Newsletter Januar 2020 
Instrument Systems
Banner
Dear Ms.,
 
Produktlebenszyklen werden stetig kürzer. Die damit einhergehende Variantenvielfalt der Produkte stellt Sie als Hersteller vor immer neue Herausforderungen. Produktionslinien müssen komplexer, schneller und dennoch in der Bedienung komfortabler werden. Instrument Systems arbeitet als renommierter Lichtmesstechnik-Hersteller eng mit seinen Kunden zusammen, um hierfür modulare und flexible Komponenten zu entwickeln. Auf den kommenden internationalen Messen können Sie die neuesten Produkte erleben!
 
Ihr Instrument Systems Team
\\ HIGHLIGHTS AUF EINEN BLICK
Zeitoptimierte Ansteuerung durch den einzigartigen “Recipe Mode”
Photonics West 2020 / San Francisco
edc 2020: Single pixel metrology of µLED displays
Wie sich die Qualität eines Displays im Fahrzeug messen lässt
\\ STRATEGIES IN LIGHT 2020 / San Diego
CAS 125
Zeitoptimierte Ansteuerung durch den einzigartigen “Recipe Mode”


Instrument Systems hat sich beim Design des neuen Spektralradiometers CAS 125 für einen CMOS-Sensor entschieden, der über eine eigens entwickelte Ausleseelektronik angesprochen wird. Diese Kombination ermöglicht minimale Messzeiten von 0,01 ms bei gleichzeitig optimaler Langzeitstabilität. Der leistungsstarke Spektrographen-Block basiert auf dem etablierten Highend-Gerät CAS 140D. Dadurch erhält das CAS 125 eine zum CAS 140D vergleichbare optische Performance hinsichtlich Streulicht und optischem Durchsatz. Die gerätespezifische Ausleseelektronik erlaubt eine zeitoptimierte Ansteuerung des Spektrometers, indem die Parametrierung aufeinanderfolgender Messschritte im „Recipe Mode“ auf dem CAS 125 erfolgt. Eine zeitaufwändige Initialisierung nachfolgender Messschritte entfällt. Auf der Strategies in Light 2020 zeigt Instrument Systems erstmals das neue Messgerät u.a. zur Charakterisierung einer UV-LED.

 
Termin:
Strategies in Light 2020, Stand 716
11.-13. Februar 2020, San Diego / USA
 
 
Produkt
 
SPIE
 
Photonics West 2020 / San Francisco

 
Als Teilnehmer am German Pavillon präsentiert Instrument Systems auf der Photonics West / USA seine Spektralradiometer der Premiumklasse sowie kombinierte Messlösungen u.a. für die Messung von VCSEL-Arrays ergänzt durch absolut kalibrierte Kameras. Folgende Schwerpunkte finden Sie an unserem Stand:
 
- Vermessung von AR/VR-Anwendungen
- Charakterisierung von Pulsen im einstelligen
  Nanosekundenbereich
- Messlösungen basierend auf einer absoluten
  Kalibrierung
 
Termin:
Photonics West 2020, Stand 4545
4.-6. Februar 2020, San Francisco / USA
 
 
Messetermine
 
edc
 
edc 2020: Single pixel metrology of µLED displays

 
High-fidelity imaging vs. artistic image rendering
We review the transfer characteristics included in a video chain, from the object/scene to the camera and the image rendered on the display device and we show how the rendering of natural objects and scenes is defining the range between the extremes of high-fidelity imaging and artistic image rendering.
Dr. Michael E. Becker, 27.02.2020, 11-11.20 Uhr
 
Single pixel metrology of µLED displays
µLEDs, enabling very high resolutions, large color gamuts, etc., have the potential to fundamentally change the display industry. Luminance and color variations between the pixels are likely, because each pixel is an individual emitter itself. This talk investigates the specific challenges for quality control of such displays and provides solutions.
Dr. Martin Wolf, 27.02.2020, 14:15-14:35 Uhr
 
Konferenztermin:
26.-27. Februar 2020, electronic displays conference, Nürnberg
 
Vortraege
 
\\ FACHARTIKEL

Artikel
 
Wie sich die Qualität eines Displays im Fahrzeug messen lässt

 
Ein im Fahrzeug-Cockpit verbautes LC-Display muss hohen Qualitätsansprüchen genügen. Um die Vorgaben der Automobilindustrie umzusetzen, ist hochpräzise Messtechnik notwendig. Ein Überblick.
 
Artikel lesen
 
\\ BEVORSTEHENDE EVENTS - TREFFEN SIE UNS PERSÖNLICH!
SPIE
 
San Francisco, USA
1. -6.  Februar 2020
 
 
Stand 4545 
 
 
SIL
 
San Diego, USA
9. -13.  Februar 2020
 
 
Stand 716 
 
 
edc
 
Nürnberg, Deutschland
26. -27.  Februar 2020
 
 
Vortrag 
 
Fragen? Schreiben Sie uns!Newsletter empfehlen