Coface News
Asien: Lange Überziehungen
Golfrat: Abhängigkeit von Öl und Fed
Umfrage: Wie sind Ihre Zahlungserfahrungen?
Veranstaltungstipp: Coface Wirtschaftsforen
Jubiläum: 50 Jahre Sparkassen-Partnerschaft
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
63 Prozent der von Coface befragten Unternehmen in Asien gaben an, dass sie 2018 Zahlungsverzögerungen hatten. Diese und weitere Daten zeigen, dass asiatische Unternehmen im vergangenen Jahr unter Druck standen, längere Zahlungsziele einzuräumen. Apropos: Unsere Umfrage zur Zahlungserfahrung deutscher Unternehmen läuft bis Ende August - also noch 5 Tage. Wir würden uns freuen, wenn Sie noch teilnehmen.
 
Mit den "Coface Wirtschaftsforen" haben wir ein neues Format ins Leben gerufen, dass im November in München und Hamburg Premiere feiert. Weitere Informationen finden Sie in diesem Newsletter. Wir freuen uns, Sie persönlich zu begrüßen!
 
Viel Spaß beim Lesen,
 
Ihr Coface-Team
Asien: Lange Überziehungen
In der regelmäßigen Studie zum Zahlungsverhalten von Unternehmen in Asien befragte Coface über 3.000 Unternehmen in neun Ländern: Australien, China, Hongkong, Indien, Japan, Malaysia, Singapur, Thailand und Taiwan. 63 Prozent der befragten Unternehmen gaben an, dass sie 2018 Zahlungsverzögerungen hatten. Die Dauer der Überziehung erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr auf durchschnittlich 88 Tage, 2017 waren es 84 Tage. Die ausführliche Studie finden Sie hier.
Golfrat: Abhängigkeit von Öl und Fed
Trotz der Verbesserung der Wirtschaftsleistung im gesamten Golf-Kooperationsrat (GCC) sind die geldpolitischen und finanziellen Rahmenbedingungen im Vergleich zu vor 2015 weiterhin angespannt. Der Zugang zu Finanzmitteln bleibt eines der Schlüsselthemen für Unternehmen der Golfregion, insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Das Kreditwachstum in der Region hat sich zwar dank der höheren Ölpreise etwas erholt, es bleibt aber unter dem historischen Durchschnitt. Alle weiteren Infos gibt's im aktuellen Coface Focus.
Umfrage: Wie sind Ihre Zahlungserfahrungen?
Haben Sie Ihren Kunden Zahlungsfristen eingeräumt? Wie schützen Sie sich vor Zahlungsverzögerungen? Was ist der Hauptgrund für Zahlungsverzögerungen? In unserer aktuellen Zahlungserfahrungsstudie für deutsche Unternehmen suchen wir bereits zum dritten Mal Antworten auf diese und weitere Fragen. Die Umfrage läuft noch bis Ende August. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie teilnehmen – es dauert nur wenige Minuten! Die Ergebnisse der letzten Zahlungsstudie aus dem Jahr 2017 finden Sie hier.
Veranstaltungstipp: Coface Wirtschaftsforen
Der Kongress Länderrisiken in Mainz ist bei Risikomanagern und Exportverantwortlichen auch bei seiner 13. Auflage auf positive Resonanz gestoßen. Aus diesem Grund haben wir uns kurzerhand entschlossen, zwei weitere Veranstaltungen rund um das Thema Länder- und Branchenrisiken zu initiieren. Die Coface Wirtschaftsforen finden am 06. November in München und am 21. November in Hamburg statt. Mit dabei ist unter anderem Coface-Volkswirtin Christiane von Berg, die einen Überblick über die konjunkturelle Entwicklung und die Risikoeinschätzung der wichtigsten Märkte gibt. Mit ihr und Risk Underwriting Director Jochen Böhm diskutieren Sie über die globale Lage und die konkrete Risikopolitik des Kreditversicherers Coface.
 
Die Teilnahme an der halbtägigen Veranstaltung ist kostenlos. Sie haben Interesse oder Fragen? Dann melden Sie sich bitte über die E-Mail-Adresse marketing-germany@coface.com zum gewünschten Termin an.
Jubiläum: 50 Jahre Sparkassen-Partnerschaft
Ein Grund zum Feiern: Seit nunmehr einem halben Jahrhundert verbindet die Sparkassen-Finanzgruppe und Coface eine starke Partnerschaft. Die im Jahr 1969 gestartete Kooperation ist über die Jahrzehnte gewachsen. Heute bietet Coface den Sparkassen und deren Firmenkunden einfache standardisierte, aber auch individuelle Konzepte für die Bereiche Kreditversicherung, Bonding, Bonitätsinformationen und Forderungen – unabhängig von Unternehmensgrößen.
Impressum

Coface, Niederlassung in Deutschland
Isaac-Fulda-Allee 1 | 55124 Mainz
Telefon +49 (0) 6131 / 323 - 0
Telefax +49 (0) 6131 / 37 27 66
w w w. coface. de | redaktion-germany@coface.com
Amtsgericht Mainz, HRB 44 2 66
USt-ID.: DE284533788
Folgen Sie uns! @ CofaceGermany
> vom Newsletter abmelden
Disclaimer

Die Inhalte dieses Newsletters sind vertraulich und dienen der persönlichen Information des Adressaten. Sie sind geistiges Eigentum der Coface, Niederlassung in Deutschland und dürfen ohne schriftliche Einwilligung der Coface in Deutschland nicht an Dritte weitergegeben werden. Weitergabe, Verteilung, Offenlegung, Reproduktion, Kopieren und jegliche andere Verbreitung oder Verwendung sind ausdrücklich untersagt.