Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden sollte, klicken Sie bitte hier.

Headerbild
Ausgabe 7 | 18.10.2021
Recht Versicherung Zuschüsse ejw-Manager Kontakt
Liebe Kolleginnen und Kollegen in der Jugendarbeit,

Mit diesem Newsletter wollen wir Sie auf drei wichtige Dinge aufmerksam machen, die Sie für Ihre Arbeit im nächsten Jahr berücksichtigen sollten.

Die Meldung der Personenzahl für Versicherung und Landesbeitrag 2013 ist bis spätestens Ende Februar abzugeben. Außerdem erhalten Sie Informationen über die Abwicklung von Zuschüssen im nächsten Jahr. Am 9. März wird ein Fachtag für Haupt- und Ehrenamtliche angeboten, bei dem viel Wissen erworben und aufgefrischt werden kann.

Auf diesem Wege wünschen wir Ihnen eine gesegnete Adventszeit,
frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2013.

Inhalt dieses Newsletters
-
 Meldungen zur Versicherung und Landesbeitrag 2013
-
 Finanzielle Förderung für die Jugendarbeit - Zuschüsse Landesjugendplan 2013
-
 5. Fachtag Finanzen, IT, Fundraising & Kommunikation am 9. März 2013
-
 Weisheit
Meldungen zur Versicherung und Landesbeitrag 2013
Wie bereits angekündigt wird es 2013 bis 28. Februar die Möglichkeit geben, die Angaben für Versicherungsumlage und ejw-Beitrag auf https://service.ejwue.de zu machen.

Die altbekannte Problematik, dass es zu Jahresanfang immer schwierig ist, statistische Angaben für die nächsten 10 bis 12 Monate zu machen, bitten wir in Kauf zu nehmen.
Da das ejw als Versicherungsnehmer für die (Gesamt-)Prämie in Vorleistung gehen muss, hilft uns eine fristgerechte Erledigung enorm. Sofern Sie sich verschätzen, führt das in der Regel nicht zum Verlust des Versicherungsschutzes, solange nicht der Eindruck entsteht, dass aus Einsparungsgründen vorsätzlich oder fahrlässig zu wenig Personen angegeben werden.
Wir setzen hier auf gegenseitiges Vertrauen und Ehrlichkeit.

Ansprechperson:
Peter L. Schmidt | Telefon: 0711 9781-286 | peter.schmidt@ejwue.de
 
Finanzielle Förderung für die Jugendarbeit - Zuschüsse Landesjugendplan 2013
Für viele Maßnahmen, Aktionen, Projekte usw. können Zuschüsse aus dem Landesjugendplan (LJP) des Landes Baden-Württemberg bzw. für die Internationale Jugendarbeit aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP) in Anspruch genommen werden.

Für den Landesjugendplan sind uns für das Jahr 2013 einige Veränderungen, die auch für die Antragsteller wichtig sind, angekündigt. Sobald uns diese verbindlich vorliegen, werden wir hier im Newsletter darüber informieren. Alle weiteren Infos zu den Zuschüssen gibt es hier.

Anträge für 2013 im Bereich des Landesjugendplans müssen zum 10. Januar 2013 bei uns eingereicht werden. Die Antragsfristen im Kinder- und Jugendplan des Bundes sind jetzt bereits im Jahr 2012. Alle Anträge, die die Förderung des Kinder- und Jugendplan des Bundes betreffen, sind direkt an die Verbandszentrale der Evangelischen Jugend in Deutschland, die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland in Hannover, zu richten. Alle erforderlichen Dateien und Formulare finden Sie direkt auf der Internetseite der aej im Bereich „Öffentliche Förderung“.

Ansprechperson:
Claudia Mößner | Telefon: 0711 9781-280 | claudia.moessner@ejwue.de
 
5. Fachtag Finanzen, IT, Fundraising & Kommunikation am 9. März 2013
Der 5. Fachtag Finanzen, IT, Fundraising & Kommunikation für Jugendwerke, CVJM und Fördervereine findet am 9. März 2013 statt. Nach einem Einstieg von Dr. Uwe Rechberger (Studienleiter am Albrecht-Bengel-Haus Tübingen) können Sie sich verschiedenen Seminaren aus vier unterschiedlichen Themenlinien widmen:
  • Fundraising
  • Steuern & Finanzen
  • Recht, Versicherung & Zuschüsse
  • ejw-Manager & Kommunikation
    Bei den 16 Seminaren, dem Anwendertreffen für Nutzer des ejw-Managers oder der Diskussion mit den über 15 Referentinnen und Referenten ist für jeden (Finanz-)Verantwortlichen aus Jugendwerk und CVJM etwas dabei.
    Aktuelle News, Praxistipps und viele Informationen runden das Programm ab.
    Flyer hier
    Sind Sie dabei? – Anmeldungen unter www.ejw-bildung.de.

    Ansprechperson:
    Marcus Witzke | Telefon: 0711 9781-210 | marcus.witzke@ejwue.de
  •  
    Weisheit
    Die Weisheit eines Menschen mißt man nicht nach seinen Erfahrungen,
    sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen.

    George Bernard Shaw
     
    Impressum
    EJW Logo Evangelisches Jugendwerk
    in Württemberg
    Haeberlinstraße 1-3
    70563 Stuttgart

    Postfach 800327
    70503 Stuttgart

    Friedemann Berner
    Telefon (07 11) 97 81-210
    Telefax (07 11) 97 81-30
    E-Mail: praxis@ejwue.de

    Geschäftsführer: Friedemann Berner
    Passwort für das ejw Service-Portal zur Eingabe der Versichertenmeldungen, von CCLI-Lizenzen oder den Reisebedingungen: Wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen für die Versicherungs- und Landesbeitragsmeldung für Ihre Jugendarbeit, dort liegt das Passwort vor. Sollten Sie über kein Passwort verfügen, setzen Sie sich bitte mit Peter Schmidt in Verbindung. E-Mail: peter.schmidt@ejwue.de.

    Dieser Newsletter ist eine interne Information an unsere Untergliederungen sowie die Mitglieder der aejw, weshalb eine Abmeldung von diesem Newsletter nicht möglich ist. Bei Personalwechsel oder Änderungen der Zuständigkeit bitten wir Sie, uns per E-Mail Bescheid zu geben.