Falls Sie unseren Newsletter nicht oder nur teilweise sehen können, klicken Sie bitte auf die HTML-Vorschau

photonik-Newsletter

Aktuelles aus der Photonikbranche

Nr. 14 Mittwoch, 13.03.2019

0

Editorial

Matthias Gerlach
© Bild: Katrin Rohde
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

LEDs sind die effizientesten Leuchtmittel auf dem Markt. Für ein warmweißes Lichtspektrum muss die LED jedoch mit einem sehr ineffizienten Leuchtstoff beschichtet werden, der den Rotanteil erhöht. Ein Konsortium aus Forschungsinstituten und Firmen entwickelt nun Leuchtstoffe mit deutlich besserer Ausbeute, die sich auch in großen Mengen produzieren lassen.

Neben dem reinen Beleuchtungszweck arbeiten Firmen an der Möglichkeit, LEDs gleichzeitig für die optische Datenübertragung auf kurze Distanzen (Li-Fi) zu nutzen. Die Übertragungsraten sollen um ein Vielfaches höher als bei der WLAN-Funkttechnik liegen und optimal im Büro aber auch in Produktionshallen einsetzbar sein. Laut eines Herstellers dieser neuen Technologie erfolgt 80 % der weltweiten mobilen Drahtlosdatenübertragung weiterhin innerhalb von Gebäuden.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Dr. Matthias Gerlach vom Redaktionsteam der photonik

0

Inhaltsverzeichnis

 

Forschung & Entwicklung

Laserlicht entscheidet über Chiralität von Molekülen
© Universität Frankfurt
Forschung & Entwicklung - 13.03.2019

Laserlicht entscheidet über Chiralität von Molekülen

Mithilfe von Laserlicht gelang es, gezielt rechts- oder linkshändige Moleküle herzustellen. Für die Pharmazie eine potenzielle Alternative zur bisherigen nasschemischen Trennung.   - mehr

Neue Technologie für warmweiße LEDs
© Fraunhofer IAP, Fotograf: Till Budde
Forschung & Entwicklung - 13.03.2019

Neue Technologie für warmweiße LEDs

Bezüglich der Lichtqualität sind herkömmliche Beleuchtungslösungen den LEDs noch überlegen. Ziel des Projekts EuroLED ist die Entwicklung eines nanoskaligen Leuchtstoffsystems für weiße LEDs, das auf einem grundlegend neuen Konzept basiert.   - mehr

Der Zeit atomarer Vorgänge auf der Spur
© MPIK
Forschung & Entwicklung - 13.03.2019

Der Zeit atomarer Vorgänge auf der Spur

Zur Messung ultrakurzer atomarer Vorgänge wie der Fotoionisation findet das ‚Attosekunden-Streaking‘ Anwendung, das Zeitdifferenzen in messbare Geschwindigkeitsunterschiede der Fotoelektronen übersetzt. Verschiedene theoretische Modelle zur Korrektur konnten nun experimentell bestätigt werden.   - mehr

© Ingeneric

Wie Mikrolinsen-Arrays helfen, die Farbe der Ozeane zu messen

Ein Spektrometer soll aus dem Orbit das von der Meeresoberfläche empfangene Licht mit bisher nicht gekannter spektraler Auflösung messen. Eine wichtige Komponente ist ein Mikrolinsen-Array, das das Licht im kurzwelligen Infrarot mit hoher Effizienz in ein Glasfaserbündel koppelt.
» zum Artikel-Download


Li-Fi: Die Zukunft des Lichts ist digital
© Zumtobel
Forschung & Entwicklung - 13.03.2019

Li-Fi: Die Zukunft des Lichts ist digital

Mithilfe von LED-Leuchten werden große Datenmengen übertragen. Während des Datentransfers erscheinen sie für das menschliche Auge wie normales LED-Licht.   - mehr

Gestenbasierte Mensch-Maschine-Interaktion in Echtzeit
© Fraunhofer IOF
Forschung & Entwicklung - 13.03.2019

Gestenbasierte Mensch-Maschine-Interaktion in Echtzeit

Damit Arbeitsabläufe auch zukünftig effizient sind, muss eine Maschine ohne Zeitverzögerung auf den Menschen reagieren. Dank ausgefeilter Hochgeschwindigkeits-3-D-Messtechnik und -Sensorik wird diese Echtzeit-Interaktion ermöglicht.   - mehr

 

Namen & Nachrichten

VDI-Statusreport Additive Fertigungsverfahren 2019
© RTC Universität Duisburg-Essen/Ralf Schneider
Namen & Nachrichten - 13.03.2019

VDI-Statusreport Additive Fertigungsverfahren 2019

Die neue VDI-Publikation soll den aktuellen Stand der additiven Fertigungsverfahren umfassend abbilden. Experten auf diesem Gebiet werden dazu eingeladen, an der Überarbeitung mitzuarbeiten.   - mehr

