Falls Sie unseren Newsletter nicht oder nur teilweise sehen können, klicken Sie bitte auf die HTML-Vorschau

HCM aktuell

HCM aktuell

Nr. Donnerstag, 07.11.2019

Medica - Am Puls der Zeit bleiben

Medica 2019 und Compamed 2019

Medica - Am Puls der Zeit bleiben

Viele teils bahnbrechende Neuheiten werden auch dieses Jahr auf der Medica vom 18. bis 21. November 2019 vorgestellt. Dabei bewegt sich die Medizinbranche dynamischer, digitaler und vernetzter mehr denn je in Richtung Zukunft. Wer fit für die Herausforderungen von morgen sein will, muss am Puls der Zeit bleiben, sich informieren und den Austausch mit Fachexperten vertiefen. Beste Möglichkeiten dazu bietet die Medica. von HCM/MEDICA  mehr

0

Inhaltsverzeichnis

Krankenhaustag stellt die Pflege in den Mittelpunkt
Bild: Gesellschaft Deutscher Krankenhaustag

42. Deutscher Krankenhaustag auf der MEDICA

Krankenhaustag stellt die Pflege in den Mittelpunkt

Kaum ein Thema beschäftigt die Krankenhäuser so intensiv wie der Arbeitsmarkt im Pflegebereich. Pflegefachkräfte sind in den deutschen Kliniken heiß begehrt, fast jedes Haus hat offene Stellen zu besetzen. Auf der anderen Seite hat die Bundespolitik die Pflege ins Visier genommen und beschließt Gesetze und Reformen beinahe im Wochentakt, die die Krankenhäuser vor Herausforderungen stellen. von HCM/Deutscher Krankenhaustag  - mehr

-ANZEIGE-

Verbunden sind die Einzelnen wirksamer

Die neuen Melde- und Bedientableaus der CP9xx-Serie von Bender sind die intelligente Art den OP zu steuern. Alle Gewerke sind integriert, die angeschlossenen Systeme optimal und auf einen Blick überwachbar. Die intuitive Bedienung über Touchscreen sowie eine klare und eindeutige Visualisierung ermöglichen jederzeit das sichere Handling. Mehr dazu

Pepper, mein Freund und Helfer
Bild: BoSS

Robotik in der Pflege

Pepper, mein Freund und Helfer

130.000 – das ist die Zahl, die im Gesundheitswesen in diesem Jahr für Aufsehen gesorgt haben dürfte. Denn mindestens so viele Pflegekräfte müssten Pflegeeinrichtungen und Kliniken laut Pflegereport der AOK Krankenkasse bis 2030 einstellen, um die fachgerechte Versorgung der Bevölkerung im Alter sicherzustellen. Ist Robotik darauf eine Antwort? von HCM/Marc Specht  - mehr

Preisverleihung auf der Medica
Bild: Pro Cura Medici – Management Medical GmbH

German Medical Award 2019

Preisverleihung auf der Medica

Mit dem German Medical Award zeichnet der German Medical Club e.V. in diesem Jahr zum dritten Mal Kliniken und niedergelassene Ärzte, Wissenschaftler sowie Unternehmen der Gesundheitsbranche für innovative Dienstleistungen, Lösungen und Produkte, besonderes Engagement und eine fortschrittliche Patientenversorgung aus. Der Preis gilt als wichtige Auszeichnung in seiner Kategorie. von HCM/Pro Cura Medici   - mehr

-ANZEIGE-

Webinar: Fachkräftemangel und PpUGV im Griff!

Sie möchten Ihre OP-Säle besser auslasten? Die Einhaltung der Pflegepersonaluntergrenze sicherstellen? Neue Mitarbeiter gewinnen und bestehende binden? Am 20. November um 10 Uhr zeigen wir Ihnen in unserem kostenlosen ATOSS Webinar, wie andere Kliniken bereits heute erfolgreich mit unserer Software arbeiten und welche Potentiale sie konkret damit heben.

EFA - einer der Vorreiter bei elektronischer Gesundheitsakte
Bild: Verein Elektronische FallAkte

MEDICA 2019 – „FallAkte Plus“ inside

EFA - einer der Vorreiter bei elektronischer Gesundheitsakte

Der Verein EFA ebnet den Weg zu Deutschlands ersten von Patienten abrufbaren, elektronischen Gesundheitsakten. Vom 18. bis 21. November stellt der Verein Elektronische FallAkte (EFA) auf der MEDICA in Düsseldorf, Halle 13, Standnummer E80, Lösungen vor, mit denen Patienten über eine App ihre von niedergelassenen Ärzten oder Krankenhäusern gespeicherten Daten mit denen ihrer Krankenkassen verbinden können. von HCM/Ketchum Pleon  - mehr

0
0

Themenpaket

Digitalisierung

Mehr zum Thema Digitalisierung in der Pflege und im Gesundheitswesen finden Sie auf der HCM-Themenseite.

- alle Themenpakete
0
-ANZEIGE-

Maßgebliche Unterstützung bei Diagnose- und Therapiestellung

Sowohl jungen Assistenzärzten als auch erfahreneren Kollegen empfiehlt Prof. Ghanem die Nutzung von UpToDate. Er begründet dies mit seiner jahrelangen Praxiserfahrung und erläutert anhand von Beispielen, wie effektiv und effizient das System zur klinischen Entscheidungsfindung ist.
Das ausführliche Interview inklusive Film finden Sie hier.

Sterile Bedienung von Displays erlaubt
Bild: Saxonymed

Saxoynmed entwickelte patentierte Mehrschichtfolie

Sterile Bedienung von Displays erlaubt

Die Technik moderner Operationssäle wird zunehmend komplexer, gleichzeitig muss jedoch auch bei den Steuerungselementen eine sterile Arbeitsumgebung gewährleistet sein. Um eine Kontamination durch Berührung des Chirurgen auszuschließen, können die Touch-Monitore und -Tastaturen allerdings nur indirekt über die OP-Assistenz bedient werden. Saxonymed hat dazu eine Lösung entwickelt. von HCM/ABOPR  - mehr

0
0

Messen & Termine

08.11.2019 - 08.11.2019
ÖVKT-Herbstsymposium
11.11.2019 - 12.11.2019
11. WIENER FORTBILDUNGSTAGE für KRANKENHAUSMANAGEMENT
12.11.2019 - 12.11.2019
Care 2025
- Weitere Messen & Termine
0
0

Aktuelle Ausgabe

Cover
 

Ausgabe 11/2019

- Inhalt
- Heftarchiv
- Heft kaufen
- Abo-Shop
0
0

Anzeigen

Biete

Pflegedienstleitung für die Kurzzeitpflege (m/w/d)

Biete

Qualitätsmanager (m/w/d)

Biete

Assistenzarzt (m/w/d) für die Abteilung Innere Medizin

Biete

Manager Patientensicherheit für Medizinprodukte (m/w/d)

Biete

Pädagogische Leitung (m/w/d)

- zum Anzeigenmarkt
-Anzeige aufgeben
0
Adresse ändern Login Newsletter abbestellen hcm-magazin.de
Shop Impressum Kontakt MEDIA SALES
Weiterempfehlen
0
0
Rechtliche Hinweise

Die Redaktion des Health&Care-Management-Newsletters übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern, auch wenn auf diese mit einem Link verwiesen wird oder wenn diese im Rahmen der Berichterstattung erwähnt werden. Inhalte dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis reproduziert, gedruckt, übersetzt, in digitaler Form weiterbearbeitet, in Archive übernommen oder Dritten unter einer fremden URL zugänglich gemacht werden.

Der Health&Care-Management-Newsletter erscheint wöchentlich. Feiertage, unvorhersehbare Ereignisse und technische Störungen können zu einer Verschiebung dieser Erscheinungsweise führen.

Viele weitere Informationen und ein großes Serviceangebot finden Sie auf https://www.hcm-magazin.de.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung für Newsletter.


Impressum
Der Health&Care-Management-Newsletter ist ein kostenloser Service von Health&Care Management.

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):
Ivonne Rammoser
Chefredakteurin Health&Care Management
Telefon: +49 8247 354-237
E-Mail: ivonne.rammoser@holzmann-medien.de

Anschrift:
Holzmann Medien GmbH & Co. KG
Gewerbestraße 2
86825 Bad Wörishofen
Internet: www.holzmann-medien.de/datenschutzbestimmungen
Ust-ID.Nr.: DE 129204092
Handelsregister Amtsgericht Memmingen HRA5059
vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin: Holzmann Verlag GmbH, diese vertreten durch ihren Geschäftsführer: Alexander Holzmann, Handelsregister Amtsgericht Memmingen HRB5009
Telefon: +49 8247 354-01
E-Mail: info@holzmann-medien.de
Bei Fragen zu Ihrem Newsletter-Abonnement wenden Sie sich bitte an: vertrieb@holzmann-medien.de

Verleger und vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Alexander Holzmann
E-Mail: alexander.holzmann@holzmann-medien.de
(Adresse wie oben)

Verlagsleiter Anzeigen - Vertrieb - Marketing:
Jan Peter Kruse
Telefon: +49 8247 354-104
E-Mail: jan-peter.kruse@holzmann-medien.de

Anzeigenleiter (verantwortlich):
Michael Klotz
Telefon: +49 8247 354-236
E-Mail: michael.klotz@holzmann-medien.de

Technik:
Webmaster
E-Mail: webmaster@holzmann-medien.de



<
szmtag