In case you have difficulties to read this newsletter, please click here HTML-Vorschau

elektronik-informationen-Newsletter

Aktuelles für Elektronik-Entwickler

Nr. 1 Montag, 17.02.2020

0

Editorial

Dr. Matthias Laasch
© Katrin Rohde
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

tragbare, batteriebetriebene Geräte, die ständig in Betrieb sein sollen – sogenannte Always-on-Wearables – sind das Thema einer neuen Artikelreihe der elektronik informationen. Teil 1 erklärt, wie sich die Mikrocontroller bezüglich ihrer Energiesparmodi und autonomen Peripheriekomponenten für den stromsparenden Betrieb konfigurieren lassen.

Der 2. Teil der Serie gibt Empfehlungen für das Management und den Schutz der Batterien. Teil 3 – eines unserer Online-Themen im März – wird darauf aufbauend die energieeffiziente drahtlose Vernetzung der Wearables behandeln.

Soeben ist die Februarausgabe der elektronik informationen erschienen. Alle Heft- und Online-Artikel finden Sie in der nachfolgenden Übersicht. Weiterhin haben wir Nachrichten, F&E-Berichte sowie mehr als 50 Produktneuheiten für Sie zusammengestellt.

Im Namen meines Teams wünsche ich Ihnen eine nützliche Lektüre!

Herzlichst
Ihr


Dr. Matthias Laasch

Dr. Matthias Laasch
Chefredakteur

 

STROMVERSORGUNG

Ohne Lüfter besser dran?
© Emtron/Mean Well
Netzgeräte, USV - 07.02.2020

Kühlmethoden im Vergleich

Ohne Lüfter besser dran?

Zwangsbelüftete Netzteile sind im mittleren bis hohen Leistungssegment beliebt. Die Ventilatoren versprechen eine gute, maßgeschneiderte Kühlleistung. Doch aufgrund ihrer Nachteile, wie Verschleiß, Vibrationen und zusätzlicher Strombedarf, bleibt ihnen manche Applikation verwehrt. von ml  - mehr

Lass, was du nicht  tun kannst
© Recom
DC/DC-Wandler - 07.02.2020

Powermodul versus Eigenbau

Lass, was du nicht tun kannst

Mit modernen Steuerungs-ICs erscheint der diskrete Aufbau eines Schaltreglers auf den ersten Blick leicht. In der Praxis sind die Auslegungsempfehlungen gerade für dynamische Lasten unzureichend. Und die erforderlichen Prüf- und Bestückungstechniken gehören nicht immer zum Repertoire eines OEM. Warum also nicht zur Fertiglösung übergehen? von mey  - mehr

Weg mit dem Kabel
© Analog Devices
Embedded - 07.02.2020

Kabellose Ladelösung

Weg mit dem Kabel

Es überrascht nicht, dass Wireless Charging immer beliebter wird. Ohne Ladekabel und freiliegende Anschlüsse sind mobile Geräte robuster und benutzerfreundlicher. Allerdings muss die Ladeelektronik klein genug sein, um insbesondere in Wearables zu passen. von mey  - mehr

Tschüß, Schüssel!
© Vicor/Phasor
DC/DC-Wandler - 07.02.2020

Antennenentwicklung für die Satellitenkommunikation

Tschüß, Schüssel!

Sehr hoher Strom, kleine Spannungen und besonders flache Komponenten – dies waren die Randbedingungen für die Versorgung einer skalierbaren Phased-Array-Antenne zur mobilen Breitbandkommunikation. von ml  - mehr

 

EMBEDDED ENGINEERING

Trau, schau, wem!
© Lattice
MCU, MPU, PLD - 07.02.2020

Root-of-Trust-FPGA verspricht umfas­sende Hardwaresicherheit

Trau, schau, wem!

Kryptografische Sicherheitsfunk­tionen wie Daten- und Codeverschlüsselung oder Systemauthentifizierung benötigen vertrauenswürdige Hardware, die ihre eigene Konfiguration prüfen kann und im First-on/Last-off-Betrieb arbeitet. Neue FPGA-Bausteine stellen neben wirksamem Schutz ein besonders einfaches Implementieren der Sicherheit in Aussicht. von ml  - mehr

Aus der Not geboren
© Xilinx
Embedded - 07.02.2020

Eine neue Ära des Chipdesigns

Aus der Not geboren

Für Ivo Bohlsens, CTO von Xilinx, ist das Ende des Mooreschen Gesetzes alles andere als ein Desaster. Dass die Gewinne aus der Skalierung wegfallen, sieht er vielmehr als Chance, andere Trends voranzutreiben. von mey  - mehr

