Im Browser ansehen
DSO Newsletter

 
Am kommenden Sonntag präsentieren das DSO und sein Chefdirigent Robin Ticciati zwei opulente Meisterwerke in der Berliner Philharmonie: Bruckners Achte Symphonie und Elliot Carters Adagio tenebroso.
 
Zum Jahreswechsel feiert dann das DSO gemeinsam mit den Artisten des Circus Roncalli, dem Dirigenten Cristian Măcelaru und der Geigerin Karen Gomyo im Tempodrom farbenprächtig ins neue Jahr.
 
Wir wünschen Ihnen begeisternde Konzerterlebnisse und eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit!
Symphoniekonzert
So 15. Dezember | 20 Uhr | Philharmonie
19.10 Uhr Einführung mit Habakuk Traber
 
Am 15. Dezember setzen das DSO und Robin Ticciati ihre intensive Beschäftigung mit den Symphonien Anton Bruckners fort. Seit Ticciatis Debüt mit Bruckners Vierter im Herbst 2014 sind sie eine feste Größe in den gemeinsamen Saisonprogrammen. Nach der Vierten, Sechsten und Siebten bringen das Orchester und sein Chefdirigent nun die monumentale Achte zu Gehör, die im Ausmaß und Gehalt umfangreichste Komposition des Komponisten und ein Gipfelwerk romantischer Symphonik. Sie konfrontieren sie mit dem zentralen Teil aus Elliott Carters existenzieller ›Symphonia: sum fluxae pretium spei‹, einem Experiment über die Möglichkeiten der ehrwürdigen Gattung am Ende des 20. Jahrhunderts. Das Adagio tenebroso ist der zweite Satz aus dem großangelegten Triptychon. Mehr erfahren
 
ROBIN TICCIATI
 
Elliott Carter Adagio tenebroso aus der ›Symphonia: sum fluxae pretium spei‹
Anton Bruckner Symphonie Nr. 8 c-Moll (2. Fassung von 1890)
 
 
 
Silvester- und Neujahrskonzerte
Di 31. Dezember | 15 + 19 Uhr | Tempodrom
Mi 1. Januar | 18 Uhr | Tempodrom
 
Zum Jahreswechsel steigt das DSO erneut mit dem Circus Roncalli in die Manege. Die bezaubernden wie spektakulären Silvester- und Neujahrskonzerte im Tempodrom sind für viele Berliner längst zum geliebten Pflichtprogramm geworden. Seit 2003 verabschieden das Orchester und die Artisten gemeinsam das alte und begrüßen das neue Jahr mit einem außergewöhnlichen Programm, in dem sich die Brillanz und Poesie des prestigeträchtigen Zirkus mit der instrumentalen Virtuosität und dem Einfühlungsvermögen des Orchesters zu einem einzigartigen Augen- und Ohrenschmaus verbinden. Cristian Măcelaru, neuer Chefdirigent des WDR Sinfonieorchesters und ab 2021 auch des Orchestre National de France, ist ein gern gesehener Gast beim DSO. Er schwingt in den drei Aufführungen den Taktstock des musikalischen Dompteurs. An seiner Seite gibt die vielseitige Geigerin Karen Gomyo, Wahl-Berlinerin mit kanadisch-japanischen Wurzeln, ihr Debüt beim DSO. Mehr erfahren
 
CRISTIAN MĂCELARU
Karen Gomyo Violine
Artisten des Circus Roncalli
 
Werke von Dvořák, Enescu, Massenet, Piazzolla, Rimski-Korsakow, Schostakowitsch, Williams u. a.
 
Das detaillierte Programm wird am 23.12. unter dso-berlin. de/silvester bekannt gegeben.
 
 
 
 
 
DSO-Nachrichten
01/02 2020
 
 
Die wichtigsten Informationen über bevorstehende Konzerte und spannende Ereignisse rund um das Orchester
 
 
Im neuen Format als kompaktes Magazin!

 
 
 
 
Gern senden wir Ihnen die DSO-Nachrichten kostenlos zu:
Medienbestellung

 

22.12. | ›Der Nussknacker‹ im rbbKultur-Kinderkonzert

Unter dem Titel ›Im Königreich der Zuckerfee‹ findet am 22. Dezember das letzte rbbKultur-Kinderkonzert dieses Jahres statt. Zur Moderation von Christian Schruff und unter der musikalischen Leitung von Karsten Januschke erklingen Auszüge aus Tschaikowskys Ballett ›Der Nussknacker‹. Vor dem Konzert erklären die Musikerinnen und Musiker des DSO beim Open House ihre Instrumente; Kinder ab 6 Jahren können sie kennenlernen und ausprobieren, sich schminken lassen, singen und bei einem Quiz mitmachen. Mehr erfahren

 

Ticciati-Weihnachtspaket | 4 Konzerte mit dem DSO-Chefdirigenten

Verschenken Sie inspirierende Musikerlebnisse! Mit dem ›Ticciati-Weihnachtspaket‹ erhalten Sie vier Symphoniekonzerte unter der Leitung des DSO-Chefdirigenten mit spannenden Programmen und exzellenten SolistInnen. Als Dankeschön schenken wir Ihnen eine limitierte DSO-Tasse. Buchen Sie das ›Ticciati-Weihnachtspaket‹ online über den unten stehenden Link, am DSO-Stand im Foyer der Philharmonie oder beim DSO-Besucherservice (Tel 030. 20 29 87 11, E-Mail tickets@dso-berlin.de
).
Mehr erfahren
 
Partneranzeige