Blog       YouTube       aebi-schmidt.com
Airport News │ April 2021
Sehr geehrte Damen und Herren 
 
Normalität war am Flughafen bereits vor der Pandemie ein Fremdwort, und kaum jemand hätte darauf gewettet, dass Normalität einst ein grosser Wunsch sein würde. Unseren letzten Newsletter haben wir Ihnen noch vor dem Beginn der Pandemie zugestellt, höchste Zeit also, Sie mit ausgewählten Highlights aus unserer Geschäftstätigkeit zu versorgen. Bei Fragen zu einzelnen Themen oder Produkten steht Ihnen unser Key Account Team selbstverständlich gerne und jederzeit zur Verfügung.
 
Wir wünschen Ihnen spannende Lektüre, etwas Abwechslung und einen guten Tag!
Andreas Schwald
Head Special Clients & Key Accounts
Autonome Einsätze am Flughafen
 
Die Zukunft ist heute schon angekommen 
 
Mit autonomen Einsätzen am Flughafen lässt sich nicht nur Geld sparen. Während autonom funktionierende Systeme Effizienz, Sicherheit, Arbeitsgesundheit und Flexibilität erhöhen, führen sie gleichzeitig zu einer substanziellen Reduktion der CO2 Emissionen. Unser Lösungsansatz kommt nicht ab Stange sondern erlaubt es, die spezifischen Bedingungen am Flughafen zu berücksichtigen. Und weil damit nicht nur unsere eigenen sondern auch fremde Fahrzeuge eingebunden werden können, ist das Investitionsrisiko gering. Das Beste aber ist, dass die Systeme intensiv erprobt und heute bereits verfügbar sind.
 
Lesen Sie hier weiter und schauen Sie sich die Videos an.
Vollflächige Absaugung bei erhöhtem FOD Risiko
 
London City Airport setzt dazu eine Schmidt AS 660 Aufbau-Kehrmaschine ein 
 
Das Aufrechterhalten des Flugbetriebs während Bauarbeiten ist unweigerlich mit einem erhöhtem FOD (Foreign Objects Debris) Risiko verbunden – notabene unabhängig von der Anzahl Flugbewegungen. Der London City Airport hat sich nach einem Vergleich unterschiedlicher Maschinen für eine Schmidt AS 660 entschieden, um diese Herausforderung bestmöglich zu meistern.
 
Mehr >>>
Verlässlichkeit auch unter erschwerten Bedingungen
 
Die Bundeswehr der Bundesrepublik Deutschland beschafft 25 Schmidt Supra 4002 Schneefrässchleudern 
 
Die Ausschreibung der Bundeswehr über 25 Schneefrässchleudern vermittelte die hohen Anforderungen klar und deutlich: Gefordert waren Spitzentechnologie, zuverlässige Leistung in unterschiedlichen Situationen und ein hoher Bedienkomfort. Aebi Schmidt erhielt im vergangenen Sommer den Zuschlag und hat vor wenigen Tagen die letzte der insgesamt 25 Schmidt Supra 4002 Schneefrässchleudern vom Werk St. Blasien in Richtung der Logistikbasis der Bundeswehr auf die Reise geschickt.
 
Mehr >>>
Vom Produkt- zum Lösungsanbieter
 
Über die Wachstumspläne unserer Gruppe 
 
Der CEO der Aebi Schmidt Group, Barend Fruithof, wurde in einem kürzlich in der New York Times erschienenen Dossier interviewt. Fruithof erläuterte die Wachstumsambitionen der Gruppe im Allgemeinen und in Nordamerika im Besonderen. Darüber hinaus sprach er über die Transformation des Geschäftsmodells der Gruppe von einem produktorientierten Unternehmen zu einem Lösungsanbieter, der Serviceverträge, Konnektivität auf Basis der Digitalisierung und After-Sales-Services anbietet.
 
Mehr >>>
Kontakt
 
Aebi Schmidt International AG
Leutschenbachstrasse 52
CH-8050 Zürich
 
+41 44 308 58 11
www.aebi-schmidt.com