Newsletter tunnel 14|2019
 ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌
If this Newsletter is not shown correctly click here
CURRENT ISSUE   |   ORDER ISSUE   |   CONTACT
tunnel
tunnel Newsletter 14|2019
Fachbeiträge | Technical Articles
Tunnelbau in Deutschland: Statistik (2018/2019), Analyse und Ausblick
 
Tunnelling in Germany: Statistics (2018/2019), Analysis and Outlook
Herstellung der Innenschale im Tunnel Bad Cannstatt | Construction of the inner lining in the Bad Cannstatt Tunnel
Quelle/credit: Thomas Niedermüller, DB Netz AG
 
Deutschland. Seit 40 Jahren führt die STUVA eine Statistik zum Tunnelbau in Deutschland. Auf Grundlage einer jährlichen Erhebung bei Bauherren, Baufirmen und Planern werden die Daten in konsolidierter Form regelmäßig veröffentlicht. Anlass hierzu war und ist eine entsprechende Anregung der International Tunnelling and Underground Space Association.
 
 » zum Artikel
 
Germany. For 40 years the STUVA has carried out a survey of tunnelling in Germany. Annually collected from clients, construction companies and designers are regularly published in consolidated form. An assignment prompted by a corresponding request from the International Tunnelling and Underground Space Association.
 
 » Read the article
 
- Advertisement -
 
Norwegen: Kompakt-Tunnel für Wasserkraftwerke bietet Lösungen für erneuerbare Energien
 
Norway: Compact Hydro Tunnelling offers Renewable Energy Solutions
Quelle/credit: Robbins
 
Norwegen. Die Gebirgslandschaften Norwegens mit ihren Flüssen, Bächen und Wasserfällen sind ein Wasserkraft-Paradies, in dem durch innovative Ansätze die erneuerbare Energie in kleinem Maßstab neu erfunden wird. Die damit verbundenen Projekte ließen sich in vielen anderen Ländern ebenfalls umsetzen. Kleinwasserkraftwerke mit einer installierten Leistung zwischen 1 und 10 MW nehmen derzeit einen Anteil von mehr als 10 Prozent der Stromerzeugung in Norwegen ein. In Betrieb sind mindestens 1300 Anlagen, die zusammen jährlich 11 TWh erzeugen. Der Einsatz von Tunnelbohrmaschinen (TBM) mit kleinem Durchmesser ermöglicht den Bau von ebenfalls klein dimensionierten Tunneln (Ø < 3 m).
 
 » zum Artikel
 
Norway. Norway’s mountainous topography of rivers, streams, and waterfalls is a haven for hydropower, and new initiatives are reinventing the renewable energy on a small scale. Such projects could have applications in many countries worldwide. Small hydropower projects, defined as having an installed capacity of between 1 and 10 MW, now make up more than 10 percent of Norway’s total power production. At least 1300 small hydropower plants are in operation, producing a combined 11 TWh annually. The use of small diameter Tunnel Boring Machines (TBMs) is furthering the applicability of small diameter tunnels (below 3 m) as well.
 
 » Read the Article
 
- Advertisement -
Havarie-Container: Auf (fast) alles vorbereitet
 
Zu Recht fordern immer mehr Bauherren im Hoch- und Tiefbau von ihren Partnern für den Ernstfall Havarie-Konzepte – auch bezüglich möglicher Wassereinbrüche. Als wichtiger Teil eines solchen Konzeptes ermöglicht der TPH Havarie-Container schon vor Ort die schnelle Einleitung von Sofortmaßnahmen. Die Ausstattung lässt sich nach Planer- und Bauherrenwünschen individualisieren. Als Systemlieferant bieten wir zum passenden Injektionsequipment auch die Schulung für alle System-Komponenten an.
 
