Newsletter THIS: Steinzeug-Renaissance | Onboarding | Terminal-Infrastruktur
͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌     
Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? » Zur Webseitenansicht
AKTUELLE AUSGABE   |   HEFT BESTELLEN   |   KONTAKT
Steinzeug is coming home
Kanalisationsrohre aus Steinzeug erleben eine Renaissance. Steinzeug-Keramo reagiert auf die steigende Nachfrage mit verbesserter Qualität, erweitertem Produktangebot und Ausbau der eigenen Produktion. [Bild: © Steinzeug-Keramo GmbH]
 
 » Zum Beitrag
- Anzeige-
Grabenverbau: Sicherheit hat höchste Priorität.
 
Wir sind terra infrastructure. Mit unseren Verbausystemen von E+S sowie KRINGS sind wir Dein Projekt- und Lösungspartner bei Tiefbaumaßnahmen weltweit – und das seit über 70 Jahren.
Unsere Lösungen sorgen für Sicherheit auf den Baustellen und schaffen durch Effizienz einen echten Wettbewerbsvorteil. Wir verfügen über ein breites Spektrum an Grabenverbau- und Ergänzungsprodukten. Auch temporäre Stahl- und Kunststoffbaustraßen gehören zu unserem Portfolio.

 
Weitere Informationen
hier gehts zur aktuellen Ausgabe
THIS Ausgabe 3.2024
 
Aus dem Inhalt:
TIEFBAU
Kanalbau in der Stadt
HOCHBAU
Erst Athletendorf, dann lebendiges Stadtviertel
INGENIEURBAU
Schlüsselübergabe für Europas größtes
3D-gedrucktes Gebäude

BAUMANAGEMENT
Baulogistik – Das Fundament einer erfolgreichen Bauausführung
BAUSTOFFE
Recycling-Beton für Schulneubau
 
 
Hier geht's zur aktuellen Ausgabe 3.2024
- Anzeige-
RIB Planertag 2024: Erfolgreich digital planen
 
Der dritte RIB Planertag am 25. April 2024 bringt Experten und Interessierte aus der Bau- und Immobilienbranche zu den Themen Digitalisierung, BIM und Nachhaltigkeit zusammen. Die Teilnehmenden gewinnen aus erster Hand Einblicke zur Planung und Umsetzung von Hoch- und Tiefbauprojekten mit modernsten digitalen Werkzeugen aus dem Haus RIB. Alle Präsentationen werden online per Livestream aus Stuttgart geteilt und erlauben die aktive Beteiligung am Vortragsprogramm bequem von zuhause oder aus dem Büro.
 
Kostenlose Anmeldung auf der Veranstaltungsseite
Ein historisches Gebäude wird wiederbelebt
Die ehemalige Getreide- und Kartoffelbrennerei in Pentenried hat eine Revitalisierung erfahren: Durch das Sanierungskonzept konnte die historische Essenz erhalten bleiben. Zum Einsatz kam Ytong Porenbeton. [© Xella Deutschland / Holger Krull]
 
 » Zum Beitrag
- Anzeige-
Betonstein - Eine Inspiration der Natur.
 
Betonstein, ein perfektes Zusammenspiel aus Natur und Hightech: Die natürlichen Ausgangsstoffe Zement, Sand, Kies, gebrochenes Felsgestein und Wasser verbinden sich zu einem sehr belastbaren, langlebigen und qualitativ hochwertigen Baustoff. Im Sinne der Kreislaufwirtschaft und Ressourcenschonung setzt die Betonsteinindustrie zunehmend Sekundärrohstoffe ein. Dank seiner gestalterischen Vielseitigkeit bereichert Betonstein langfristig öffentliche und private Lebensräume, ob Marktplatz oder Gartenterrasse.
 
Weitere Informationen

Foto: © Doka

Hoch hinaus in
Downtown Detroit
Für die Errichtung des Hudson’s Site Towers in Detroit fungiert Doka als Komplettausstatter in puncto Schalungslösungen. Mit maßgeschneiderten Lösungen für die urbane Baulandschaft verkürzte man die Taktzeit von sieben auf fünf Tage.
 
 » Zum Beitrag

Foto: © Sanierungstechnik Dommel GmbH

Erfolgsgeschichte Onboarding: Willkommen im Team!
Die Sanierungstechnik Dommel macht Schluss mit unvorhergesehenen Stolpersteinen in der Probezeit. Die Kanalprofis setzen dabei auf ein transparentes Onboarding-Programm.
 
 » Zum Beitrag
Porr schafft Platz am Flughafen
Die Terminal-Infrastruktur des Flughafens Wien wird erweitert. Geplant sind neben
Bus-Gates und Aufenthaltsbereichen auch Shopping- und Gastronomieflächen. Die Arbeitsgemeinschaft aus Porr, Ortner und Elin hat den Auftrag erhalten.
[Bild: © Flughafen Wien]

 
 » Zum Beitrag
- Anzeige-

Foto: © Veriso

Straßenbau mit klimaadaptiver Funktion
Mit seinem wasserspeichernden Blähglasschotter will Veriso Geomaterials ein globales Problem angehen: Die Versiegelung von immer mehr Flächen und die daraus entstehenden Folgen für die Umwelt.
 
 » Zum Beitrag
- Anzeige-

Pixabay

Messen & Veranstaltungen
➤ 13.05.-17.05.2024 IFAT 2024 (München)
➤ 14.05.-16.05.2024 68. BetonTage (Ulm)
➤ 04.09.-08.09.2024 69. NordBau (Neumünster)
➤ 11.09.-14.09.2024 GaLaBau 2024 (Nürnberg)
➤ 17.09.-18.09.2024 22. Deutscher Schlauchlinertag & 13. Deutscher Reparaturtag (Hannover)
➤ 17.09.-22.09.2024 IAA Transportation (Hannover)
➤ 09.10.-10.10.2024 Solids 2024 (Dortmund)
 
 » Zum kompletten Terminkalender
 
 
Folgen Sie uns auf LinkedInFolgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Facebook
Kontakt Redaktion   |   Kontakt Anzeigen   |   Impressum