Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden sollte, klicken Sie bitte hier.

Headerbild
Ausgabe 3 | 18.10.2021
Recht Versicherung Zuschüsse ejw-Manager Kontakt
Liebe Freunde der Jugendarbeit,

im aktuellen Newsletter möchten wir Sie wieder auf wichtige Themen für Ihre tägliche Praxis aufmerksam machen.
Im Bereich der Zuschüsse gibt es im Bereich der Jugenderholung wichtige Entscheidungen. Weiterhin möchten wir Sie auf die vielfältigen Möglichkeiten unseres ejw-Service Portals aufmerksam machen, inkl. der Buchung der CCLI Filmlizenzen. Spannende und informative Veranstaltungen zu wichtigen Themen der Jugendarbeit runden die Informationen ab.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude in Ihrer täglichen Arbeit mit und für junge Menschen!
Ihr ejw-Praxis Team.

Inhalt dieses Newsletters
-
 Landesjugendplan 2012
-
 Meldung der Versicherten, des Landesbeitrages und Reisebedingungen
-
 Bundeskinderschutzgesetz - Die Sache mit dem Führungszeugnis
-
 IT und ejw-Manager
-
 CCLI-Filmlizenzen - Buchung über das ejw Service-Portal
-
 Crashkurs Finanzen am 10. März 2012
-
 Ideenbörse Freizeiten am 31. März 2012
-
 Stellenausschreibung des EJW im Freizeitreferat
-
 SQL-Kompetenz gesucht
Landesjugendplan 2012
Jugenderholungsmaßnahmen mit finanziell schwächer Gestellten
Der Landesjugendring Baden-Württemberg setzt sich aktuell dafür ein, dass Restmittel aus dem Landesjugendplan 2011 erhalten bleiben und gleichzeitig dazu dienen, den im Jahr 2011 erhöhten Satz von 7,50 Euro auch 2012 beizubehalten. Sobald es verbindliche Zusagen gibt, werden wir dies in unserem Newsletter weitergeben.

Pädagogische Betreuung
Finden Jugenderholungsmaßnahmen an Wochen mit einem Feiertag statt, sind oft fünf Tage Dauer nicht möglich. Das RP wurde nun gebeten, auch Maßnahmen zu bewilligen, die aufgrund eines Feiertages nur vier Tage nachweisen können. Reichen Sie uns hierfür gerne Verwendungsnachweise ein.

>> weitere Infos <<

Ansprechperson:
Claudia Mößner | Telefon: 0711 9781-280 | claudia.moessner@ejwue.de
 
Meldung der Versicherten, des Landesbeitrages und Reisebedingungen
Versicherte und Landesbeitrag 2012
Ab sofort können Sie ihre zu versichernden Teilnehmer und Mitarbeiter sowie den Landesbeitrag für das Jahr 2012 melden. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir die Meldung etwas vereinfacht. Weitere Erläuterungen hierzu finden Sie im ejw Service-Portal.
Wir bitten Sie, Ihre Meldung bis zum 31.05.2012 durchzuführen.

Aktuelle Reisebedingungen 2012
Uns erreichen derzeit Anfragen, ob es für 2012 relevante Änderungen im Reiserecht gibt, die sich in neuen Reisebedingungen niederschlagen müssen. Dies ist nicht der Fall – wenn Sie 2011 auf dem neuesten Stand waren, können Sie dieselben Reisebedingungen weiterverwenden.

Wir möchten nochmals auf die neue Möglichkeit hinweisen, dass adäquate und individuelle Reisebedingungen über unser ejw Service-Portal mittlerweile selbst erstellt werden können. Mehr Infos im ejw Service-Portal.

Ansprechperson:
Peter Schmidt | Telefon: 0711 9781-286 | peter.schmidt@ejwue.de
 
Bundeskinderschutzgesetz - Die Sache mit dem Führungszeugnis
Der Artikel erläutert die neue Rechtslage, mahnt zu deren sorgfältigen Wahrnehmung und Umsetzung und warnt insbesondere vor Überreaktionen.
Er stellt dar, dass es im Bereich der Ehrenamtlichen nach wie vor keine zwingende Pflicht zur Einholung des Führungszeugnisses gibt, sondern dass hier nur eine neue rechtliche Möglichkeit geschaffen wurde. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg ermuntert dazu, selbstbewusst mit Jugendämtern im Gespräch zu bleiben und die Möglichkeit der Einholung des Führungszeugnisses nur dann in Erwägung zu ziehen, wenn objektive Gründe dies angezeigt erscheinen lassen.

Den ganzen Text können Sie hier nachlesen.

Ansprechperson:
Peter Schmidt | Telefon: 0711 9781-286 | peter.schmidt@ejwue.de
 
IT und ejw-Manager
Das ejw hat aufgrund von Umstellungen im Bereich der USV-Anlage eine APC SmartUSV 1500 19 Zoll-Rack neuwertig für 40 Euro zu vergeben. Wer Interesse hat, soll sich bitte bei Alexander Strobel melden. Gerät muss im ejw abgeholt werden. Die Batterie muss ggf. erneuert werden.



Wir bieten für Interessierte, Einsteiger und Profis bis zum Sommer 2012 einige Workshops für den ejw-Manager an. Eine Anmeldung wird nicht benötigt.

