E-Mail im Web-Browser ansehen. 
logo recht aktuelllogo manz
BücherZeitschriftenRechtsakademieOnline-ProdukteApps
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
mit dem Erbrechts-Änderungsgesetz 2015 trat am 1. 1. 2017 eine umfassende Reform des Erbrechts in Kraft. Neben inhaltlichen Änderungen wurde vom Gesetzgeber auch eine neue Gesetzessystematik geschaffen, die mit einer Vielzahl von Neunummerierungen einhergeht.
Der „Der Erbrechts-Kommentar“ von Rudolf Welser– seit Jahrzehnten einer der führenden Erbrechtsspezialisten Österreichs – enthält eine fundierte Kommentierung der §§ 531 – 824 ABGB. Im Anhang finden Sie ergänzend die relevanten Bestimmungen des AußStrG. Er zeigt die durch das ErbRÄG 2015 entstandenen Fragen auf und weist auf in der Literatur bereits vorhandene Lösungen hin. Außerdem gibt er die eigene Auffassung des Autors wieder.
cover
 
 
Rudolf Welser,
Der Erbrechts-Kommentar
 
MANZ. 2019.
XLIV, 532 Seiten. Geb.

ISBN 978-3-214-02483-3  
EUR 128,- inkl. MwSt.
 
button
 
Das Werk ist auch online verfügbar
 
button
 
 
button
 
 
» Wirtschaftsrecht
Tichy/Leissler/Woller,
Cloud Computing

 
cover
 
Was sind die Vor- und Nachteile von Cloud Computing? Welche rechtlichen Fragen ergeben sich daraus und worauf muss man bei der Wahl des Anbieters achten, um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein?
Das Praxishandbuch „Cloud Computing“ von unserem hochkarätigen Autorenteam Wolfgang Tichy, Günther Leissler und Michael Woller liefert die Antworten. Es zeigt die rechtlichen Rahmenbedingungen auf und gibt wertvolle Tipps, wie man eventuelle Fallstricke vermeiden kann.
 
MANZ. 2019.
XII, 130 Seiten. Br.
ISBN 978-3-214-08972-6
 
EUR 42,- inkl. MWSt.
 
button
 
 
button
 
 
button
 
» Steuerrecht
Bernreiter,
Bilanzdelikte

 
cover
 
Wie sind beim Vorliegen von Bilanzierungsmängeln strafrechtlich relevante Fehler von festgestellten Fehlern im Enforcement abzugrenzen? Antworten auf diese Fragen finden Sie in diesem Buch. Dabei wird insbesondere der „Unvertretbarkeit“ des Bilanzierungsfehlers ein eigenständiger, maßgeblicher Bedeutungsgehalt beigemessen, welcher ua mit der Business Judgement Rule in Verbindung gesetzt wird . . .  mehr
 
MANZ. 2019.
XXVIII, 120 Seiten. Br.
ISBN 978-3-214-12218-8
 
EUR 44,- inkl. MWSt.

 
 
button
 
 
button
 
 
button
 
» Neues und Updates in der RDB
Sämtliche neuen Inhalte sowie Updates in der RDB finden Sie chronologisch sortiert im Newsticker-Archiv.
 
» MANZ Rechtsakademie
cover
 
Intensivtagung
IT-Strafrecht
 

Nähere Informationen und Anmeldung
 
 
cover
 
Spezialtagung
Abgrenzung des
Dienstnehmerbegriffs
 
Nähere Informationen und Anmeldung
 
 
cover
 
Intensivtagung
Schriftsatzgestaltung
im öffentlichen Recht
 
Nähere Informationen und Anmeldung
 
» Autorengespräch
cover
 
Einladung zum Autorengespräch mit
Gregor Fauma
Unter Affen -
Warum das Büro ein Dschungel ist
 
Mit der evolutionären Ausstattung von damals kämpfen wir im Büro weiterhin ums Überleben.
Viele unserer Verhaltensmuster sind evolutionär begründet, aber dadurch nicht legitimiert. Das zeigt sich an Statussymbolen wie Dienstwägen oder dem eigenen Fahrstuhl nur für die Chefetage, an Rangkämpfen und Dominanzgehabe, Signalen der Macht und Unterwerfung. Wir kooperieren und knüpfen Allianzen, flirten mit den Kollegen, führen unsere Position im Stiegenhaus vor und sind zu Portier und Vorzimmerdrachen immer zuvorkommend.
 
Dienstag, 12. Februar 2019
18.30 Uhr
Manz'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung
Kohlmarkt 16, 1010 Wien

Nähere Informationen zur Veranstaltung
 
Melden Sie sich jetzt an! (Begrenzte Teilnehmerzahl): Tel: 01 531 61-119, per Mail netzwerk@online.at oder online. 
 
Nähere Informationen zum Buch
 
» RECHTaktuell Jänner/Februar 2019
cover
 
 
 
 
Werfen Sie hier einen Blick in unser aktuelles
Kundenmagazin RECHTaktuell
 
» Erhebung Ihrer Klicks
Zustimmung zur Erhebung Ihrer Klicks
Wir wollen Ihnen nur Interessantes und Spannendes schicken und arbeiten ständig an der Verbesserung unserer Angebote im Web und in allen E-Mails, die wir versenden. Dafür möchten wir nachvollziehen, worauf Sie im Newsletter klicken. So finden wir heraus, was Sie am meisten interessiert und woran wir arbeiten müssen. Deshalb bitten wir Sie um Einwilligung zur Analyse Ihres
E-Mail-Klickverhaltens. Selbstverständlich können Sie hier auch die Einwilligung widerrufen.
 
Zustimmung zur Klickerhebung
 
Widerruf Klickerhebung
 
Social Media - follow us! Xing Facebook Twitter Youtube
 
Kontakt   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz