Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? Zur Webseitenansicht
 
01-2019
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
wir wünschen Ihnen ein frohes und gesundes neues Jahr!
Auch in diesem Jahr möchten wir Ihnen wieder unseren Newsletter zur Verfügung stellen und freuen uns, Sie mit spannenden Themen über unsere Arbeit in der Berufsbildung zu informieren.
 
Natürlich soll auch die Fort- und Weiterbildung weiterhin ein Bestandteil unseres Newsletter sein und deshalb machen wir Sie gerne auf unsere Lehrgänge und Seminare aufmerksam.
 
Wir freuen uns über Tipps, Anregungen und Wünsche Ihrerseits und nehmen diese gerne auf!
 
Viel Spaß beim Lesen,
 
Ihr Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW gGmbH
Mein Vokabular
App hilft beim Deutschlernen
Die neue Vokabel-App für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund hilft beim Erlernen der Fachsprache.
Händeringend sucht die Bauwirtschaft Fachkräfte. Und viele Flüchtlinge, die in den vergangenen Jahren nach Deutschland kamen, möchten einen Beruf erlernen. Doch oft hapert es an den Sprachkenntnissen. Dabei ist es vor allem in der Arbeit schwer, sich die jeweiligen Fachwörter zu merken.
 
 » Mehr Infos. . . 
Kommmitmensch Sicher.Gesund.Miteinander
ABZ Essen ist mit dabei
Die gesetzliche Unfallversicherung mit Berufsgenossenschaften und Unfallkassen hat die Kampagne kommmitmensch entwickelt. Das Ziel: Betriebe, öffentliche Einrichtungen und Bildungseinrichtungen dafür begeistern, sich für Sicherheit und Gesundheit zu engagieren.
 
Die inhaltliche Umsetzung der Kampagne kommmitmensch basiert auf einem Fachkonzept, das von Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) entwickelt und verabschiedet wurde. Die Kernbotschaft lautet:
 
„Sicherheit und Gesundheit sind Werte für alle Menschen, jede Organisation und die Gesellschaft. Sie sollen Gegenstand allen Handelns werden. Präventives Handeln ist lohnend und sinnstiftend.“
 
Auch unser ABZ in Essen beteiligt sich an dem Projekt.
 
 » Mehr Infos dazu finden Sie hier!
Berufsbegleitender Studiengang Bachelor Baustellenmanagement
Jahrgang 2018 erfolgreich gestartet!
23 Studierende starteten am 24. September ihr Studium Baustellenmanagement an der BAU-Akademie West. Die Teilnehmer kommen aus NRW, Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen. Der berufsbegleitende, akkreditierte Studiengang ist deutschlandweit einmalig und wird in Kooperation mit der FH Münster angeboten.
 
 » Mehr Infos. . . 
Unser Museum im ABZ Hamm ist fertig
Es ist geschafft.
Unser Museum für alte Betonbohr- und -sägetechnik ist nun soweit fertig. Die offizielle Eröffnung war ja schon im Juni 2018 im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Fachverbands Betonbohren und -sägen Deutschland e.V., aber nun sind auch die restlichen Kleinigkeiten erledigt, die noch fertiggestellt werden mussten. Wir freuen uns, nun sagen zu können:
DAS MUSEUM FÜR ALTE BETONBOHR- UND -SÄGETECHNIK IST FERTIG!
 
 » Mehr Infos. . . 
Regionaltreffen West im ABZ Hamm
Museum zum Eventsaal umfunktioniert
Das Regionaltreffen West des Fachverbands Betonbohren und -sägen Deutschland e.V. fand am Mittwoch, 7. November 2018, in unserem Hause statt. Die anwesenden Mitglieder des Fachverbands tagten im ehemaligen provisorischen Museum, das inzwischen zu einem Eventsaal umfunktioniert wurde.
 
 » Mehr lesen. . . 
Azubis treffen Politiker
Landtagsabgeordneter zu Besuch im Berufskolleg der Bauwirtschaft in Kerpen
Frank Rock, Landtagsabgeordneter für Frechen, Hürth und Kerpen sowie schul- und bildungspolitischer Sprecher der CDU, war am 1. Oktober 2018 zu Gast im Berufskolleg der Bauwirtschaft in Kerpen. Für die Aktion „Tage der Freien Schulen“ stellte er sich in einer Unterrichtsstunde bei den Rohrleitungsbauern den kritischen Fragen der angehenden Baufacharbeiter. Zuvor informierte sich der ausgebildete Lehrer über die Ausbildungsmöglichkeiten im Ausbildungszentrum der Bauindustrie (ABZ) Kerpen, in dem die von der Bauindustrie NRW getragene Berufsschule beheimatet ist.
 
 » Mehr Infos. . . 
An weiteren aktuellen News interessiert?
Alle aktuellen News finden Sie auch auf unserer Internetseite.
 
 » Mehr lesen. . . 
Temine
 » Lehrgangstermine
 
 » Messetermine
Impressum & Kontakt
Berufsförderungswerk der
Bauindustrie NRW gGmbH
Uhlandstr. 56
40237 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 6703-245
 
» Kontakt
» Webseite
» Impressum
Um die Bilder und Infografiken unseres Newsletters direkt angezeigt zu bekommen, fügen Sie die Absender-Adresse zu Ihren Kontakten hinzu.
Sollten Sie kein Interesse an weiteren Newslettern haben, können Sie sich » hier abmelden