PLEXIGLAS® News
Impulse für Ihre Ideen
www.evonik.comSuche
Evonik Industries
PLEXIGLAS® Newsletter 2016 #2
Sehr geehrte Leser,
 
was hat ein Dampfbad mit einem Kunstobjekt gemeinsam und ein Krankenhaus mit einem Radweg? Sie ahnen es: PLEXIGLAS®. Die Anwendungsbeispiele, die wir Ihnen in diesem Monat vorstellen möchten, könnten kaum unterschiedlicher sein. Ein Dampfbad in der Schweiz sollte auch beleuchtet richtig gut aussehen. Für sein Projekt in New York suchte ein Künstler ein gut zu verarbeitendes Material in vielfältigen Farben. In einem grauen Krankenhaus in den USA sollten großflächige Blüten zu Farbtupfern werden. Und ein Radweg in Neuseeland musste ins rechte Licht gerückt werden.
 
All diese verschiedenen Anforderungen – und noch viel mehr – erfüllt PLEXIGLAS®, aber sehen Sie selbst!
 
Viel Spaß beim Lesen,
 
Ihr PLEXIGLAS® Team
Trennlinie
Blumen von uns...
PLEXIGLAS® HospitalIn einem Kinderkrankenhaus in den USA machen diese Blüten aus farbenfrohem PLEXIGLAS® Satinice den grauen Klinikalltag bunt. Nicht nur ein Kinderspiel: Über Bedienpanels am Treppengeländer können Patienten und Besucher die blumigen, bis zu zwei Meter großen Windräder sogar selbst steuern.
 
Trennlinie
Licht an!
PLEXIGLAS® RadwegBerge, Seen, Täler, Küsten - oder denken Sie bei Neuseeland etwa ans Radfahren? Die NZ Metropole Auckland baut gerade an einem megagroßen und millionenteuren Infrastrukturprojekt. Für Fahrräder!
 
Für eine stimmungsvolle und gleichzeitig sichere Beleuchtung sorgt dabei PLEXIGLAS® Satinice Snow mit seiner optimalen Lichtstreuung.
 
Trennlinie
Kunst trifft Recycling in New York
PLEXIGLAS® WasserturmMoMa, Guggenheim, Met - bei den mehr als 1300 Museen und Gallerien New Yorks kann man leicht den Überblick verlieren. Ein Kunstwerk wiederum überblickt einen Teil der Stadt: Tom Fruins Watertower aus mehr als 1000 Stücken bunt eingefärbtem PLEXIGLAS® steht auf dem Dach des Hauptquartiers des Brooklyn Bridge Parks.
 
Was aber hat das Kunstwerk mit Recycling zu tun?
 
Draußen: kalt, stürmisch, bäh.
PLEXIGLAS® CaldariumWas machen Sie eigentlich bei so einem Mistwetter?
 
Wir gehen ja am liebsten ins Dampfbad. Und heute nehmen wir Sie mit in ein ganz besonders schönes - und mit ganz besonderen Anforderungen: Das Material sollte beleuchtet beeindruckend und gleichmäßig aussehen, sich zu Wänden und Bänken verarbeiten lassen sowie das wechselnde Extrem-Klima eines Dampfbads aushalten. Die Lösung: PLEXIGLAS® Satinice.
 
TwitterLinkedInGoogle+PinterestYoutube
Trennlinie
Evonik Performance Materials GmbH
Acrylic Polymers
Kirschenallee
64293 Darmstadt
DEUTSCHLAND
 
PLEXIGLAS® ist eine Marke der
Evonik Röhm GmbH.
Impressum
Kontakt
PLEXIGLAS® Online-Shop
Datenschutz
Trennlinie
Um die Bilder und Infografiken unseres Newsletters direkt angezeigt zu bekommen,
fügen Sie die Absender-Adresse zu Ihren Kontakten hinzu.
Sollten Sie kein Interesse an weiteren Newslettern aus unserem Haus haben,
können Sie sich hier abmelden