E-Mail im Web-Browser ansehen. 
logo recht aktuelllogo manz
BücherZeitschriftenRechtsakademieOnline-ProdukteApps
 
Das gesamte Wohnrecht verständlich dargelegt –
jetzt zum Vorzugspreis!
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
der Gesamtkommentar Wohnrecht beinhaltet in seinem zweiten Band ausführliche Kommentierungen zum Wohnungseigentumsrecht, zum Baurechtsgesetz sowie zu den maßgeblichen Vorschriften zum Immobilienmaklerrecht ebenso wie zum HeizKG und KSchG.
cover
 
Böhm/Pletzer/Spruzina/
Stabentheiner (Hrsg),
GeKo Wohnrecht
Gesamtkommentar Band 2
 
MANZ. 2019.
XXXVIII, 1.080 Seiten. Geb.
ISBN 978-3-214-10814-4
  
Subskriptionspreis bis 10.05.2019
EUR 198,– inkl. MwSt.
danach EUR 228,- inkl. MwSt.
 
button
 
Das Werk ist auch online verfügbar
 
button
 
 
button
 
 
» Bauen - Mieten -Wohnen
Wohnrecht 2019
Band 1: Autor: Gartner

Band 2: Herausgeber: Stabentheiner/Vonkilch
 
cover
 
 
Die jährliche Gesetzesausgabe bietet in Band 1 des “Wohnrechts“ in bewährter Form alle wichtigen Wohnrechtsgesetze (auf Stand 1.1.2019). Inklusive aller Neuerungen: Novellen, Entscheidungen und Literatur.
 
MANZ. 2019.
XXIV, 450 Seiten. Br.

ISBN 978-3-214-06931-5 
EUR 42,- inkl. MwSt.
im Abonnement EUR 32,- inkl. MwSt (jährlich)
 
button
 
 
button
 
 
button
 
cover
 
Das Jahrbuch in Band 2 komplettiert die Ausgabe mit umfassenden Informationen zum aktuellen Wohnrecht (MRG, WEG, WGG), Bauträgervertragsrecht sowie Immobiliensteuerrecht.
 
 
MANZ. 2019.
X, 260 Seiten. Br.

ISBN 978-3-214-06932-2 
EUR 42,- inkl. MwSt.
im Abonnement EUR 32,- inkl. MwSt (jährlich)
 
button
 
 
button
 
 
button
 
Kombiangebot:
Band 1 und 2 im Paket:

978-3-214-06933-9 
EUR 74,- inkl. MwSt.
 
button
 
» Öffentliches Recht
Binder,
Das österreichische Tierschutzrecht
 
cover
 
Regina Binder erläutert in bewährter Weise sämtliche Bestimmungen zu Tierhaltung, Zucht und Forschung – mit Judikatur- und Literaturverweisen sowie beispielreichen, prägnanten Anmerkungen!
 
Die 4. Auflage des Juridica Praxiskommentars enthält
das Tierschutzgesetz idF BGBl I 2018/86 sowie
das Tierversuchsgesetz 2012 idF BGBl I 2018/31.
 
Neu enthalten sind alle Durchführungsverordnungen zum TSchG (zB die 1. und Auszüge der 2. TierhaltungsV, die V über die Ausbildung von Hunden, die Zoo-V und die Tierschutz-KontrollV) sowie die Verordnungen zum TVG 2012 (Tierversuchs-V 2012, Tierversuchsstatistik-V 2013 und Tierversuchs-Kriterienkatalog-V).
 
MANZ. 4. Auflage 2019.
XVIII, 540 Seiten. Br.

ISBN 978-3-214-01922-8 
EUR 74,- inkl. MwSt.
 
button
 
 
button
 
 
button
 
» Strafrecht
Murschetz,
Die Reform der Hauptverhandlung im kollegialgerichtlichen Strafverfahren

 
cover
 
Die Publikation bearbeitet schwerpunktmäßig:
die Zusammensetzung des Schöffengerichts,
die Rolle des Sachverständigen und des Privatsachverständigen,
die Neuordnung des Fragerechts sowie
die Videoaufzeichnung der Hauptverhandlung.
 
