Erfahren Sie, was in Punkto Sicherheit bei der Veranstaltungsplanung beachtet werden sollte.
 


GCBtwitterfacebook
Header Image
GCB Newsletter 12 | 2018

Sorgen Sie für einen sicheren Ablauf Ihres Events!


Das Thema Sicherheit spielt bei Veranstaltungen eine wichtige Rolle. Aus rechtlicher Sicht sind Veranstalter und Locationbetreiber mitverantwortlich für die Sicherheit Ihrer Besucher. Daher gilt es, für einen möglichst erfolgreichen und vor allem sicheren Ablauf der Veranstaltungen zu sorgen und im Zuge eines Risikomanagements vorbereitet zu sein.

In dieser Ausgabe erläutert Ihnen Rechtsanwalt Volker Löhr 10 Punkte, die Sie bei der Planung Ihres nächsten Events beachten sollten. Zudem erfahren Sie, wie Personenstromsimulation bei der Veranstaltungsplanung unterstützen kann und wie die Messe Stuttgart jährlich ihre Sicherheitskonzepte optimiert.

Wie immer haben wir für Sie auch wieder interessante, weiterführende Links zum aktuellen Monatsthema Sicherheit bei Events zusammengestellt.

Viel Spaß beim Lesen!

Wir wünschen Ihnen schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! ★

Ihr GCB-Team

 

title=border="0"
 

 

title=border="0"
 

Basis-Bausteine zur Sicherheit bei Events


Ab einer Kapazität von mehr als 200 Besuchern stellt der Gesetzgeber spezielle Sicherheits- und Brandschutzanforderungen an Eventlocations. Gastautor und Rechtsanwalt Volker Löhr gibt Tipps, was alles zum Thema Sicherheit bei Events beachtet werden sollte.

Hier geht es zum Artikel. 

 

title=border="0"
 

Nachhaltigkeit muss ein strategischer Prozess sein!


Wenn wir von Nachhaltigkeit in der Veranstaltungsbranche sprechen, geht es dabei häufig um einzelne Bestandteile der Veranstaltungsorganisation. Dies ist aber weit von einem strategischen Gesamtprozess entfernt. Gewinne bereits umwelt- und sozialverträglich zu erwirtschaften ist nachhaltig, verlangt aber nach einer Strategie.

Unsere Kollegin Christine Koch klärt Sie auf. 

 

 

title=border="0"
 

 

title=border="0"
 

Eventsicherheit: "Simulation macht Intuition greifbar."


Sicherheitskonzepte für Großveranstaltungen sind für Veranstalter keine leichte Aufgabe. Neue Technologien wie computergestützte Simulationen von Personenströmen können hier helfen. Dr. Kneidl von der accu:rate GmbH erklärt, wie Personenstromsimulation funktioniert.

Lesen Sie mehr dazu. 

 

title=border="0"
 

Die zukünftige Rolle & Herausforderungen von Events in der Kommunikation


Der Megatrend Technisierung und die Digitale Transformation bewirken Veränderungen bei der Organisation von Veranstaltungen. Vor diesem Hintergrund haben wir drei Denkanstöße für die Branche formuliert.

Hier geht es zu den Thesen. 

 

 

Weiterführende Links zum Thema Sicherheit bei Events


Research Institute for Exhibition and Live-Communication: Veranstaltungssicherheit: Trendbericht
Eventsofa: Sicherheit bei Veranstaltungen: Leitfaden für sichere Events
Blog Sicherheit bei Veranstaltungen

 

 

title=border="0"
 

 

title=border="0"


@ Felix Hohagen Photopraphy

 

Sicherheit ist ein Gemeinschaftsprojekt


Gastveranstalter und die Messe Stuttgart arbeiten in enger Abstimmung daran, Messen, Kongresse und Events möglichst sicher zu machen. Dafür erstellt die Messe Stuttgart für jede Veranstaltung individuelle Sicherheitskonzepte. Ein Beispiel ist das Stuttgart Electronic Music Festival, bei dem das Konzept jährlich optimiert wird.

Erfahren Sie mehr dazu. 

 

title=border="0"
 

 

title=border="0"
 

greenmeetings und events 2019 – jetzt anmelden!


Nachhaltigkeit als ökonomischen Erfolgsfaktor nutzen – Sie wollen wissen, wie das geht? Dann kommen Sie zur greenmeetings und events Konferenz am 18. und 19. Februar 2019 in Leipzig! Interaktive Sessions, Vorträge, Best Cases und spannende Exkursionen machen Nachhaltigkeit für Sie erlebbar!

Infos zu Programm und Registrierung finden Sie hier. 

 

title=border="0"
 

#DigiDay18: Erste Highlights unserer Heldenreise


Ein erfolgreicher und spannender #DigiDay18 liegt hinter uns. Die digitalen Highlights können Sie in unserem Twitter Moment nachlesen.
 
Die gute Nachricht für alle, die nicht dabei sein konnten: Ein ausführlicher Nachbericht inklusive Bildern folgt!
 
Im Vorfeld haben wir zur Blogparade #Fitnessprogramm4punkt0 aufgerufen und acht tolle Beiträge über persönliche digitale Workouts und Best Practices erhalten. Nachlesen lohnt sich!

Hier geht's zu den Beiträgen unserer Blogparade

 

Fortbildungsprogramm #edubyGCB


Die GCB Seminare sind maßgeschneiderte Fortbildungen für Fachkräfte aus der Kongress- und Veranstaltungsbranche, die sich mit aktuellen Themen der Branche beschäftigen. Sehen Sie hier unsere nächsten Seminare und melden Sie sich jetzt noch schnell an.

title=border="0"

 

Nachhaltigkeitsmanagement in der Veranstaltungsbranche


Werden Sie Profi in nachhaltiger Planung. 

 
title=border="0"

 

Erfolgreich nachhaltig kommunizieren


Lernen Sie, nachaltiges Handeln richtig zu kommunizieren. 

 
title=border="0"

 

Der Nachhaltigkeitsbericht


Generieren Sie einen Mehrwert für Ihre Kunden. 

Preferred partner

Wenn Sie künftig keinen Newsletter mehr von uns erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.

German Convention Bureau
Kaiserstr. 53
60329 Frankfurt
Deutschland/Germany

Tel: +49 69 24 29 30-0
Fax: +49 69 24 29 30-26
E-Mail: info@gcb.de
Internet: www.gcb.de

Geschäftsführer: Matthias Schultze, Vertretungsberechtigter Vorstand: Matthias Schultze (Vorsitzender)
Sitz: Frankfurt am Main, Vereinsregister: 12298, Umsatzsteuernummer: DE 114111459

ZUR GCB WEBSEITE› ZUR GCB WEBSEITE