Werden die Bilder nicht angezeigt? Zur Webseitenansicht
31.05.2016 Ausgabe  3-2016 / Impressum
Bartók und andere Urtext-Hochkaräter
Sehr geehrter Leser,
 
schon bevor wir in diesem Jahr den ersten Band der wissenschaftlichen » Bartók-Gesamtausgabe veröffentlichen dürfen, erscheint nun mit dem "Allegro barabaro" eines seiner bekanntesten Klavierwerke im Henle-Urtext. Der Edition liegt bereits der Notentext der kommenden Gesamtausgabe zugrunde. Mit gleicher, sorgfältiger Vorbereitung dürfen Sie zahlreiche Bartók-Urtextausgaben in den kommenden Jahren bei uns erwarten.
 
Bitte schenken Sie auch den übrigen Urtext-"Hochkarätern" sowie den Neuigkeiten aus unserem Verlagshaus Ihre Aufmerksamkeit.
 
Ein ganz besonderes Vergnügen, und lehrreich darüber hinaus, ist das kleine » Bach-Tutorium, das wir mit der Pianistin und Klavierlehrerin Anne Schätz gedreht haben.
 
Mit herzlichen Grüßen
 
 

Dr. Wolf-Dieter Seiffert
Geschäftsführer
 
Jetzt Fan werden
Inhalt
»Neuerscheinungen Tasteninstrumente
»Neuerscheinungen Streichinstrumente
»Neuerscheinungen Blasinstrumente
»Weitere Neuerscheinungen
»Henle-Klavierwettbewerb 2016: Die Preisträger
»Henle Library: Neue Funktionen unserer App
»Am Klavier: Video-Tutorial zum Bach-Präludium BWV 927
»Satie-CDs und Urtextaugaben zu gewinnen
»Henle-Blog: Die jüngsten Postings
Neuerscheinungen Tasteninstrumente
 nach oben
Isaac Albéniz
Sevilla
Herausgeber: Ullrich Scheideler, Fingersatz: Rolf Koenen
Urtextausgabe, broschiert
 
Die Aufführung seines Stückes Sevilla brachte Albéniz 1886 in Madrid nicht nur öffentlichen Erfolg, sondern auch den Auftrag, eine achtsätzige Suite espagnole für Klavier (HN 783) zu komponieren. Deren Abschluss dauerte zwar 15 weitere Jahre, aber Sevilla erschien schon 1886 in einer Einzelausgabe.
 
» mehr
Béla Bartók
Allegro barbaro
Herausgeber: László Somfai
Urtextausgabe, broschiert
 
Bartóks 1910/11 entstandenes Allegro barbaro gehört zu seinen bekanntesten und beliebtesten Klavierwerken. Auch der Komponist selbst trug es gerne bei öffentlichen Auftritten vor und spielte es mehrfach ein.
 
» mehr
Johannes Brahms
Klavierstücke
Herausgeber: Katrin Eich, Fingersatz: Andreas Boyde
Urtextausgabe, broschiert
 
Nachdem unsere Urtextausgaben der Opera 76, 79 und 116-119 bereits in Einzelheften auf den Stand der Gesamtausgabe gebracht wurden, krönen wir dieses Brahms-Projekt nun mit der Publikation des revidierten Sammelbandes, erhältlich in klassischer Broschur oder in hochwertigem Leinen oder als handliche Studien-Edition.
 
» mehr
Johannes Brahms
Klavierstücke
Herausgeber: Katrin Eich, Fingersatz: Andreas Boyde
Urtextausgabe, Studien-Edition, broschiert
 
 
 
» mehr
Sergej Rachmaninow
Étude-Tableau C-dur op. 33 Nr. 2
Herausgeber: Dominik Rahmer, Fingersatz: Marc-André Hamelin
Urtextausgabe, broschiert
 
Aus unserem beliebten Gesamtband der insgesamt 17 Études-Tableaux bieten wir neben HN 1264 (es-moll-Etüde op. 39,5) mit dieser C-dur-Etüde eine weitere Einzelausgabe an. Rachmaninow schätzte das Stück sehr, nahm es häufig in sein Konzertprogramm auf und spielte es auch auf Schallplatte ein.
 
» mehr
Neuerscheinungen Streichinstrumente
 nach oben
Johann Baptist Vanhal
Kontrabasskonzert
Herausgeber, Fing. Kb und Kadenzen: Tobias Glöckler, Klavierauszug: Christoph Sobanski
Urtextausgabe, Klavierauszug, broschiert · Orchestermaterial bei Breitkopf & Härtel
 
Mit dem einzigen Kontrabasskonzert von Johann Baptist Vanhal nehmen wir nach Dittersdorf und Hoffmeister ein weiteres Highlight der klassischen Bassliteratur in unseren Katalog auf.
 
» mehr
Neuerscheinungen Blasinstrumente
 nach oben
Leos Janácek
Marsch der Blaukehlchen für Piccoloflöte und Klavier
Herausgeber: Jirí Zahrádka, Fingersatz: Klaus Schilde
Urtextausgabe, broschiert
 
Der kleine Marsch aus dem Jahr 1924 ist die Urzelle der Bläsersuite Mládí, in der das kecke Flötenthema den 3. Satz durchzieht. Mit "Blaukehlchen" sind übrigens keineswegs Vögel gemeint, sondern die in lichtblaue Roben gekleideten Choristen des Brünner Klosters, an das Janáček als Elfjähriger kam.
 