Infrarottechnologien für Weltraum, Klima und Sicherheit
© pixabay.com
Namen & Nachrichten - 13.03.2019

Infrarottechnologien für Weltraum, Klima und Sicherheit

Um die Forschung und Entwicklung von IR-Technologien voranzutreiben, treffen sich am 19. und 20. März Fachleute der IR-Photonik und Optoelektronik auf dem 44. Freiburger Infrarot-Kolloquium.   - mehr

© Polytec

Fotothermisches Verfahren zur Inline-Schichtdickenmessung

Bei vielen Produkten kommt es auf die Qualität der Beschichtung an. Eine Messung ihrer Dicke oder Gleichmäßigkeit ist bei der Qualitätskontrolle unerlässlich. Fotothermische Messverfahren eignen sich für fast alle in- oder halbtransparenten Schichten auf allen gängigen Substraten.
» zum Artikel-Download 


 

Neue Produkte

SPAD-Arrays für Flash-Lidar
© Laser Components
Messtechnik - 13.03.2019

Hochsensible CMOS-Sensoren

SPAD-Arrays für Flash-Lidar

Sensor und Auswertelektronik sind auf demselben Chip verbaut, sodass das Array besonders wenig Platz benötigt.   - mehr

Optische Strahlführungssysteme
© Scientific Instruments
Komponenten - 13.03.2019

Antriebselektronik im Gehäuse

Optische Strahlführungssysteme

Die Strahlsteuerungssysteme sind in der Größe vergleichbar mit MEMS-Geräten, bieten aber eine größere Bestrahlungsfläche und sind die bessere Wahl für Laser höherer Leistung oder größerer Strahldurchmesser.   - mehr

0
0

Aktuelle Ausgabe

Cover
 

Ausgabe 01/2019

- Inhalt
- Heftarchiv
- Abo-Shop
0
0

Messen & Termine

18.03.2019 - 20.03.2019
Modulare Weiterbildung Optik
19.03.2019 - 20.03.2019
Laserschutzseminar
19.03.2019 - 20.03.2019
Replikative Fertigung von Glasoptiken
20.03.2019 - 22.03.2019
LASER World of PHOTONICS China
20.03.2019 - 22.03.2019
Weiterbildung Optik
- Weitere Messen & Termine
0
0
» photonik » Shop » Login » Newsletter abbestellen
» Adresse ändern » MEDIA SALES » Kontakt » Weiterempfehlen
0
0
Hinweis

Die Redaktion des photonik-Newsletters übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern, auch wenn auf diese mit einem Link verwiesen wird oder wenn diese im Rahmen der Berichterstattung erwähnt werden. Inhalte dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis reproduziert, gedruckt, übersetzt, in digitaler Form weiterbearbeitet, in Archive übernommen oder Dritten unter einer fremden URL zugänglich gemacht werden.

Der reguläre photonik-Newsletter erscheint wöchentlich. Feiertage, unvorhersehbare Ereignisse und technische Störungen können zu einer Verschiebung dieser Erscheinungsweise führen.

Viele weitere Informationen und ein großes Serviceangebot finden Sie auf https://www.photonik.de.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung für Newsletter.


Impressum
Der photonik-Newsletter ist ein kostenloser Service von photonik.

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):
Dr. Matthias Gerlach
Stellvertretender Chefredakteur photonik
Wilhelm-Pfitzer-Straße 28
70736 Fellbach
Telefon: +49711 952951-28
E-Mail: matthias.gerlach@at-fachverlag.de

Anschrift:
AT-Fachverlag GmbH
Wilhelm-Pfitzer-Straße 28
70736 Fellbach
Telefon: +49711 952951-0
E-Mail: at@at-fachverlag.de
Internet: www.at-fachverlag.de
Ust-Id.Nr.: DE 147831192
Handelsregister Amtsgericht Stuttgart HRB 3949

Die AT-Fachverlag GmbH ist ein Unternehmen der Holzmann Medien GmbH & Co. KG.

Bei Fragen zu Ihrem Newsletter-Abonnement wenden Sie sich bitte an vertrieb@holzmann-medien.de.

Verleger und vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Alexander Holzmann
Holzmann Medien GmbH & Co. KG
Gewerbestraße 2
86825 Bad Wörishofen
E-Mail: alexander.holzmann@holzmann-medien.de

Verlagsleiter Anzeigen - Vertrieb - Marketing:
Jan Peter Kruse
Telefon: +498247 354-104
E-Mail: jan-peter.kruse@holzmann-medien.de

Anzeigenleiter (verantwortlich):
Norbert Schöne
Telefon: +49711 952951-20
E-Mail: norbert.schoene@at-fachverlag.de

Technik:
Webmaster
E-Mail: webmaster@holzmann-medien.de
<