Die Kürbissaison ist gestartet und diese Rezepte mit unserem allerliebsten Herbstgemüse schmecken einfach jedem. Vom aromatischen Ofengericht bis zur cremigen Suppe ist alles dabei. Wie immer königlich gut!
Online-Version
Super Salat
Würzige Suppe
Kleine Kürbiskunde
Deftiger Kuchen
Bandnudeln mit Kürbis und Schinken
Der Herbst ist da und mit ihm köstlicher Kürbis. Der zeigt, was er kulinarisch so alles kann: Zum Beispiel eine tolle Alternative zur Tomatensoße sein. Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett verbindet Pasta und Kürbis perfekt miteinander.
Zum Rezept
Kürbissalat
Ein knackiger grüner Salat sieht mit ein paar Farbklecksen gleich viel leckerer aus. Im Ofen gegarte Kürbisspalten, einen Hauch Rosmarin und das KNORR Salatkrönung Küchenkräuter-Dressing – mehr brauchst Du nicht für einen super Herbstsalat.
Zum Rezept
Gefülltes Rinderfilet mit Kürbis-Chili-Sauce
König Kürbis kann auch edel. Als pikante Soße zum zarten Rinderfilet überrascht er alle mit seiner Vielseitigkeit. Mit Mondamin Soßenbinder dunkel wird’s eine Soße, die für viele Aahhs, Oohhs und Mmhhs sorgt.
Zum Rezept
Kürbissuppe
Der Kürbisklassiker überhaupt ist natürlich eine cremige Suppe. Mit KNORR Natürlich Lecker! Kürbis-
suppe
, Hähnchenbrustfilet und Croûtons gelingt Dir eine, die Löffel für Löffel lauter kleine Geschmacks-
explosionen bei Dir und Deinen Lieben verspricht.
Zum Rezept
Kürbis aus dem Ofen
Indian Summer auf dem Teller: Statt schnöder Pommes gibt es orange-goldene Kürbispalten aus dem Ofen. Zum strahlenden Hauptdarsteller gesellen sich dann knusprige Pfanni Semmelknödel dazu. Schön, oder?
Zum Rezept
Veganer Auflauf mit Quinoa
Ein Superfood und ein angesagter Klassiker haben sich hier getroffen, um im Ofen ein heißes Tänzchen hinzulegen. Herausgekommen ist ein kräftiger Auflauf, dem die KNORR Bouillon PUR Gemüse den letzten Schliff verleiht.
Zum Rezept
Kürbisrisotto
Im sonnigen Italien bereichert jetzt aromatischer Hokkaidokürbis das cremige Risotto. Willst Du also mal so richtig angeben, dann bekochst Du Deine Lieben mit diesem Essen. Für die richtige Cremigkeit sorgt Rama Cremefine zum Kochen 7 % Fett.
Zum Rezept
Das kleine Kürbis-ABC
1.   Es gibt unglaublich viele Kürbissorten. Vom riesigen Gartengigant bis zum zierlichen Zwerg-Zierkürbis. Als delikatester wird der Moschuskürbis gehandelt, weil das Fruchtfleisch seiner Sorten besonders aromatisch und nussig sein soll. Butternuss- und Muskatkürbis zählen dazu. Je länger er gelagert wird, desto intensiver wird seine Farbe und das Aroma.
2.   Ein Kürbis, der lecker schmeckt und besonders wenig Arbeit macht, ist der Hokkaido-Kürbis. Der muss nämlich nicht geschält werden, sondern die Schale kann einfach mitgegessen werden. Bei allen Kürbissen muss hingegen dass weiche Innere samt Kernen herausgelöst werden. Mit einem Löffel geht das sehr gut.
3.   Kürbisse mit dicker Schale lassen sich gut lagern – am besten dunkel und kühl. So halten sie monatelang.
4.   Angeschnittene Kürbisse mit Frischhaltefolie abdecken und im Gemüsefach des Kühlschranks bis ca. 1 Woche lagern.
5.   Kürbisfruchtfleisch eignet sich gut für Suppen, Pürees, Aufläufe, Gnocchi, zum Kuchen backen und zum Einlegen. Ganze Kürbisse, wie die kleinen Patissons, lassen sich aushöhlen und mit Hack und Reis füllen.
6.   Kräuter wie Rosmarin, Salbei, Thymian und Petersilie passen besonders gut zur Kürbisgerichten.
7.   Gewürze wie Muskatnuss, Chili, Ingwer und Kreuzkümmel passen ebenfalls prima. Ofenpommes können auch gut mit gemahlenen Mandeln bestreut werden.
8.   Kürbiskerne sind sehr gesund als Snack, in Salaten oder Suppen: Einfach säubern, dann im Backofen rösten und zum Schluss mit Gewürzen verfeinern.
9.   Klopfen als Reifetest: Klopfe mit der geballten Faust leicht auf die Schale. Klingt er hohl, ist der Kürbis reif. Zudem erkennst Du einen reifen Kürbis am leicht vertrockneten, verholzten Stielansatz. Hat der Kürbis keinen Stiel mehr, könnten Fäulnisbakterien im Kürbis sein.
10.  Wird mit Kürbis gebacken, dann passen Zimt und Vanillezucker super.
Zum Rezept
Mit einem Klick nach Hause geliefert!
Einfach unter der Zutatenliste roten Button klicken und Bestellung nach Hause liefern lassen!
Kürbiskuchen
Eine willkommene Abwechslung zu Sahnetorte und Windbeutel ist dieser herzhafte Kürbiskuchen. Der Teig gelingt Dir perfekt mit Sanella und der würzige Bergkäse sorgt für ordentlich kräftigen Käsegeschmack.
Zum Rezept
Kein passendes Rezept für Dich dabei?
Dann stöbere in unseren Rezept-Themen und finde Deine Lieblingsgerichte aus über 5.000 einfach leckeren Rezepten.
Wie findest Du unseren Newsletter?
Triff einfach Deine Auswahl von 1 (sehr schlecht) bis 10 (sehr gut).
1 = sehr schlecht 10 = sehr gut
Einfach praktisch: Rezepte & mehr "to go"
Lade die Einfach Lecker-App für Dein Smartphone herunter!
Der Einfach Lecker Newsletter wird Dir wärmstens empfohlen vom Unilever News Service.
Kontakt   •   Impressum   •   Datenschutz   •   Recht   •   Newsletter abmelden
© Unilever 2017 – Alle Rechte vorbehalten
Diese Nachricht wurde Dir von der Unilever Gruppe gesendet. Du hast Dich über ein Partnerprogramm oder direkt über eine Internetseite unserer Marke für Newsletter angemeldet, um Informationen über neue Produkte und Aktivitäten aus unserem Hause zu erhalten.

Unilever Deutschland GmbH Sitz und Registergericht Hamburg, Reg.-Nr. HRB 13 829
Geschäftsführer: Ulrich Gritzuhn, Rahul Vas-Bhat, Alexandra Heinrichs, Reinhard Kastl, Harald Melwisch, Klaus Ridderbusch
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Bernard Ellmann