Bayerisches Staatsballett
Liebe Besucherinnen und Besucher,
 
ab dem 11. April ist es endlich wieder so weit: acht Tage Tanz pur bei der Ballettfestwoche 2019! Vom 11. bis 18. April präsentieren wir Ihnen die Highlights der aktuellen Saison - von Balanchine über Cranko bis McGregor und Wheeldon. Zur Eröffnung begrüßen wir Ashley Bouder vom New York City Ballet, die in Jewels (Rubies) ihr Hausdebüt geben wird. Natalia Osipova wird erstmals in München die Rolle der Tatjana in Onegin tanzen. Und kein Geringerer als Ivan Vasiliev steigt als Petrucchio in Der Widerspenstigen Zähmung in den Ring. Die Eröffnungsvorstellung am 11. April streamen wir zudem live auf www.staatsoper.tv.
 
Der Online-, Telefon- und Schalterverkauf für alle Vorstellungen beginnt am Montag, den 11. Februar 2019, um 10.00 Uhr.
 
Wir freuen uns darauf, Sie im April begrüßen zu dürfen!
 
Ihr Team des Bayerischen Staatsballetts
Ein glitzernder Auftakt zur Ballettfestwoche

 
Mit Jewels eröffnet ein besonderer Ballettklassiker die diesjährige Festwoche. George Balanchines Meisterwerk, zu dem ihn eine Schmuckauslage auf der New Yorker Fifth Avenue inspirierte, konzentriert sich auf den puren, reinen Tanz. Die drei Teile Emaralds, Rubies und Diamonds beweisen wie unterschiedlich und einzigartig die Tanzrichtungen sind, die Balanchine in seinem Leben beeinflussten. Mit John Neumeiers Die Kameliendame feiert das Staatsballett 2019 den 80. Geburtstag des Choreographen. Für Liebesdramatik nach russischer Manier sorgen dieses Jahr John Crankos Onegin und Christian Spucks Anna Karenina. Eine Liebesgeschichte verwoben mit dem historischen Sklavenaufstand zeigt Yuri Grigorovichs Ballettepos Spartacus. Dass im Ballett auch gelacht wird, beweisen sowohl Christopher Wheeldons Alice im Wunderland als auch John Crankos Der Widerspenstigen Zähmung. Und dass Tanz sich mit so unterschiedlichen Themen wie Philosophie oder Farblehre auseinandersetzen kann, zeigt Portrait Wayne McGregor, das erst Anfang Februar wieder frenetisch vom Publikum gefeiert wurde. Auch der Tänzer-Nachwuchs präsentiert sich dieses Jahr wieder im Rahmen der Heinz-Bosl-Matinee.
 
Logo Van Cleef & Arpels
Die Vorstellungstermine im Überblick:
Jewels
Do, 11. April 2019, 19.30 Uhr
 
 
Karten und Infos
 
Die Kameliendame
Fr, 12. April 2019, 19.30 Uhr
 
 
Karten und Infos
 
Onegin
Sa, 13. April 2019, 19.30 Uhr
 
 
Karten und Infos
 
Matinee der Heinz-Bosl-Stiftung
So, 14. April 2019, 11.00 Uhr
 
 
Karten und Infos
 
Der Widerspenstigen Zähmung
So, 14. April 2019, 19.00 Uhr
 
 
Karten und Infos
 
Spartacus
Mo, 15. April 2019, 19.30 Uhr
 
 
Karten und Infos
 
Portrait Wayne McGregor
Di, 16. April 2019, 19.30 Uhr
 
 
Karten und Infos
 
Alice im Wunderland
Mi, 17. April 2019, 18:00 Uhr
 
 
Karten und Infos
 
Anna Karenina
Do, 18. April 2019, 19.30 Uhr
 
 
Karten und Infos
 
Wir holen die internationalen Stars nach München:
Ashley Bouder
Ashley Bouder
Sie ist die Primaballerina des New York City Ballet: Ashley Bouder. Mit ihr tanzt ein Star aus der von George Balanchine gegründeten Compagnie die Solopartie in Jewels (Rubies). Am 11. April gibt sie damit ihr Debüt beim Bayerischen Staatsballett.
 
Ivan Vasiliev
Ivan Vasiliev
Er tanzte auf den großen Bühnen in Moskau, St. Petersburg und New York. Am 14. April gibt Ivan Vasiliev sein Rollendebüt als draufgängerischer Petrucchio in John Crankos Der Widerspenstigen Zähmung.
 
Anna Laudere und Edvin Revazov
Anna Laudere, Edvin Revazov
Die Ersten Solisten des Hamburg Ballett John Neumeier, Anna Laudere und Edvin Revazov, tanzen nach ihrem gefeierten Debüt im Januar dieses Jahres auch die Vorstellung von Die Kameliendame am 12. April.
 
Natalia Osipova
Natalia Opisova
Natalia Osipova wird am 13. April erstmals die Rolle der Tatjana in John Crankos Onegin in München tanzen. Sie gibt damit ihren ersten Gastauftritt beim Bayerischen Staatsballett in der aktuellen Spielzeit.
 
Jewels im Live-Stream und on demand
Jewels
 
Sie können am 11. April 2019 nicht vor Ort dabei sein? Dann schauen Sie doch einfach auf w w w. staatsoper. tv rein! Wir übertragen die Vorstellung live und zusätzlich vom 12. April, 12.00 Uhr bis 13. April, 11.59 Uhr auch als Video-on-demand.
 
Verfügbare Karten bis Anfang April
Sonntag | 19.30 Uhr · Nationaltheater
 
17.2. | PORTRAIT WAYNE MCGREGOR 
 
Karte
 
 
Infos
 
 
Dienstag | 20:00 Uhr · Nationaltheater
 
12.3. | DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG 
 
Karte
 
 
Infos
 
 
Freitag | 19:30 Uhr · Nationaltheater
 
15.3. | DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG 
 
Karte
 
 
Infos
 
 
Montag | 19.30 Uhr · Nationaltheater
 
18.3. | ONEGIN 
 
Karte
 
 
Infos
 
 
Montag | 19.30 Uhr · Nationaltheater
 
1.4. | SPARTACUS 
 
Karte
 
 
Infos
 
 
Weitere Termine für Ihren Kalender
Montag | 10.00 Uhr
 
11.2. | Beginn des Schalter-, Telefon- und Onlineverkaufs für die Ballettfestwoche 2019 
 
Termin speichern
 
 
 
Donnerstag | 19.30 Uhr · Nationaltheater
 
11.4. | JEWELS Live-Stream auf www.staatsoper.tv 
 
Termin speichern
 
 
 
Folgen Sie uns!
FacebookTwitterYoutubeInstagram
sij Partner
Spielplan   |   Opernshop   |   Blog   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum