt.
 

www.swissbau.ch

 
 » Zum MesseSpezial
 
Metallbauer in der Ausbildung
Experten sprechen mit Schülern
Ob sommerliche Hitze oder winterliche Kälte — die Bauteile Fenster und Glas sind für Gebäudenutzer von großer Relevanz. Azubis im Metallbau werden daher qualifiziert, auch Beratung für die Auswahl von Funktionsgläsern leisten zu können. Fachlehrer Michael Höhler (m.) hat deshalb Jürgen Künsting als Mitglied der Glascommunity und Fachberater zu transformiertem Floatglas von Saint Gobain Glass an die David-Roentgen-Schule nach Neuwied eingeladen.
 
 » zum Fachbericht
 
Ausbildung bei ISM H. Schulz
ISM H. Schulz bietet Stahlbauservices im Einzugsgebiet Stade und in der Region Hamburg, beispielsweise Treppen, Geländer, Hallen und allgemeine Stahlbauarbeiten. Dem Fachkräftemangel tritt der Unternehmer (l.) mit Förderung des Nachwuchses entgegen. Wir haben mit dem Geschäftsführer und Thorsten Leichter (r.), Technischer Betriebsleiter, über die Ausbildung gesprochen.
 
 » zum Interview
 
Der Fiat Ducato 2020
Olaf Meier ist Probe gefahren und berichtet
Der Fiat Ducato des Modelljahres 2020 kommt mit neuen Motoren und mehr Assistenz-Systemen auf den Markt. Auf der Testfahrt hat vor allem die neue 9-Gang-Wandler-Automatik den metallbau-Redakteur überzeugt.
 
 » zum Testbericht
 
Edelstahl im Gebirge und in Metropolen
Robuste Berghütten
 
Schroffe Felsen, ewiges Eis und extreme Wetterverhältnisse waren lange Zeit das Revier von Alpinisten. Gebäude verkleidet mit Edelstahl lassen karge Bergwipfel zu Hotspots werden. Spartanische Schutzhütten weichen spektakulärer Architektur, die Alpinisten müssen ihr Paradies mit Wanderern und Seilbahngästen teilen. Wie diese Beispiele zeigen, wurde für das Hochgebirge Edelstahl als robustes, korrosionsbeständiges und ästhetisches Material entdeckt.
 
 » zum Fachartikel
 
Silhouette in Hochglanz
 
Architekt Frank O. Gehry (90) gestaltet gerne frei und spielerisch Baukörper aus verfremdeten geometrischen Figuren und Körpern wie Bogen, Kegel, Quader oder Zylinder. Dabei erfindet er auch so grundlegende Elemente wie Fenster, Türen oder Dächer in ihrer Form neu. Seine Bauten heben statische Prinzipien optisch auf, hochglänzender Edelstahl setzt die Freiformen in Szene.
 
 » zum Fachartikel
 
Einsatz von Inox-Akku-Maschinen
 
Die Mitarbeiter der Firma Steeb-Metall in Bempflingen nutzen das kabelfreie Inox-Programm von Metabo. Der Metallbaumeister und Schweißfachmann Frank Hudjetz macht rund 70 Prozent des Geschäfts mit Werkstücken aus Edelstahl. Richtig behandelt ist dieses Metall rostfrei, beständig und sieht schlichtweg gut aus.
 
 » zum Fachartikel
 
Anwenderbericht
HiCAD in 2D & 3D
Nilu Stahlbau ist froh um die Tools von HiCAD für die Statik. Insbesondere weil es sehr aufwändig ist, zusätzliche Stahlfachwerke in denkmalgeschützte Gebäude zu integrieren. Ein Spezialbereich des österreichischen Unternehmens, das sich auf Stahl- und Tragkonstruktionen unter den Dächern der Wiener Altstadt fokusiert hat.
 
 » zum Fachartikel
 
Vorschau: Print im Februar/März
Sonnenschutz an Fassaden
✰✰✰ ab 14. Februar 2020
 
Branche:
Schüco digitalisiert Metallbauer
 
Mangement:
Geheimhaltung
 
Marktübersicht:
Fensterantriebe
 
MesseSpezial:
Fensterbau/Frontale
 
Recht:
Neues in der VOB/A
 
 
 » metallbau im Online-shop
 
- Anzeige-
 
 
Impressum   |   Kontakt Redaktion   |   Kontakt Sales