Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden sollte, klicken Sie bitte hier

RechtVertical DividerVersicherungVertical DividerZuschüsseVertical Dividerejw-ManagerVertical DividerKontakt
Horizontal Divider

Editorial

Newsletter des

ejwue
Horizontal Divider
 

Kinder- und Jugendarbeit kann beginnen

Wie bereits beim letzten Rundschreiben angekündigt, wird nun die neue Corona-Verordnung für die Kinder- und Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit zum Montag, 17. Mai 2021, in Kraft treten. Damit gibt es nun erstmals für die Gruppenaktivitäten wieder eine echte Perspektive.

Als EJW und Landesjugendring sind wir jedoch nach wie vor dran, auch die Bedingungen für den Sommer zu klären. Dies insbesondere im Hinblick auf mehrtägige Angebote mit Übernachtungen.

Wir hoffen, mit diesen Beiträgen für eine gelingende Jugendarbeit vor Ort beizutragen. Unter www.ejwue.de/corona halten wir Infos bereits. Nachfragen bitte per E-Mail unter corona@ejwue.de stellen.

Team EJW-Praxis

Aus der EJW-Landesstelle grüßen herzlich

 

Alexander Strobel und das EJW-Praxis-Team

Horizontal Divider

Nachrichten

Horizontal Divider

Neue Verordnung zum 17. Mai 2021 bekannt gegeben

Die neue Corona-Verordnung für die Kinder- und Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit wurde veröffentlicht und tritt zum 17. Mai 2021 in Kraft. Nach den Pfingstferien sollen auch schrittweise wieder Übernachtungen erlaubt werden.

Die nachstehende Übersicht Corona-Verordnung Kinder- und Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit kann hier heruntergeladen werden.

Ansprechperson ››

Alexander Strobel | Telefon: 0711 9781-285 | alexander.strobel@ejwue.de

Horizontal Divider

Impfberechtigung für Ehren- und Hauptamtliche

Ab 17. Mai wird nicht nur die Impfpriorisierung bei Hausärzten aufgehoben, sondern gleichzeitig die Priorisierung für Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendhilfe (Jugendarbeit) eingeführt. D.h. neben den Hauptamtlichen (seit 15. März) können sich nun durch eine Bescheinigung auch Ehrenamtliche impfen lassen. Dies gilt nicht nur für Gruppenangebote, sondern auch für die Angebote in den Ferien.

Dazu heißt es in Ziffer 27: Personen, die in Einrichtungen, Diensten und Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe und in Schulen nach Nr. 20 regelmäßig ehren- oder nebenamtlich mit Kontakt zu Kindern und Jugendlichen bzw. Schülerinnen und Schülern oder an Hochschulen tätig sind.

>> Download Bescheinigung zur Impfberechtigung (Stand: 5.5.2021)
https://www.impfen-bw.de

Ansprechperson ››

Alexander Strobel | Telefon: 0711 9781-285 | alexander.strobel@ejwue.de

Horizontal Divider

Impfbescheinigung im ejw-Manager verfügbar

Für alle, die mit dem ejw-Manager Kontakte und Veranstaltungen verwalten können ab sofort ganz einfach Impfbescheinigungen damit ausstellen. Die Bescheinigung kann entweder bei einem Einzelkontakt unter Bericht erstellt werden oder als Bericht unter Veranstaltungen.

Ansprechperson ››

Alexander Strobel | Telefon: 0711 9781-285 | alexander.strobel@ejwue.de

Horizontal Divider

Datenerhebung und Kontaktverfolgung mit der Luca-APP

Nach § 3 Absatz 1 der Corona-VO KJA/JSA sind die Daten der teilnehmenden Personen nach § 7 der allg. Corona-VO festzuhalten. Das Land hat einen Rahmenvertrag zur LUCA-App vereinbart und mittlerweile alle Gesundheitsämter angeschlossen.

Deshalb kann zu Beginn mit dem Check-IN und am Ende mit dem Check-OUT die Datenerhebung auch über die LUCA-App erfolgen. Dazu muss unter https://www.luca-app.de/locations/ ein QR-Code angelegt werden.

In einem Gemeindehaus kann es Sinn machen, die Räume mit unterschiedlichen QR-Codes auszustatten. Sollte dann in einer Gruppe ein positiver Fall auftreten, werden nicht fälschlicherweise alle Personen, die sich zur gleichen Zeit im Gemeindehaus aufgehalten haben, in Quarantäne geschickt.

Ansprechperson ››

Alexander Strobel | Telefon: 0711 9781-285 | alexander.strobel@ejwue.de

Horizontal Divider

Unterstützt die Kampagne #jugendgehtbaden des Landesjugendring

Trotz den Veränderungen der neuen Corona-Verordnung für die Kinder- und Jugendarbeit sind die Bedingungen für Angebote der Kinder- und Jugendarbeit im Sommer noch nicht befriedigend. So fehlt z.B. noch die Möglichkeit von Übernachtungen. Und dies nicht nur im Sommer selbst, sondern insbesondere auch für Vorbereitungs- und Schulungsmaßnahmen zwischen Pfingsten und Sommer.

Deshalb motiviert bitte Eure Kinder und Jugendliche, auf Instagram oder Facebook unter #jugendgehtbaden Fotos oder kurze Videos zu veröffentlichen. Was vermissen die Jugendlichen? Weshalb sind die Sommerfreizeiten wichtig?
Die Kampagne kann aber nur dann funktionieren, wenn ihr möglichst viele Jugendliche motivieren könnt, mitzumachen!

Die Kampagne läuft unter dem Hashtag #jugendgehtbaden und soll, pandemiebedingt, vor allem über Social Media stattfinden.

Wie kann man mitmachen?
Bildern von Einzelpersonen, Jugendgruppen, Zeltplätzen, Geschäftsstellen – was auch immer die Jugendverbandsarbeit in Baden-Württemberg und die Menschen hinter unseren abstrakten Forderungen sichtbar macht!

>> Logos zur Kampagne zur freien Verwendung
https://ljrbw.de/jugendgehtbaden

Ansprechperson ››

Alexander Strobel | Telefon: 0711 9781-285 | alexander.strobel@ejwue.de

Horizontal Divider

Weisheit

Wer spät zu Bett geht und früh heraus muss, weiß,
woher das Wort Morgengrauen kommt.
- Robert Lembke -

 
Facebooktwittergoogleyoutubevimeorss

 

Facebook Ihnen hat unser Newsletter gefallen?
Teilen Sie ihn doch mit Ihren Freunden auf Facebook!

Auf Facebook teilen

Horizontal Divider

Kontakt

Horizontal Divider

 

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3, 70563 Stuttgart
Telefon (07 11) 97 81-210
Telefax (07 11) 97 81-30
E-Mail: service@ejwue.de
Geschäftsführer: Friedemann Berner