E-Mail im Web-Browser ansehen. 
logo recht aktuelllogo manz
BücherZeitschriftenRechtsakademieOnline-ProdukteApps
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
parlamentarische Untersuchungsausschüsse sind eines der demokratiepolitisch wichtigsten Kontrollinstrumente gesetzgebender Körperschaften gegenüber der Vollziehung.
Alexandra Schrefler-König und David Loretto nehmen erstmals eine übersichtliche Kommentierung der Verfahrensordnung für Parlamentarische Untersuchungsausschüsse (VO-UA) vor und geben Einblicke in die Praxis.
cover
 
 
Schrefler-König/Loretto,
VO-UA
Verfahrensordnung für
Parlamentarische
Untersuchungsausschüsse
 
MANZ. 2020.
XIV, 430 Seiten. Br.
ISBN 978-3-214-10978-3  
EUR 79,- inkl. MwSt.
 
button
 
button
 
 
button
 
 
Einladung zur Buchpräsentation
 
Die Zweite Präsidentin des Nationalrates Doris Bures und der Verlag MANZ laden Sie gemeinsam herzlich zur Buchpräsentation ein:
 
am Dienstag, 25. Februar 2020 um 18.00 Uhr in das Parlament in der Hofburg (Haupteingang am Josefsplatz).
 
Einladung mit näheren Informationen
 
Im Anschluss wird zu einem Empfang geladen.
 
Wir ersuchen Sie um Ihre verbindliche Anmeldung und freuen uns auf Ihre Teilnahme!
 
» Zivilrecht
Schoditsch,
Gleichheit und Diversität im Familienrecht
 
cover
 
Die Arbeit widmet sich dem Einfluss von Gleichheit und Diversität auf das österreichische Familienrecht und deren Verwirklichung durch die Grundrechtspositionen der Art 8, 9 und 14 MRK; schließlich bildet gerade das Familienrecht ein Einfallstor für grundrechtliche Wertungen.
 
Die Inhalte:
Grundrechtliche Rahmenbedingungen des Familienrechts
Schutz des Privat- und Familienlebens (Art 8 MRK), der Religionsfreiheit (Art 9 MRK) sowie Bedeutung des konventionsrechtlichen Diskriminierungsverbots (Art 14 MRK) . . .  mehr
 
MANZ. 2020.
XLIV, 228 Seiten. Br.
ISBN 978-3-214-09827-8
 
EUR 59,- inkl. MwSt.
 
button
 
 
button
 
 
button
 
» Öffentliches Recht
Pöschl/Wiederin (Hrsg),
Demokratie und Europäische Menschenrechtskonvention

 
cover
 
2018 jährte sich in Österreich zum 60. Mal das Inkrafttreten der Europäischen Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten - ein Grundrechtsdokument, das der Demokratie in besonderer Weise verpflichtet ist.
Das nimmt das Jubiläum zum Anlass, dem Verhältnis der EMRK zur Demokratie nachzugehen und sucht Antworten auf drei Fragen:
 
Welchen Wert misst die Konvention der Demokratie bei?
Wie versucht die Konvention die Demokratie zu bewehren?
Warum stößt die Konvention heute nicht nur in Staaten auf Gegenwind, die offen eine "illiberale Demokratie" fordern, sondern auch in alten Demokratien wie Großbritannien und der Schweiz?
 
MANZ. 2020.
XVIII, 186 Seiten. Br.
ISBN 978-3-214-083427
 
EUR 42,- inkl. MwSt.
 
button
 
 
button
 
 
button
 
Trennlinie
Österreichischer Städtebund (Hrsg),
Daten - Fluch oder Segen in der Prüfung
Symposium 2019
 
cover
 
Das diesjährige, bereits 9. „Wiener Symposium der städtischen Kontrolleinrichtungen“ im Wiener Rathaus widmete sich dem aktuellen und wichtigen Thema: Daten – Fluch oder Segen in der Prüfung. Diskutiert wurden sowohl die Verfügbarkeit von Daten als auch die daraus folgenden Herausforderungen für die Kontrollorgane.
 