» mehr
Felix Mendelssohn Bartholdy
Klaviertrio Nr. 1 d-moll op. 49
Herausgeber: András Adorján
Urtextausgabe, Zusätzliche Flötenstimme, broschiert
 
Zusätzliche Stimme zur revidierten Ausgabe der Mendelssohn-Klaviertrios HN 957
 
» mehr
Weitere Neuerscheinungen
 nach oben
Georg Friedrich Händel
Neun deutsche Arien für Sopran, Soloinstrument und Basso continuo
Herausgeber und Generalbassaussetzung: Ullrich Scheideler
Urtextausgabe, broschiert
 
Unsere praktische Ausgabe bietet neben eingelegten Stimmen für Soloinstrument und Basso eine Aussetzung des Generalbasses in der Partitur durch den Herausgeber Ullrich Scheideler.
 
» mehr
Felix Mendelssohn Bartholdy
Klaviertrios
Herausgeber: Ernst Herttrich, Fingersatz: Klaus Schilde
Urtextausgabe, broschiert
 
Der Notentext der beiden berühmten Trios wurde auf der Basis des aktuellen Forschungsstandes gründlich revidiert. Als Plus erscheint unter HN 1297 außerdem eine Flötenstimme zu der von Mendelssohn selbst arrangierten Alternativ-Fassung (Flöte statt Violine) von Op. 49.
 
» mehr
Henle-Klavierwettbewerb 2016: Die Preisträger
 
190 junge Pianistinnen und Pianisten aus elf Ländern haben am Henle-Klavierwettbewerb 2016 auf YouTube teilgenommen.
 
Vor wenigen Tagen nun saß die Jury in München zur Beratung zusammen. Nach gründlicher Begutachtung aller Teilnehmer hat sie folgende Preisträger bestimmt.
 
 » Die Preisträger
 nach oben
Henle Library: Neue Funktionen unserer App
 
Vor wenigen Tagen haben wir mit einem Update unserer neuen App "Henle Library" neben kleinen Verbesserungen zusätzliche Funktionen eingeführt. So können Sie jetzt bequem durch alle Werke einer Sammlung blättern. Außerdem haben Sie nun eine Bibliothek Ihrer Aufnahmen, auf die Sie jederzeit zugreifen können.
 
Sie kennen die "Henle Library" noch nicht, sind aber Nutzer eines Apple-Tablets (iPad)? Dann laden Sie sich doch jetzt gratis die App und eine Notenausgabe herunter.
 
Übrigens: In wenigen Wochen veröffentlichen wir die Android-Version der App.
 
 » zur App-Website mit Download
 nach oben
Am Klavier: Video-Tutorial zum Bach-Präludium BWV 927
 
Unsere Reihe Am Klavier für Wiedereinsteiger und ihre Lehrer haben wir in diesem Frühjahr auf 12 Bände komplettiert. Erarbeiten Sie sich doch ein Stück aus der Bach-Ausgabe dieser Urtext-Reihe.
 
Die Klavierpädagogin Anne Schätz gibt Ihnen kompetent und charmant eine kostenlose Klavierstunde in diesem Video [ca. 27 Min.]. Sie zeigt Ihnen alles Nötige zu Bachs Präludium F-dur BWV 927. Viel Freude und viel Erfolg!
 
 » zum Video-Tutorial
 nach oben
Satie-CDs und Urtextaugaben zu gewinnen
 
Gerade feierte die Musikwelt den 150. Geburtstag Erik Saties. Aus diesem Anlass startete Warner Classic dazu ein Preisausschreiben.
 
Machen Sie bis zum 22. Juni 2016 mit. Zu gewinnen sind u.a. sein Gesamtwerk auf 10 CDs und dazu passend einige Henle-Urtextausgaben!
 
 » zum Preisausschreiben
 nach oben
Henle-Blog: Die jüngsten Postings
 
30.05.2016
Ein "fauler Apfel" in Saint-Saëns’ 2. Cellosonate?
» mehr
 
16.05.2016
Busoni bearbeitet Bach
» mehr
 
02.05.2016
Die Henle Library App - ein Blick hinter die Kulissen
» mehr
 
18.04.2016
Bartóks "Allegro barbaro" als Vorbote der Gesamtausgabe
» mehr
 nach oben
Sie können diesen Newsletter jederzeit abbestellen. Klicken Sie dazu auf folgenden Link:
 »  Newsletter abbestellen!
 
----------------------------------------------------------
G. Henle Verlag e.K., Forstenrieder Allee 122, 81476 München
info@henle.de, Tel. +49-(0)89-7 59 82-0
Geschäftsführer: Dr. Wolf-Dieter Seiffert
Handelsregister beim Amtsgericht München: HRA 8808
Umsatzsteuer-Ident-Nr.: DE 129521149
 
Copyright 2016 © G. Henle Verlag e.K. | Alle Rechte vorbehalten.