Echtzeit für Dummies
© Percepio
Designtools für Software - 07.02.2020

Task-Scheduling und Trace-Analyse

Echtzeit für Dummies

Echtzeitbetriebssysteme bieten Multitasking auf zuverlässige und wartbare Weise: Embedded-Software-Entwickler können ihren Code damit in kleinere Tasks aufteilen, die scheinbar parallel und unabhängig voneinander laufen. Weil sich die Aufgaben in der Praxis häufig in die Quere kommen, helfen Werkzeuge wie der Tracealyzer herauszufinden, wo es im Ablauf hakt. von ml  - mehr

Für Echtzeitanwendungen geeignet
© PLS
Emulatoren, Debugger - 07.02.2020

Effizientes Debugging von Highend-SoC

Für Echtzeitanwendungen geeignet

PLS hat seine Universal Debug Engine mit neuen Funktionen ausgestattet, die besonders auf Echtzeitanwendungen mit Highend-SoC abzielen, und hat dazu das Release mit der Versionsnummer 5.2 herausgegeben. Mit den erweiterten Trace-Funktionen lassen sich erstmals auch Datentransfers über Networks-on-Chip nachverfolgen. von mey  - mehr

Cloud oder Edge – wohin mit der Intelligenz?
© Kontron
Embedded - 07.02.2020

Maßgeschneiderte KI-Lösungen

Cloud oder Edge – wohin mit der Intelligenz?

Künstliche Intelligenz kommt zunehmend in der Industrie zum Einsatz. Wie leistungsfähig die eingesetzte Hardware sein muss und ob die Daten in der Cloud oder besser vor Ort verarbeitet werden, entscheidet die jeweilige Anwendung. Anbieter wie Kontron entwickeln in Absprache mit den Kunden individuelle Lösungen. von dar  - mehr

Saubere Städte dank Künstlicher Intelligenz
© ©iStockphoto.com/Anna Bryukhanova
Industrie-PC - 07.02.2020

Edge-Computer finden Schmutz

Saubere Städte dank Künstlicher Intelligenz

KI-fähige Industriecomputer ermöglichen Inferenz am Netzwerkrand ohne Verbindung zur Cloud. Ein Schweizer Start-up-Unternehmen nutzt diese Technik, um die Stadtreinigung zu verbessern. von dar  - mehr

 

FAHRZEUGELEKTRONIK

Konform zur Norm
© OneSpin Solutions
Design-Software, EDA - 07.02.2020

Automatisierte Fehleranalyse

Konform zur Norm

Gerade kleinere und neu gegründete Unternehmen in der Automobilelektronik tun sich schwer, die Kosten und die Experten für den Zulassungsprozess aufzubringen. Hier hilft ein neues Verfahren, das die Sicherheitsmetriken nach ISO 26262 mit vertretbarem Aufwand bestimmt. von mey  - mehr

Zügig zur Zulassung
© Optima Design Automation
Design-Software, EDA - 07.02.2020

Sicherheitsprüfung in der Fahrzeugelektronik

Zügig zur Zulassung

Die Gültigkeit der ISO 26262 für ein Bauteil herzustellen und zu beweisen dauert unter Umständen Monate – Zeit, die auf dem Automobilmarkt über den Erfolg oder Misserfolg eines Produkts entscheiden kann. Innovative Prüfverfahren verändern nun von Grund auf die Designmethodik. von mey  - mehr

 

KONSUMELEKTRONIK

Das Gehirn der Smartwatch
© Nizwa Design - stock.adobe.com
MCU, MPU, PLD - 07.02.2020

Always-on-Wearables (Teil 1) – stromsparender Mikrocontroller

Das Gehirn der Smartwatch

Tragbare, batteriebetriebene Geräte, die immer aktiv sind, müssen einen geringen Strombedarf aufweisen. Optimierungsmöglichkeiten bietet – neben der Batterie und der Funkanbindung – der Mikrocontroller. Wie sich dieser konfigurieren lässt, um die Anzahl der Ladevorgänge zu minimieren. von skr  - mehr

 

INDUSTRIEELEKTRONIK

Daten-Dino fit gemacht
© Phoenix Contact
Stecker, Klemmen, Kabel - 07.02.2020

Robuste RJ45-Steckverbinder für den Industrieeinsatz

Daten-Dino fit gemacht

Wie erfüllt eine Datenschnittstelle, die eigentlich für Heim und Büro konzipiert wurde, die normativen Vorgaben der Industrie? Ein Lösungsweg ist die richtige Kombination aus Kabel- und Gerätestecker. von ml  - mehr

Sicherer Antrieb
© Microchip
MCU, MPU, PLD - 07.02.2020

Mikrocontroller für die Motorregelung

Sicherer Antrieb

Ob Schrittmotor für die präzise Positionierung oder großer Wechselstrom-Induktionsmotor mit hohem Drehmoment für Industriemaschinen – die Wahl des Motordesigns und der Anwendungsziele hat großen Einfluss auf die Regelung und damit auf die Elektronikplattform, auf der sie umgesetzt wird. von skr  - mehr

Unverzichtbar in der ­Produktion
© LMI Technologies
Bildverarbeitung - 07.02.2020