Termine 2012:
01. März / Plenum I
20. März / Raum 180
17. April / Raum 180
10. Mai / Raum 180
12. Juni / Raum 180
04. Juli / Raum 180
jeweils von 14 bis etwa 17 Uhr.

>> weitere Infos <<

Ansprechperson:
Alexander Strobel | Telefon: 0711 9781-285 | alexander.strobel@ejwue.de
 
CCLI-Filmlizenzen - Buchung über das ejw Service-Portal

!Der nachstehende Beitrag gilt nur für Zahler des Landesbeitrages oder diejenigen, die eine Versichertenmeldung abgeben!

Videos oder DVDs sind nur für den privaten Gebrauch gedacht. Darauf weisen auch die Copyright-Hinweise im Vorspann der Filme hin. Wenn Sie einen Film öffentlich zeigen, brauchen Sie dafür die Erlaubnis des Filmproduzenten. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg hat zum Jahresbeginn einen Rahmenvertrag mit der CCLI abgeschlossen. Damit erhalten Zahler des Landesbeitrages die CVL-Filmlizenz mit 20% Rabatt! (gegenüber den Preisen auf der CCLI-Homepage.)

Dem Lizenzprogramm haben sich bereits ca. 400 Filmstudios angeschlossen. Dazu gehören sowohl christliche Produzenten als auch viele große Filmstudios. Ob Ihr Wunschfilm dabei ist, können Sie hier herausfinden. Die Preise der Filmlizenz richten sich nach der durchschnittlichen Teilnehmerzahl bei den Filmvorführungen. Die Filmlizenz gilt für ein Jahr und alle dazugehörigen Filme dürfen in dieser Zeit beliebig oft gezeigt werden! Ihre bereits gekauften oder geliehenen DVDs können zur Vorführung benutzt werden.

Allgemeine Informationen zur CCLI: http://www.ccli.de/cvl-filmlizenz/
Informationen zur Jahreslizenz: http://www.ccli.de/cvl-filmlizenz/preise.cfm
Informationen zur Veranstaltungslizenz: http://www.ccli.de/cvl-filmlizenz/veranstaltungslizenz.cfm

Wie bereits im vergangenen Jahr angekündigt, können die Filmlizenzen einfach und schnell über das ejw Service-Portal unter "Meldungen" gebucht werden.

Ansprechperson:
Marius Ritzi | Telefon: 0711 9781-311 | marius.ritzi@ejwue.de
 
Crashkurs Finanzen am 10. März 2012
Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Personen, die das Amt des Vorstandes oder des Rechners von Jugendwerken, CVJM und Fördervereinen neu übernommen haben und sich Grundlagen aneignen wollen.
Die Herausforderungen werden aufgezeigt und an praktischen Beispielen gezeigt.
Referenten: Alexander Strobel und Marcus Witzke.

Mehr Infos und Anmeldung: www.ejw-Bildung.de
 
 
Ideenbörse Freizeiten am 31. März 2012
Wer Ideen, Praxistipps und vielfältige Anregungen für Freizeiten sucht, wird mit Sicherheit auf der Ideenbörse Freizeiten fündig. Die Ideenbörse findet am 31. März auf dem Bernhäuser Forst statt. Infos zum Tagungsablauf, Themenschwerpunkt und Seminare finden Sie auf der Bildungsplattform des ejw.

Mehr Infos und Anmeldung: www.ejw-Bildung.de
 
 
Stellenausschreibung des EJW im Freizeitreferat
Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt einen/eine
Reiseverkehrskaufmann⁄-frau oder Kaufmann⁄-frau

Wir bieten:
Vielfältige Aufgaben, ein hohes Maß an Selbstständigkeit, organisatorische und inhaltliche
Gestaltungsmöglichkeiten. Eine unbefristete Anstellung nach dem TVöD.

Die Stellenausschreibung finden Sie hier.
 
SQL-Kompetenz gesucht
Für Datenkonvertierungen im Bereich des ejw-Managers suchen wir ab sofort eine Person oder Firma, die Adressbestände aus diversen Datenbanksystemen in MS-SQL importieren kann.

Ansprechperson:
Alexander Strobel | Telefon: 0711 9781-285 | alexander.strobel@ejwue.de
 
Impressum
EJW Logo Evangelisches Jugendwerk
in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart

Postfach 800327
70503 Stuttgart

Friedemann Berner
Telefon (07 11) 97 81-210
Telefax (07 11) 97 81-30
E-Mail: praxis@ejwue.de

Geschäftsführer: Friedemann Berner
Passwort für das ejw Service-Portal zur Eingabe der Versichertenmeldungen, von CCLI-Lizenzen oder den Reisebedingungen: Wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen für die Versicherungs- und Landesbeitragsmeldung für Ihre Jugendarbeit, dort liegt das Passwort vor. Sollten Sie über kein Passwort verfügen, setzen Sie sich bitte mit Peter Schmidt in Verbindung. E-Mail: peter.schmidt@ejwue.de.

Dieser Newsletter ist eine interne Information an unsere Untergliederungen sowie die Mitglieder der aejw, weshalb eine Abmeldung von diesem Newsletter nicht möglich ist. Bei Personalwechsel oder Änderungen der Zuständigkeit bitten wir Sie, uns per E-Mail Bescheid zu geben.