In vier Beiträgen beleuchten namhafte Expertinnen und Experten der Stadt Wien, des Revisionsamts der Landeshauptstadt München, des Stadtrechnungshofs Wien sowie des Revisionsamts der Stadt Frankfurt am Main die Thematik aus unterschiedlichen Perspektiven . . .  mehr
 
MANZ. 2020.
VIII, 36 Seiten. Br.
ISBN 978-3-214-12674-2
 
EUR 12,- inkl. MwSt.
 
button
 
 
button
 
 
button
 
» Sachbuch
Crevenna,
Gesund bleiben
Strategien für Alltag und Freizeit
 
cover
 
Wir leben immer länger: Jedes zweite heute geborene Kind wird 100 Jahre alt. Wie wir dieses lange Leben auch gesund verbringen können, beschreibt Richard Crevenna von der Medizinischen Universität Wien im Ratgeber „Gesund bleiben“.
Basierend auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen erklärt er,
 
was Prävention und Lebensstil mit dem Gesundbleiben zu tun haben,
wie man einer Reihe von häufigen Zivilisationserkrankungen wirkungsvoll (und oft einfacher als gedacht) vorbeugen kann und
welche speziellen Aspekte wie Alter, Geschlecht sowie Verhalten in Arbeit und Freizeit dabei eine wichtige Rolle spielen . . .  mehr
 
 
MANZ. 2020.
162 Seiten. Br.
ISBN 978-3-214-04367-4
 
EUR 23,90 inkl. MwSt.
 
button
 
 
button
 
 
button
 
» Neues und Updates in der RDB
Sämtliche neuen Inhalte sowie Updates in der RDB finden Sie chronologisch sortiert im Newsticker-Archiv.
 
» Einladung zum Demo Day des LTHV Accelerators
Am Mittwoch, 29. Jänner 2020 findet der Demo Day des Legal Tech Hub Vienna-Accelerators statt, zu dem wir Sie als Kooperationspartner des LTHV herzlich einladen.
 
Die 5 Start-ups des LTHV Accelerator Programmes Batch#2 werden im Rahmen des Demo Days vor den versammelten LTHV Partnern, Medien und potenziellen Investoren pitchen.
 
Bei den sich präsentierenden Start-ups handelt es sich um 360Kompany, Bigle Legal, Closd, Juralio und Smart Oversight.
 
Im Anschluss gibt es ein Get-Together bei Fingerfood und Drinks.
 
Einladung
 
29. Januar 2020 | Loos Haus, Michaelerplatz
Einlass 18 Uhr | Beginn 18:30
 
Impressionen über das Programm und den vergangenen Demo Day bekommen Sie auf w w w. lthv. eu
 
Um zeitnahe Anmeldung wird gebeten unter: https: //demodaybatch2. eventbrite. de
 
» MANZ Rechtsakademie
Jetzt anmelden!
 
Spezialtagung
Vertragsgestaltung im Mietrecht
 
Mittwoch, 29. Jänner 2020
09:00 - 17:00 Uhr
 
Courtyard by Marriott Vienna
Prater/Messe, Trabrennstraße 4
1020 Wien
 
Programm
 
Die Preise entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. 
 
 
Melden Sie sich am besten gleich an:
Online,
per E-Mail rechtsakademie@manz.at oder per Fax: 01/53161-181.
 
» RECHTaktuell Jänner/Februar 2020
cover
 
 
 
 
 
Werfen Sie hier einen Blick in unser aktuelles
Kundenmagazin RECHTaktuell. 
 
» Erhebung Ihrer Klicks
Zustimmung zur Erhebung Ihrer Klicks
Wir wollen Ihnen nur Interessantes und Spannendes schicken und arbeiten ständig an der Verbesserung unserer Angebote im Web und in allen E-Mails, die wir versenden. Dafür möchten wir nachvollziehen, worauf Sie im Newsletter klicken. So finden wir heraus, was Sie am meisten interessiert und woran wir arbeiten müssen. Deshalb bitten wir Sie um Einwilligung zur Analyse Ihres
E-Mail-Klickverhaltens. Selbstverständlich können Sie hier auch die Einwilligung widerrufen.
 
Zustimmung zur Klickerhebung
 
Widerruf Klickerhebung
 
Social Media - follow us! Xing Facebook Twitter Youtube
 
Kontakt   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz