Si - Das Fachmagazin für SHK-Unternehmer
Si aktuell - Freitag, 29.03.2019
- Anzeige -
Panasonic - Die clevere Wahl
5 Wärmepumpen-Trends, die Sie kennen sollten
Trend Nr. 1: Digitalisierung
Wärmepumpen sollten heute einfach mit dem Smartphone oder PC eingestellt und überwacht werden können! Panasonic bietet Cloud-Lösungen für den Endkunden und den Fachbetrieb, mit dem sich AQUAREA-Luft/Wasserwärmepumpen unkompliziert einstellen und kontrollieren lassen. Dem Endkunden macht es das Leben leichter und für den Fachbetrieb sind Cloud-Lösungen ein Verkaufsargument und eine nicht zu unterschätzende Entlastung bei Wartungsaufgaben. Ein echtes Plus vor allem in Anbetracht des zunehmenden Fachkräftemangels! Mehr Infos im Panasonic PROClub. 
 
Trend Nr. 2: Moderne Kältemittel
Von Umweltverbänden und staatlichen Stellen werden Kältemittel aufgrund des möglichen Treibhauseffektes immer kritischer betrachtet. Damit Ihre Wärmepumpenanlagen modernsten Standards entsprechen, sollten Sie so früh wie möglich auf Geräte mit dem Kältemittel R32 umsteigen. Die neue AQUAREA-J-Generation verwendet ausschließlich R32, da es energieeffizienter ist und ein deutlich geringeres Treibhauspotenzial hat. Mehr Infos im Panasonic PROClub. 
 
Trend Nr. 3: Lärmschutz
Die Bebauung in Deutschland wird immer dichter und Baugrundstücke sind immer enger geschnitten. Deshalb sollten Sie einerseits Wärmepumpen wählen, die dank umfassender Schalldämmung und Flüsterschaltungen deutlich leiser sind (wie die Panasonic T-CAP SuperQuiet) - und Sie sollten sich eine Split-Wärmepumpe ins Sortiment nehmen. Split-Geräte ermöglichen es Ihnen das Außengerät flexibel zu positionieren, ohne Effizienz einzubüßen (bei der neuen AQUREA J-Serie können Innen- und Außengerät bis zu 50 m voneinander entfernt sein). Mehr Infos im Panasonic PROClub. 
 
Trend Nr. 4: Einfache Installation
Aufgrund der hohen Auslastung im Handwerk und des zunehmenden Fachkräftemangels sollten moderne Luft/Wasser-Wärmepumpen so einfach und schnell wie möglich installiert werden können. Dazu bietet Panasonic intelligente Lösungen an, die Installation (wie unser Kombi-Hydromodul mit integriertem Warmwasserspeicher) und Inbetriebnahmen (unser benutzerfreundlicher Wärmepumpenregler) vereinfachen. Mehr Infos im Panasonic PROClub. 
 
Trend Nr. 5: Effizienz
Aufgrund der Strompreise ist auch die Effizienz der Geräte nach wie vor ein wichtiges Thema. Bei Panasonic werden die Geräte mit jeder Generation um ein paar Prozentpunkte effizienter. Insbesondere beim sehr realitätsnahen SCOP-Wert erreichen die Panasonic-Wärmepumpen sehr gute Werte (SCOP 5,07 bei der neuen AQUAREA J-Serie). Und nicht zu vergessen unsere T-CAP-Reihe, die dank Besonderheiten im Kältekreis und in der Steuerung noch Energie aus der Umgebungsluft bei sehr niedrigen Außentemperaturen nutzen können, ohne den Heizstab zu nutzen. Mehr Infos im Panasonic PROClub. 
 
Sie möchten mehr darüber erfahren, wie Panasonic das Fachhandwerk unterstützt, um für die Zukunft gerüstet zu sein? Dann melden Sie sich im Panasonic PROClub an!
 
Panasonic PROClub - Unterstützung für Fachhandwerker
Es erwarten Sie umfassende Informationen zu den Innovationen von Panasonic, kostenlose Tools zur Auslegung, Heizlastberechnung und Schallpegelberechnung sowie ein Energielabel-Generator und natürlich Projektunterstützung durch unser Fachberater-Team! Jetzt schnell anmelden und profitieren!
 
Ergänzende Hinweise

Das Angebot ist eine kommerzielle Anzeige dieses Werbekunden, der allein für den Inhalt verantworlich ist. Ihre Daten sind lediglich bei dem Versender gespeichert. Der Werbekunde hat daher keinen Einfluss auf den Empfängerkreis der E-Mail. Wir, die Holzmann Medien GmbH & Co. KG (Gewerbestraße 2, 86825 Bad Wörishofen, info@holzmann-medien.de) und unsere Tochterunternehmen AT-Fachverlag GmbH und Freizeit-Verlag Landsberg GmbH, verarbeiten personenbezogene Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse) von Ihnen zum Zwecke der Zusendung unserer regelmäßigen Newsletter, für eigene Marketingzwecke und für Marketingzwecke von mit uns in Kooperation stehenden Werbetreibenden (eine Übersicht unserer Kooperationspartner können Sie hier einsehen). Rechtsgrundlage für eine Zweckerweiterung analog zu Art. 6 IV EU DSGVO ist unser berechtigtes Interesse an der Vermarktung unserer Produkte. Die Interessenabwägung gem. Art. 6 I f) und Art. 6 IV EU DSGVO hat keine überwiegende Einschränkung der Rechte und Freiheiten des Betroffenen ergeben. Ihre Daten werden zu Versandzwecken an Software-Dienstleister (Inxmail GmbH in Freiburg und CleverReach Verwaltungs GmbH in Rastede) übermittelt. Eine Übermittlung an sonstige Dritte oder in Drittländer findet nicht statt. Ihre Daten werden so lange gespeichert, wie Sie die Zusendung des Newsletters wünschen. Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung („Vergessenwerden“), auf Einschränkung der Verarbeitung, ein jederzeitiges Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs erhalten Sie keinen Newsletter mehr von uns. Nehmen Sie in diesen Fällen am besten über E-Mail (info@holzmann-medien.de), Brief oder Fax (+49 8247 354-170) Kontakt mit uns auf. Sie erhalten nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Zudem können Sie den Newsletter über einen Link in jedem Newsletter einfach abbestellen. Ihnen steht, sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie über datenschutz@holzmann-medien.de.

 
 
 
Si   |   Adresse ändern   |   Login   |   Shop   |   Datenschutz   |   Impressum   |   Kontakt
Si bei Twitter
Si bei Facebook
Xing