Weitere Informationen
Nachrichten | News
Stuttgart 21: Erste Röhre des Tunnels Untertürkheim durchgeschlagen
 
Stuttgart 21: First Tube of the Untertürkheim Tunnel Broken Through
Quelle/credit: DB Stuttgart–Ulm/Malte Hombergs
 
Deutschland. Die Deutsche Bahn hat beim Projekt Stuttgart 21 ein weiteres wichtiges Etappenziel erreicht: Nach rund zwei Jahren Vortrieb für den Tunnel Untertürkheim sind die Mineure Mitte November 2019 mit der ersten von zwei Röhren im Bereich des künftigen Abstellbahnhofs ans Tageslicht gekommen.
 
 » zum Artikel
 
Germany. The Deutsche Bahn has reached another important milestone on the Stuttgart 21 project: in the middle of November 2019, after about two years of excavating the Untertürkheim Tunnel, the first of two tubes was broken through near the future stabling station.
 
 » Read the Article
 
Erzgebirgs-Basistunnel für Neubaustrecke Dresden–Prag geplant
 
Erzgebirge Base Tunnel Planned for New Line from Dresden to Prague
Deutschland, Tschechien. Die Verbindung Dresden–Prag ist im grenzüberschreitenden Schienenverkehr ein wichtiges Bindeglied für Deutschland und Tschechien sowie die südöstlichen Nachbarstaaten. Man will eine Erweiterung und deutlich kürzere Reise- und Transportzeiten im Personen- und Güterverkehr erreichen, zumal diese Strecke auch Bestandteil des Transeuropäischen Netzes (TEN) ist. Da der erforderliche Ausbau der bestehenden Strecke im Elbtal aus umwelttechnischen und topografischen Gründen nicht möglich ist, plant man den Bau einer bis zu 46 km langen, zweigleisigen Neubaustrecke (NBS) durch das Erzgebirge zwischen Heidenau (DE) und Ústí nad Labem (CZ).
 
 » zum Artikel
 
Germany, Czech Republic. The line from Dresden to Prague is an important connection for cross-border rail traffic for Germany and the Czech Republic as well as for the neighbouring countries to the southeast. The intention is to widen the line and achieve much shorter travel and transport times, considering this line is part of the Trans-European Network (TEN). Since the necessary improvement of the existing line along the valley of the Elbe is not possible for environmental and topographical reasons, construction is planned of a new two-track line up to 46 km long through the Erzgebirge (Ore Mountains) between Heidenau (DE) and Ústí nad Labem (CZ).
 
 » Read the Article
 
Veranstaltungen | Events
35. Christian Veder Kolloquium
„Innerstädtischer Spezialtiefbau – Planung und Ausführung“
mit Fachausstellung
TU Graz (Campus Neue Technik), Österreich
16.–17.04.2020
Kontakt:
Institut für Bodenmechanik und Grundbau, TU Graz
Tel.: +43 316 873 6234
Fax: +43 316 873 6232
helmutschweiger@tugraz.at
cvk.tugraz.at
 
 
6. Felsmechanik- und Tunnelbautag
6th Rock Mechanics & Tunneling Day
WBI-Center, Weinheim (Bergstraße), Germany
07.05.2020
The Symposium will be held in German. In case more than 20 English or Spanish speaking participants are registered, a simultaneous translation will be provided.
Kontakt/Contact:
WBI GmbH
Tel.:+49 6201 25990
wbi@wbionline.de
www.wbionline.de
www.felsmechanik.eu
 
 
World Tunnel Congress 2020
Innovation and sustainable Underground serving
global Connectivity

Kuala Lumpur Convention Centre, Kuala Lumpur, Malaysia
15.–21.05.2020
Contact:
Tel.: +603 7958 6851
wtc2020@iem.org.my
www.wtc2020.my
 
 
Swiss Tunnel Congress 2020
Kultur- und Kongresszentrum (KKL), Luzern, Switzerland
02.–04.06.2020
Kontakt/Contact:
Tagungssekretariat, Thomi Bräm
Tel.: +41 56 200 23 33
Fax: +41 56 200 23 34
fgu@thomibraem.ch
www.swisstunnel.ch
 
 
 
 
Editorial Team   |   Advertising Sales   |   Imprint