Machine Vision in automatisierte Prozesse integrieren

Unverzichtbar in der ­Produktion

Der Einsatz von Bildverarbeitung kann helfen, die Qualität und Effizienz im Produktionsumfeld zu verbessern. Das gilt nicht nur für die hochautomatisierte Fertigung; auch die manuelle Montage kann von der Bildverarbeitung profitieren. von ml  - mehr

 

MESSEN & TESTEN

Genaue Simulation trotz großer Bandlücke
© Keysight
Messtechnik-Software - 07.02.2020

Erweiterte Modelle für WBG-Leistungshalbleiter

Genaue Simulation trotz großer Bandlücke

Vor allem der Hochgeschwindigkeitsbetrieb von Schaltungen mit Wide-Bandgap-Halbleitern überfordert heutige Simulationssoftware. Eine neu entwickelte Methode schafft Abhilfe. von dar  - mehr

Herausforderungen der Mehrantennentechnik
© Rohde & Schwarz
HF-, EMV-Messtechnik - 07.02.2020

MIMO-Funkmodule testen

Herausforderungen der Mehrantennentechnik

Die MIMO-Technik kann drahtlose Übertragungen erheblich beschleunigen und deren Signalqualität verbessern. Während der Entwicklung und Produktion von WLAN-Funkmodulen erfordert diese Technik jedoch besondere Testverfahren. von dar  - mehr

 

ONLINE-THEMEN

Ein afrikanisches Märchen
© Lapp
Onlineartikel - 12.02.2020

Mit Bildung gegen die Armut

Ein afrikanisches Märchen

Der Lapp-Mitarbeiter Désiré Kope stammt von der Elfenbeinküste. Jahrelang sparte er einen Teil seines Verdienstes als Lagerarbeiter, um in seiner Heimat eine Schule zu gründen. Trotz drohender Hindernisse wurde die Einweihung ein voller Erfolg. von skr  - mehr

Die Kraft der Smartwatch
© Nizwa Design - stock.adobe.com
Power-Management - 12.02.2020

Always-on-Wearables (Teil 2) – langlebige Batterie

Die Kraft der Smartwatch

Tragbare, batteriebetriebene Geräte, die immer aktiv sind, müssen einen geringen Strombedarf aufweisen. Optimierungsmöglichkeiten bietet – neben dem Mikrocontroller und der Funkanbindung – die Batterie. Wie diese gut gepflegt werden kann, um die Anzahl der Ladevorgänge zu minimieren. von skr  - mehr

Die Grenze von analoger zu digitaler Welt überqueren
© Texas Instruments
HF-, EMV-Messtechnik - 12.02.2020

A/D-Wandler mit Netzwerkanalysatoren vermessen

Die Grenze von analoger zu digitaler Welt überqueren

Netzwerkanalysatoren können keine digitalen Informationen verarbeiten. Um deren Messergebnisse mit den numerischen Daten eines ADC für die Berechnung der Streuparameter zu kombinieren, ist eine Ad-hoc-Methode erforderlich. von skr  - mehr

0 0 0
0
» elektronik informationen » Shop » Login » Newsletter abbestellen
» Adresse ändern » MEDIA SALES » Kontakt » Weiterempfehlen
0
0
Rechtliche Hinweise

Die Redaktion des elektronik-informationen-Newsletters übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern, auch wenn auf diese mit einem Link verwiesen wird oder wenn diese im Rahmen der Berichterstattung erwähnt werden. Inhalte dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis reproduziert, gedruckt, übersetzt, in digitaler Form weiterbearbeitet, in Archive übernommen oder Dritten unter einer fremden URL zugänglich gemacht werden.

Der elektronik-informationen-Newsletter erscheint zweimal pro Woche. Feiertage, unvorhersehbare Ereignisse und technische Störungen können zu einer Verschiebung dieser Erscheinungsweise führen.

Viele weitere Informationen und ein großes Serviceangebot finden Sie auf https://www.elektronik-informationen.de.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung für Newsletter.

Impressum
Der elektronik-informationen-Newsletter ist ein kostenloser Service von elektronik informationen.

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):
Dr. Matthias Laasch
Chefredakteur elektronik informationen
Robert-Koch-Straße 1
82152 Planegg
Telefon: +49 89 5 48 84 29-0
E-Mail: matthias.laasch@at-fachverlag.de

Anschrift:
AT-Fachverlag GmbH
Wilhelm-Pfitzer-Straße 28
70736 Fellbach
Telefon: +49 711 952951-0
E-Mail: at@at-fachverlag.de
Internet: www.at-fachverlag.de/datenschutz
Ust-Id.Nr.: DE 147831192
Handelsregister Amtsgericht Stuttgart HRB 3949

Die AT-Fachverlag GmbH ist ein Unternehmen der Holzmann Medien GmbH & Co. KG.
<