Ebenso findet eine Auseinandersetzung mit der Reform des geschworenengerichtlichen Verfahrens statt.
 
MANZ. 2019.
XVI, 56 Seiten. Br.

ISBN 978-3-214-04176-2 
EUR 22,- inkl. MwSt.
 
button
 
 
button
 
 
button
 
Trennlinie
Neumayr (Hrsg),
Unabhängigkeit der Rechtsprechung
Nach außen und nach innen

 
cover
 
Dem B-VG ist das Konzept richterlicher Unabhängigkeit ganz selbstverständlich. Bloß neun Worte enthält der Abs 1 des Art 87 B-VG: „Die Richter sind in Ausübung ihres richterlichen Amtes unabhängig.“ Art 6 Abs 1 EMRK und Art 47 Abs 2 Satz 1 GRC sprechen daneben die „Unparteilichkeit“ des Gerichts an. Genauso wie die Unabhängigkeit scheint auch die Unparteilichkeit eine Selbstverständlichkeit – dennoch sind die Grenzen unscharf.
 
Anhand aktueller Fragestellungen, wie
der Einschränkung von Ressourcen und
dem Außenauftritt von Richterinnen und Richtern
 
wird in diesem Band die Reichweite der Garantien der Unabhängigkeit und der Unparteilichkeit der Gerichte ausgelotet.
 
MANZ. 2019.
XIV, 106 Seiten. Br.

ISBN 978-3-214-06935-3 
EUR 32,- inkl. MwSt.
 
button
 
 
button
 
 
button
 
» Studienliteratur
Welser,
Erbrecht
 
cover
 
Das Erbrechts-Änderungsgesetz 2015 hat das österreichische Erbrecht grundlegend reformiert. Die Neuerungen betreffen vor allem
das Pflichtteilsrecht, aber zB auch
die Einführung eines Pflegevermächtnisses,
eines außerordentlichen Erbrechts für Lebensgefährten,
die Umgestaltung des fremdhändigen Testaments und
der Schenkung auf den Todesfall.
 
Das Buch stellt das gesamte Erbrecht in seiner neuesten Fassung dar. Es legt auf leichte Verständlichkeit besonderen Wert. Die Erbrechtsreform bildet einen wichtigen Schwerpunkt.
 
MANZ. 2019.
XXVI, 274 Seiten. Geb.
ISBN 978-3-214-07692-4 
EUR 42,- inkl. MwSt.

 
Br. ISBN 978-3-214-07694-8
EUR 37,- inkl. MwSt.
Mit Hörerschein für Studierende: EUR 29,60 inkl. MwSt.
 
button
 
 
button
 
 
button
 
Trennlinie
Benke/Meissel,
Roman Law of Property
Origins and Basic Concepts of Civil Law I
 
cover
 
Dieses Buch ist in seiner deutschen Ausgabe als Lernbehelf für AnfängerInnen im Studium der romanistischen Fundamente der europäischen Privatrechte nicht wegzudenken.
Nun liegt es in englischer Übersetzung für ein internationales Publikum vor. Es bietet eine nach didaktischen Gesichtspunkten ausgerichtete Darstellung der elementaren Institute und Denkweisen im römischen Sachenrecht.
 
Zahlreiche Illustrationsbeispiele zeichnen ein anschauliches Bild von der Materie;
kurze Quellenanalysen machen die LeserInnen mit der römischen Kasuistik des Sachenrechts vertraut.
Gestaltung als Arbeitsbuch: Zahlreiche Wiederholungsfragen und Übungsfälle geben die Gelegenheit, das Wissen zu kontrollieren und in der Analyse einfacher Sachverhalte anzuwenden.
 
MANZ. 2019.
XII, 284 Seiten. Br.
ISBN 978-3-214-03355-2
 
EUR 48,- inkl. MWSt.
Mit Hörerschein für Studierende: EUR 38,40 inkl. MwSt.
 
button
 
 
button
 
 
button
 
Trennlinie
Jabloner/Potacs/Scheibelreiter/Spilker,
Vienna Law Inauguration Lectures
Antrittsvorlesungen an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien. Band 4

 
cover
 
In diesem vierten Band der Schriftenreihe „Vienna Law Inauguration Lectures“ werden in Zusammenarbeit mit der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien die Antrittsvorlesungen, die zwischen 2015 und 2018 von den ProfessorInnen Clemens Jabloner, Michael Potacs, Philipp Scheibelreiter und Bettina Spilker gehalten wurden, zusammengefasst.
 
