Sehr geehrte Frau Garthaus,
 
Klimaschutz ist nicht nur ein wichtiges Thema, sondern für mich auch eine echte Herzensangelegenheit. Ich selbst bin auf dem Land groß geworden und liebe die Natur. Nun möchte ich endlich selbst aktiv werden und anderen Menschen bewusst machen, wie wichtig es ist, dass wir auf Umwelt und Klima Acht geben. Denn Fakt ist: Jeder Einzelne kann, im Großen wie im Kleinen, etwas dazu beitragen.
 
Deswegen freue ich mich ganz besonders auf die KlimaTour2018. Als sogenannter #GreenRider bin ich vom 1.- 9. September in NRW unterwegs, besuche die Vorreiter in Sachen Klimaschutz – und lasse mich von den innovativen Projekten der KlimaExpo.NRW inspirieren. Egal ob in der Stadt, auf dem Land oder zu Wasser: Die Tour steht ganz im Zeichen der verschiedensten klimafreundlichen Verkehrsmittel.
 
Auf mehreren Teilstrecken bin ich beispielsweise mit dem E-Bike oder dem E-Auto unterwegs und kann vor Ort die neuesten Entwicklungen testen. Verfolgen können Sie mich auf der KlimaTour digital über meine täglichen Blogbeiträge - aber auch an einigen Stellen live vor Ort. Weitere Informationen gibt es hier im Sondernewsletter.
 
Dieser informiert Sie auch über einige weitere spannende Aktionen der KlimaExpo.NRW, die im September noch auf Sie warten!
 
Ihr Thore Schölermann
1. bis 9. September: Auf KlimaTour durch NRW
Klimafreundlich unterwegs mit #GreenRider Thore Schölermann
 
Die KlimaTour2018 startet in der Region Köln/Bonn, durchfährt Aachen, die Metropole Ruhr und das Bergische Städtedreieck sowie Südwestfalen, Ostwestfalen-Lippe und die Region Münsterland: Moderator und Schauspieler Thore Schölermann ist in ganz NRW unterwegs und besucht insgesamt 18 Projekte, die sich alle um das Thema klimafreundliche Mobilität drehen. Um von Projekt zu Projekt zu kommen, nutzt er dabei nicht nur ein E-Bike und ein E-Auto, der #GreenRider fährt auch mit einem Oberleitungsbus, einem klimafreundlichen Schiff und probiert Carsharing auf dem Land aus. Treffen Sie an einigen Stationen Thore Schölermann persönlich!
 
 » Zum kompletten Routenplan
 
 » Thore treffen: Zu den Highlights der Tour
6. bis 9. September: FAIR FRIENDS
Messe für faires und nachhaltiges Leben in Dortmund
 
Die KlimaTour2018 stoppt dieses Jahr ebenfalls auf der FAIR FRIENDS: Thore Schölermann lernt dabei Näheres über Dortmund als Modellstadt für emissionsfreie Innenstädte kennen. Im weiteren Bühnenprogramm moderiert Janine Steeger zwei Podiumsdiskussionen mit Vorreitern und Schrittmachern der KlimaExpo.NRW. Besucher können sich außerdem über spannende Projekte am Stand 3A.B36 der KlimaExpo.NRW informieren. Die Messe schafft Aufmerksamkeit für nachhaltige Themen und präsentiert eine große Auswahl an Produkten und Dienstleistungen, um fair, sozial und nachhaltig leben und arbeiten zu können.
 
 » Programm und kostenloser Eintritt
 
 » Zum Bühnenprogramm
28. September: WissensNacht Ruhr
Crossover-Klimaschutz-Programm im Sinne der Wissenschaft
 
Und noch ein Highlight im September: Zum dritten Mal findet am 28. September die WissensNacht Ruhr statt. Im Wissenschaftspark in Gelsenkirchen erwartet kleine wie große Teilnehmer eine KlimaRallye durch die vier Themenwelten der KlimaExpo.NRW. Aufregend wird es dann am Abend: Die KlimaExpo.NRW organisiert eine der Abschlussveranstaltungen in der St. Reinoldikirche in Dortmund - hier tritt nach einem Science Slam-Wettkampf, moderiert von zwei bekannten Radiomoderatoren des Landes, auch eine erfolgreiche deutsche Sängerin auf. Ab dem 20.8. wird das Programm veröffentlicht und der Ticketverkauf startet.
 
 » Bleiben Sie hier auf dem Laufenden
KlimaExpo.NRW online unterwegs
September-Highlights auf Social Media
 
Wo geht die KlimaTour2018 entlang? Was ist auf der FAIR FRIENDS los? Und wer tritt bei der WissensNacht Ruhr auf? Über unsere Kanäle auf Facebook, Twitter, Instagram und Flickr bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Und auch Reinschauen in unseren Blog lohnt sich: Denn jeden Tag postet Thore Schölermann hier seine neuesten Eindrücke von der KlimaTour2018.
 
 » Blog
 
 » Facebook
 
 » Twitter
 
 » Instagram
 
 » Flickr
Impressum und Kontakt
Expo Fortschrittsmotor Klimaschutz GmbH
Munscheidstr. 14
45886 Gelsenkirchen
 
Geschäftsführer & inhaltlich Verantwortlich:
Dr.-Ing. Heinrich Dornbusch
Seite empfehlen: Xing Xing
 
» Kontakt
» Webseite
» Datenschutzerklärung
 
Sollten Sie kein Interesse an weiteren Newslettern haben, können Sie sich » hier abmelden