Newsletter mit Bildern lesen
INHALT
 
» Kirill Petrenko dirigiert Beethovens Neunte
»Symphonic Mob 2019
 
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Rundfunkchores Berlin,
 
heute beginnt der Einzelkarten-Verkauf für alle Konzerte der Saison 2019/20. Der Auftakt am 23. August ist ein absolutes Highlight: Kirill Petrenkos Einstand als Chefidigent der Berliner Philharmoniker mit Beethovens Neunter in der Philharmonie! Tags darauf gibt es ein Gratis-Konzert vor dem Brandenburger Tor.
 
Wer sich schon aufs Mitsingen freut, kann sich jetzt den nächsten ›Symphonic Mob‹ am 21. September vormerken: Wir treffen uns wieder mit dem DSO für Berlins größtes Spontankonzert in der Piazza der Mall of Berlin. Machen Sie mit! Anmeldung unter symphonic-mob. de.
 
Einen wunderbaren Sommer wünscht
 
Ihr Rundfunkchor Berlin
 
Saisoneröffnung mit Kirill Petrenko und den Berliner Philharmonikern
 
 
Die Klassikwelt fiebert den Einstandskonzerten von Kirill Petrenko als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker entgegen. Mit dabei: der Rundfunkchor Berlin. Auf dem Programm steht Beethovens Neunte mit dem berühmten Schlusschor über Schillers »Ode an die Freude«. Davor erklingt mit Alban Bergs »Lulu«-Suite ein Schlüsselwerk der Moderne. Auf das Heimspiel in der Philharmonie folgt ein Konzert vor dem Brandenburger Tor, »open-air« und kostenlos – als Einladung an alle BerlinerInnen und Berlin-BesucherInnen. Gleich darauf kann man uns bei zwei der wichtigsten Klassikfestivals der Welt hören: den Salzburger Festspielen und dem Lucerne Festival in der Schweiz.
 
 
Philharmonie Berlin
Fr, 23.  August 2019, 19 Uhr
 
Brandenburger Tor Open Air
Sa, 24.  August 2019, 20 Uhr
 
Alban Berg:
»Lulu«-Suite – Sinfonische Stücke aus der Oper »Lulu«
für Sopran und Orchester
 
Ludwig van Beethoven:
Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 mit Schlusschor über Schillers Ode »An die Freude«
für Soli, Chor und Orchester
 
Marlis Petersen Sopran
Elisabeth Kulman Alt
Benjamin BrunsTenor
Kwangchul Youn Bass
 
Rundfunkchor Berlin Gijs Leenaars Einstudierung
Berliner Philharmoniker
Kirill Petrenko Dirigent
 
Tickets: Das Konzert in der Philharmonie ist bereits ausverkauft, der Eintritt am Brandenburger Tor ist frei.
 
Weitere Konzerte am 25. August in Salzburg und am 28. August in Luzern.
 
 
Jetzt anmelden: ›Symphonic Mob‹ mit DSO und Rundfunkchor Berlin
 
 
Über 1.000 begeisterte Teilnehmer kamen in den letzten Jahren im Rahmen des ›Symphonic Mob‹ des DSO zum gemeinsamen Musizieren zusammen. Beim nächsten Durchgang ist wieder der Rundfunkchor Berlin beteiligt: Unter dem Motto »Ihr spielt die Musik!« laden wir Musikenthusiasten aller Altersstufen und jeglicher musikalischer Vorkenntnisse ein, gemeinsam mit den beiden Ensembles unter DSO-Chefdirigent Robin Ticciati Berlins größtes Spontankonzert zu geben. Als Solist ist der großartige Geiger Christian Tetzlaff mit von der Partie. Die Noten zu den Werken von Dvořák, Massenet und Verdi kann man sich im Netz herunterladen, eine Woche vor dem Auftritt gibt es eine Probe. Jeder Teilnehmer erhält vor Ort ein exklusives ›Symphonic Mob‹-T-Shirt.
 
 
›Symphonic Mob‹ 2019
 
Sa, 21.  September 2019 • Piazza der Mall of Berlin
12.30 Uhr Probe • 14 Uhr Konzert
 
Antonín Dvořák:
Slawischer Tanz op. 72 Nr. 2 e-Moll
für Orchester
 
Jules Massenet:
»Meditation« aus der Oper »Thais«
für Orchester und Violine solo
 
Giuseppe Verdi:
Chor »Gloria all’Egitto« und »Triumphmarsch« aus der Oper »Aida«
für Chor und Orchester
 
Musikenthusiasten jeden Alters
Rundfunkchor Berlin
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Christian Tetzlaff Violine
Robin Ticciati Dirigent
 
Shelly Kupferberg Moderation (rbb Kulturradio)
 


Zeitplan des ›Symphonic Mob‹ im Überblick:
 
Anmeldung über das Online-Formular unter: symphonic-mob. de
 
Ab September: »Pop-up-Proben« mit Mitgliedern des DSO in ausgewählten Bezirken Berlins
(Bekanntgabe über die Projektwebsite in Kürze)
 
15.09., 12.30–13.30 Uhr: Chorprobe im Ferenc-Fricsay-Saal des rbb
15.09., 14.30–16.00 Uhr: Orchesterprobe im Ferenc-Fricsay-Saal des rbb
21.09., 12.30 Uhr: Generalprobe auf der Piazza der Mall of Berlin
21.09., 14 Uhr: ›Symphonic Mob‹ auf der Piazza der Mall of Berlin
 
Alle Informationen unter: symphonic-mob. de