„Der Sachverhalt im Recht“ (Jabloner)
„Umgehung im Wirtschaftsverwaltungsrecht“ (Potacs)
„Aristoteles vor dem Prätor: Von der Ethik der Einrede“ (Scheibelreiter)
„Mehrwertsteuerbetrug – kein Ausweg?“ (Spilker)
 
MANZ. 2019.
XVIII, 100 Seiten. Br.
ISBN 978-3-214-09337-2
 
EUR 32,- inkl. MWSt.

 
 
button
 
 
button
 
 
button
 
» Neues und Updates in der RDB
Sämtliche neuen Inhalte sowie Updates in der RDB finden Sie chronologisch sortiert im Newsticker-Archiv.
 
» MANZ Rechtsakademie
cover
 
Jahrestagung
Unternehmens-
besteuerung 2019
 
Nähere Informationen und Anmeldung
 
 
cover
 
Jahrestagung
Erbrecht 2019
 
Nähere Informationen und Anmeldung
 
 
cover
 
Jahrestagung
Miet- und
Wohnrecht 2019
 
Nähere Informationen und Anmeldung
 
» Zeitschriftenaktion
MANZ Fachzeitschriften 2019 - Kennenlern-Abos
 
MANZ Fachzeitschriften

Was hilft Ihnen weiter? Worauf können Sie sich verlassen?
Genau darüber zerbrechen sich unsere Redaktionsteams Jahr für Jahr den Kopf. Schließlich ergibt für uns Fachinformation nur dann Sinn, wenn sie Ihnen nützt.

Sorgfältig ausgewählte Beiträge, kompakte Wiedergabe der für Sie wichtigen Entscheidungen samt erklärenden Anmerkungen sowie Checklisten und Muster liefern den oft entscheidenden Unterschied.

Werfen Sie einen Blick auf unsere breitgefächerten Inhalte und entscheiden Sie sich für ein erstklassiges Angebot. Ein elegantes Notizbuch gibt's gratis zum Kennenlern-Abo 2019 dazu.
 
» RECHTaktuell Mai 2019
cover
 
 
 
 
Werfen Sie hier einen Blick in unser aktuelles
Kundenmagazin RECHTaktuell
 
» 4. Wiener IFRS Kongress
» Gewinnspiel: Tax Tech Konferenz 2019
Gewinnen Sie jetzt eine Karte für die
Tax Tech Konferenz am 15. Mai 2019
im Park Hyatt Wien
 
Innerhalb einer kompakten eintägigen Veranstaltung werden zukunfts- und praxisorientiert konkrete Möglichkeiten von Tax Tech und das Potenzial der Revolution 4.0 präsentiert.
Das Who is Who der Digitalsierung gibt Einblicke und Erfahrungsberichte.
 
Um eine Karte für die Tax Tech Konferenz zu gewinnen, senden Sie einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an folgende Adresse: news@manz.at
Einsendeschluss ist Mittwoch, 8. Mai 2019.*
 
Nähere Infos zur Konferenz auf w w w. taxtech. at oder unter der Telefonnummer
+43 1 715 11 15.
 
» Erhebung Ihrer Klicks
Zustimmung zur Erhebung Ihrer Klicks
Wir wollen Ihnen nur Interessantes und Spannendes schicken und arbeiten ständig an der Verbesserung unserer Angebote im Web und in allen E-Mails, die wir versenden. Dafür möchten wir nachvollziehen, worauf Sie im Newsletter klicken. So finden wir heraus, was Sie am meisten interessiert und woran wir arbeiten müssen. Deshalb bitten wir Sie um Einwilligung zur Analyse Ihres
E-Mail-Klickverhaltens. Selbstverständlich können Sie hier auch die Einwilligung widerrufen.
 
Zustimmung zur Klickerhebung
 
Widerruf Klickerhebung
 
Social Media - follow us! Xing Facebook Twitter Youtube
 
Kontakt   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz