GCB Newseltter 2018
 


GCBtwitterfacebook
Header Image
GCB Newsletter 01 | 2018

Neues Jahr – Neue Ideen – New Work


Neues Jahr, neue Idee: auch wir haben uns das Motto zum Programm gemacht. Deshalb beschäftigt sich unser Newsletter ab sofort jeden Monat mit einem bestimmten Schwerpunktthema. Heute starten wir mit dem Thema New Work.

Die Digitalisierung verändert tiefgreifend unsere Arbeits- und Lebenswelt. Der Begriff New Work ist in aller Munde. Doch wie müssen wir auf diese Veränderungen reagieren? Was bedeutet das für uns in der Tagungs- und Kongresswirtschaft? Und ist dieser neuer Trend für uns überhaupt relevant? Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über das Thema Arbeitswelt 4.0 und was das im Detail bedeutet und zum anderen erfahren Sie, warum Kundenfokussierung und User Experience in Zeiten digitaler Transformation zentral für den Erfolg Ihres Events sind. Darüber hinaus lernen Sie, das die Auswahl des richtigen Event-Hashtags der entscheidende Erfolgsfaktor Ihrer Social Media Kommunikation bei Events ist.

Hat das Thema New Work ihr Interesse geweckt? Dann haben wir Ihnen in der Mitte des Newsletters auch noch ein paar weiterführende Links zusammengestellt.

Viel Spaß beim Lesen!

Ihr GCB-Team

Alle Themen dieser Ausgabe

› 

MICE Think Tank: New Work – Wie sieht unsere Arbeitswelt von morgen aus?
 

› 

MICE Think Tank: User Experience: Das Erlebnis steht im Mittelpunkt
 

› 

MICE Think Tank: An Umfrage teilnehmen und Tablet gewinnen
 

› 

Meetings – Hands On: Digitale Event-Kommunikation: Hashtag als Herzstück
 

› 

Weiterführende Links und interessante Artikel zu diesem Thema New Work
 

› 

Next Stop Germany: LOCATIONS-Messen starten ins Jahr 2018
 

› 

Let‘s talk GCB: Überblick kommende Seminare
 

› 

Let‘s talk GCB: Neue Mitglieder im GCB
 

 

title=border="0"
 

 

title=border="0"
 

New Work – Wie sieht unsere Arbeitswelt von morgen aus?


New Work ist mehr als nur ein Buzzword! Dieser Ausdruck prägt gegenwärtig die Diskussionen über das Arbeiten von morgen. Damit müssen wir uns besser früher als später auseinandersetzen.

Was hinter dem Begriff New Work steckt und wie Arbeitslandschaften zukünftig aussehen, erfahren Sie hier

 

title=border="0"
 

User Experience: Das Erlebnis steht im Mittelpunkt


In Zeiten der Digitalisierung wird es zunehmend wichtiger, dass Veranstaltungen emotionalisieren, um nachhaltig zu wirken. Dieses Nutzererlebnis zu schaffen, bleibt die entscheidende Herausforderung für Veranstalter.

Wie Sie eine gute User Experience auf Ihrer Veranstaltung erreichen können, erklären wir hier

 

Jetzt mitmachen und ein Samsung Galaxy Tablet gewinnen!


Das Motto „One size fits all“ gilt schon lange nicht mehr in Marketing und Kommunikation, erst recht nicht in der Veranstaltungsbranche. Was schätzen Sie persönlich an Konferenzen, Messen, Events? Wie sehen das andere Teilnehmer? Machen Sie mit bei der Umfrage des Innovationsverbunds Future Meeting Space und finden Sie es heraus! Zwischen dem 1. Februar und 15. März verlosen wir unter allen Teilnehmern ein brandneues Samsung Galaxy Tablet (Tab A, 16GB, 10.1 Zoll) sowie 5 Amazon-Gutscheine – nutzen Sie Ihre Gewinnchance!

Klicken Sie hier, um zur Umfrage zu gelangen. 

 
title=border="0"

 

title=border="0"
 

 

title=border="0"
 

Digitale Event-Kommunikation: Das Hashtag als Herzstück


Um ein Event erfolgreich zu gestalten, ist Social Media unverzichtbar: Der richtige Hashtag ist dabei entscheidend, damit die digitale Event-Kommunikation mit Facebook, Twitter und Co. gelingt. Denn Hashtags bündeln die Kommunikation – und das nützt Veranstalter und Publikum.

Wie Sie das passende Hashtag finden, erfahren Sie hier

 

 

Weiterführende Links und interessante Artikel zum Thema New Work


UPLOAD Magazin: New Work: Das Urspungsmodell der Neuen Arbeit und der Status Quo
UPLOAD Magazin: Fünf Denkanstöße für eine moderne Führungskultur
Deutschlandfunk Kultur: Wie wir in Zukunft arbeiten werden
On the Way to New Work' - Der Podcast
Nachhaltig Führen: Interview mit Sebastian Schmidt, Best Case Upstalsboom
impulse: „Auf Fehler stoßen wir mit Champagner an“, Best Practice Hotels Schindlerhof

 

title=border="0"
 

 

title=border="0"
 

LOCATIONS-Messen starten ins Jahr 2018


Trotz New Work und digitaler Kommunikation bleibt das Face-to-Face-Meeting unersetzlich. Die erste Möglichkeit in diesem Jahr, Anbieter des Tagungs- und Kongressmarketes persönlich zu treffen, haben Sie auf der LOCATIONS Rhein-Neckar am 27. Februar 2018 in Mannheim.
Die nächste Gelegenheit haben Sie dann auf der LOCATIONS Region Stuttgart am 12. Juli 2018 in Sindelfingen. Weitere Infos und Anmeldung zur LOCATIONS finden Sie hier.
 
Bei Fragen steht Ihnen Linda Wissing als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

 

title=border="0"
 

 

Fortbildungsprogramm #edubyGCB


Die GCB Seminare sind maßgeschneiderte Fortbildungen für Fachkräfte aus der Kongress- und Veranstaltungsbranche, die sich mit aktuellen Themen der Branche beschäftigen. Sehen Sie hier unsere nächsten Seminare und melden Sie sich jetzt noch schnell an.

title=border="0"

 

Workshop kompakt: Compliance & Datenschutz


Werden Sie zum Compliance-Experten

 
title=border="0"

 

Workshop Event Design mit dem #EventCanvas


Schema F kann jeder – planen Sie Ihr Event doch mal anders

 
title=border="0"

 

Seminar e-Commerce im Meeting Markt


Hier können Sie sich direkt anmelden

 

Neue Mitglieder im GCB


Das GCB begrüßt seine neuesten Mitglieder und Partner:
Congress Zentrum Saar GmbH

Preferred partner

Wenn Sie künftig keinen Newsletter mehr von uns erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.

German Convention Bureau
Kaiserstr. 53
60329 Frankfurt
Deutschland/Germany

Tel: +49 69 24 29 30-0
Fax: +49 69 24 29 30-26
E-Mail: info@gcb.de
Internet: www.gcb.de

Geschäftsführer: Matthias Schultze, Vertretungsberechtigter Vorstand: Matthias Schultze (Vorsitzender)
Sitz: Frankfurt am Main, Vereinsregister: 12298, Umsatzsteuernummer: DE 114111459

ZUR GCB WEBSEITE› ZUR GCB WEBSEITE