GCB Newsletter 12 | 2020 
Meetings Made in Germany - News aus der deutschen Tagungswelt
 
In der letzten Newsletter-Ausgabe 2020 erfahren Sie unter anderem mehr zur aktualisierten Szenarien-Analysen zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf den Veranstaltungsmarkt in Deutschland, zum Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium als zukunftsorientiertem Tagungsort, zu medizinischen Innovationen am Tagungsstandort Leipzig sowie zu Hamburg als stärkster Stadtmarke Deutschlands. Außerdem versorgen wir Sie mit einem Rückblick auf den virtuellen #DigiDay20 Ende November.
 
Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich und Ihre Mitmenschen auf.
 
Viel Spaß beim Lesen, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Ihnen
Ihr GCB-Team
Next Stop Germany
Corona
Aktualisierte Szenarien-Analysen: Veranstaltungsmarkt wandelt sich
Das Europäische Institut für TagungsWirtschaft EITW aktualisierte die Szenarien zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf den Veranstaltungsmarkt in Deutschland. In Abhängigkeit vom weiteren Infektionsgeschehen sowie von medizinischen und gesundheitsökonomischen Faktoren wird sich der Markt für Tagungen, Kongresse und Events im Jahr 2021 verhaltener oder dynamischer erholen können. Doch unabhängig von der Geschwindigkeit ist bereits jetzt klar: Der Markt wandelt sich auf Angebots- und Nachfrageseite.
 
 » Zu den Ergebnissen.
Leipzig
Anzeige
 
Smarte Impulse – Medizinische Innovationen made in Leipzig
International beachtete Spitzenforschung und modernste Ausbildung, jahrhundertelange Tradition und innovative Gegenwart – als Medizinstandort setzt Leipzig Maßstäbe. Von hier aus gehen wegweisende Entwicklungen um die Welt und zahlreiche Start-ups überzeugen mit innovativen Ideen. Zugleich begrüßen renommierte Akteure die internationale Fachwelt zum Austausch am Tagungsstandort Leipzig.
 
 » Weiterlesen.
Darmstadt
Anzeige
 
darmstadtium – Hier tagt die Zukunft
Bei der diesjährigen GCB Roadshow haben wir das Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium als zukunftsorientierten und klimafreundlichen Tagungsort kennengelernt. Es bietet für Tagungen und Events aller Art ein modernes Haus mit höchster Flexibilität, ausgezeichneter IT-Infrastruktur und ist Vorzeigeobjekt in puncto Nachhaltigkeit.
 
 » Mehr erfahren.
TASH Digitalisierung
Anzeige
 
Digitale Kompetenzen in Schleswig-Holstein
Wir waren in Schleswig-Holstein unterwegs und haben die Destination zum Thema Digitalisierung genauer unter die Lupe genommen. In der Landeshauptstadt Kiel haben wir dafür mit Vertreter*innen des Digitalen Wirtschaftsclusters Schleswig-Holstein, der Digitalen Woche Kiel und des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums gesprochen. Erfahren Sie mehr dazu in unserem Video.
 
 » Hier geht's zum Video.
München
Anzeige
 
31. ProfTreff: 2020 erstmalig hybrid
Auf Einladung der Munich Congress Alliance e.V. (MCA) und des Kongressbüros der Landeshauptstadt München kamen Anfang Oktober rund 200 Gäste für den ProfTreff zusammen. Erstmalig konnten sich die geladenen Gäste für eine Teilnahme vor Ort oder virtuell entscheiden – der erste hybride ProfTreff war geboren. Doch wie hat das Coronavirus den ProfTreff 2020 beeinflusst?
 
 » Mehr erfahren.
Hamburg
Anzeige
 
Hamburg – stärkste Stadtmarke Deutschlands
Die Stadt Hamburg wurde als "Deutschlands stärkste Stadtmarke" ausgezeichnet. Nach der aktuellen Studie „Stadtmarken-Monitor 2020“ der Markenberatung Brandmeyer, die das Image der 50 größten deutschen Städte misst, liegt die Elbmetropole auf dem ersten Platz. Die Stadt belegte den Spitzenplatz in einer Reihe von Kategorien: Attraktivität, zukünftige Entwicklung, Städtereiseziel, Sympathie, Einzigartigkeit und Lebensstandard. Die perfekte Grundlage also für zukünftige B2B-Veranstaltungen.
 
 » Die Entdeckungsreise startet hier.
Let's Talk GCB
DigiDay
Ein Rückblick zum #DigiDay20
Der fünfte „Digital and Innovation Day“ 2020 widmete sich dem Thema „Hybride Events - das Beste aus zwei Welten“ – mit gleich zwei Premieren: Zum ersten Mal fand der DigiDay rein virtuell statt und er war das erste Event, das im neuen GCB Virtual Venue umgesetzt wurde. Expert*innen gingen aktuellen Entwicklungen, Erfahrungen sowie offenen Fragen auf den Grund und gaben den Teilnehmer*innen praktische Tipps für ihren Alltag an die Hand. Erfahren Sie mehr über die Erkenntnisse des #DigiDay20.
 
 » Zum Rückblick.
Wrap Up
SOLUTIONS: Meetings Made in Germany
Für Veranstaltungen, bei denen der Zugang zu zukunftsfähigen Kompetenzen und Networking mit Substanz im Mittelpunkt stehen sollen, bietet Deutschland beste Voraussetzungen. Tagungen und Konferenzen können so vor allem auch mit Blick auf ein nachhaltiges Rund-um-Erlebnis gestaltet werden, das Teilnehmer*innen in Erinnerung bleibt. Erfahren Sie mehr dazu in unseren Artikeln und Best-Cases aus den letzten vier Monaten.
 
 » Mehr erfahren.
CMIC
Auszeichnung für Destination Deutschland bei 13. China Meetings Industry Convention
Das GCB freut sich gemeinsam mit Henghong Yang, GCB Regional Director Greater China, über die Verleihung des Awards “Germany - the most anticipated Destination 2020" bei der 13. China Meetings Industry Convention in Peking Anfang Dezember. Diese Auszeichnung zeigt einmal mehr, dass Deutschland weltweit weiterhin einen hervorragenden Ruf genießt. Und wir als GCB bleiben auch in diesen herausfordernden Zeiten weiter in Kontakt mit unseren Kund*innen weltweit.
Über uns   |   Impressum