Coface News
Branchenschau: Chemie herabgestuft
Nachschau: Webinar zur Zahlungsmoral
Vorschau: Coface Kongress 2020 in Mainz
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
trübe Stimmung in der Chemie-Branche: Die Auftragsbücher sind schon seit Jahresbeginn nicht mehr so prall gefüllt wie in den vergangenen Jahren. Das beeinflusst auch unsere Risikobewertung für diesen Sektor. Bereits im Oktober-Newsletter haben wir Ihnen die "Zahlungserfahrungsstudie 2019" präsentiert. Jetzt hat sich unsere Volkswirtin Christiane von Berg in einem Webinar noch einmal ausführlich den Ergebnissen gewidmet. Pflicht für alle Lesemuffel!
 
Wir sind ab morgen zu Gast auf der Structured Finance, dem Branchentreff für Finanzentscheider, in Stuttgart. Falls Sie auch vor Ort sind, dann schauen Sie doch mal bei uns vorbei. Sie finden uns an Stand D31.
 
 
Viel Spaß beim Lesen und einen schönen Start in die Adventszeit,
 
Ihr Coface-Team
Branchenschau: Chemie herabgestuft
Coface hat die Chemie-Branche in Deutschland herabgestuft: Wir sehen höhere Risiken und haben den Sektor von mittleres in hohes Risiko herabgestuft. Chemie ist damit auf der vierstufigen Branchen-Skala in der zweitschlechtesten Kategorie. In der deutschen Chemiebranche hat sich die Stimmung seit Jahresbeginn merklich verschlechtert – auch Auftragseingang und Produktion weisen im Jahresvergleich seit Oktober 2018 negative Wachstumsraten auf. Alle aktuellen und internationalen Branchenbewertungen finden Sie hier. 
Nachschau: Webinar zur Zahlungsmoral
Wie steht es um die Zahlungsmoral deutscher Unternehmen? Diese und weitere Fragen versuchen wir regelmäßig mit unserer Zahlungserfahrungsstudie zu beantworten. Die aktuellen Ergebnisse hat unsere Volkswirtin Christiane von Berg jüngst noch einmal in einem Webinar besprochen. Zur Aufzeichnung des Webinars geht's hier – schauen Sie doch mal rein!
 
Vorschau: Coface Kongress 2020 in Mainz
Neue Location, neue Referenten, neue Themen: Den 7. Mai 2020 können Sie sich jetzt schon freihalten. Denn an diesem (Donners)Tag veranstalten wir zum mittlerweile 14. Mal unseren Kongress Länderrisiken. Das Format zählt zu den führenden Veranstaltungen zum Risikomanagement in Deutschland und bietet als Fachforum Raum für den Austausch mit Kollegen und renommierten Referenten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Weitere Infos erhalten Sie im kommenden Newsletter – dann können Sie sich auch einen Frühbucherrabatt sichern.
Impressum

Coface, Niederlassung in Deutschland
Isaac-Fulda-Allee 1 | 55124 Mainz
Telefon +49 (0) 6131 / 323 - 0
Telefax +49 (0) 6131 / 37 27 66
w w w. coface. de | redaktion-germany@coface.com
Amtsgericht Mainz, HRB 44 2 66
USt-ID.: DE284533788
Folgen Sie uns! @ CofaceGermany
> vom Newsletter abmelden
Disclaimer

Die Inhalte dieses Newsletters sind vertraulich und dienen der persönlichen Information des Adressaten. Sie sind geistiges Eigentum der Coface, Niederlassung in Deutschland und dürfen ohne schriftliche Einwilligung der Coface in Deutschland nicht an Dritte weitergegeben werden. Weitergabe, Verteilung, Offenlegung, Reproduktion, Kopieren und jegliche andere Verbreitung oder Verwendung sind ausdrücklich untersagt.