Coface News
Asien - politische Risiken steigen
Coface - Daten, Zahlen, Werte
TradeLiner - Volle Fahrt voraus. . . 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
in der September-Ausgabe der Coface News erfahren Sie wie sich die politischen Risiken in Asien entwickeln. Darüber hinaus finden Sie alles Wissenswerte rund um die Coface in unserer neuen Unternehmensbroschüre "Building Business Together" zusammengefasst.
Besonders freuen wir uns, dass wir Sie seit Anfang September mit unserem neuen, optimierten und aktualisierten Kreditversicherungsprodukt TradeLiner nun noch besser vor Zahlungsausfällen schützen können.
 
Viel Spaß beim Lesen,
 
Ihr Coface-Team
Asien - politische Risiken steigen
Die politischen Risiken in Asien steigen. Das zeigt der aktuelle Political Risk Index von Coface. Asien liegt auf der bis 100 reichenden Coface-Skala bei 45 Prozent und damit über dem weltweiten Durchschnitt von 35 Prozent. Schlechter bewertet sind allerdings Afrika südlich der Sahara, der Nahe Osten und Nordafrika, Osteuropa und Lateinamerika. Diese Entwicklung trübt den Ausblick für einige asiatische Volkswirtschaften.
Konflikte und Terroranschläge werden im Coface-Risikomodell ebenso berücksichtigt. Süd- und Südostasien weisen aufgrund ihrer ethnischen, religiösen und sprachlichen Fragmentierung ein hohes Sicherheitsrisiko auf. Über alle Risikokategorien (politische Instabilität, soziale Fragilität, Konflikte und Terrorismus) betrachtet ist Pakistan das asiatische Land mit den größten politischen Risiken. Der Gesamtrisikowert liegt bei 69 von 100. Den Höchstwert 100 sieht Coface für Pakistan beim Thema Terrorismus. Auch in Indien treibt die Terrorismusgefahr (96 Prozent) dem Gesamt-Indexwert in die Höhe. Mit 56 liegt Indien auf Platz vier der asiatischen Länder, hinter Pakistan, Thailand und den Philippinen. Am anderen Ende der Skala rangiert Japan mit einem Gesamt-Score für das politische Risiko von 14. Im Mittelfeld platziert ist China. Mehr dazu erfahren Sie auf unserer Website!
Coface - Daten, Zahlen, Werte
50.000 Kunden.1,4 Milliarden Euro Umsatz. Über 500 Milliarden Euro Deckungsvolumen. 4.100 Mitarbeiter aus 77 Nationen. Präsent in 100 Ländern. Das sind einige Eckdaten des Kreditversicherers Coface. „Coface for trade“: Diesem Anspruch wird das Unternehmen unter anderem auch mit 10.000 Kreditentscheidungen täglich gerecht. Entscheidungen, auf deren Basis Coface Kunden aller Branchen und Größen auf deren Märkten begleitet.
Wer mehr über uns, unsere Werte, unseren Anspruch und wie wir mit unseren Dienstleistungen Kunden rund um den Globus im Handel unterstützen, erfahren möchte, schaut hier auf unserer Homepage vorbei oder lädt sich kostenlos unsere neue Broschüre "Building Business Together" herunter!
TradeLiner - Volle Fahrt voraus...
... für den Handel! Das ist nicht nur der Slogan, sondern unser Anspruch. Wir begleiten Sie bei Ihren Geschäften. Flexibel, belastbar, sicher.  Denn dafür steht unserer TradeLiner. 
Mit unserem überarbeiteten Kreditversicherungskonzept schützen wir unsere Kunden zuverlässig vor Forderungsausfällen im Inlands- und Auslandsgeschäft. Maßgeschneidert für Ihren Bedarf und flexibel in zentralen Punkten wie den Zahlungszielen, die Sie Ihren Kunden gewähren oder der zeitlich unbegrenzten Aushaftung für Schadenfälle, die erst nach Vertragsende entstehen. Und das ohne zusätzliche Kosten für Sie! Dass wir im Schadenfall natürlich auch die Beitreibung Ihrer Forderung für Sie übernehmen, versteht sich von selbst. Mehr über unseren TradeLiner erfahren Sie in unserer Produktübersicht!
Impressum

Coface, Niederlassung in Deutschland
Isaac-Fulda-Allee 1 | 55124 Mainz
Telefon +49 (0) 6131 / 323 - 0
Telefax +49 (0) 6131 / 37 27 66
w w w. coface. de | redaktion-germany@coface.com
Amtsgericht Mainz, HRB 44 2 66
USt-ID.: DE284533788
Folgen Sie uns! @ CofaceGermany
> vom Newsletter abmelden
Disclaimer

Die Inhalte dieses Newsletters sind vertraulich und dienen der persönlichen Information des Adressaten. Sie sind geistiges Eigentum der Coface, Niederlassung in Deutschland und dürfen ohne schriftliche Einwilligung der Coface in Deutschland nicht an Dritte weitergegeben werden. Weitergabe, Verteilung, Offenlegung, Reproduktion, Kopieren und jegliche andere Verbreitung oder Verwendung sind ausdrücklich untersagt.