E-Mail im Web-Browser ansehen. 
logo recht aktuelllogo manz
BücherZeitschriftenRechtsakademieOnline-ProdukteApps
 
 
Webinar: Das Corona-Virus und Datenschutzrecht
Unsere Datenschutzexperten kommen virtuell zu Ihnen!

 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
gerade jetzt werden die üblichen datenschutzrechtlichen Standards auf eine harte Probe gestellt.
 
In unserem Webinar erhalten Sie Antworten auf die besonderen Fragestellungen aufgrund der Corona-Krise.
 
Es findet am Mittwoch, 8. 4. 2020 von 10.00 - 11.00 Uhr statt.
 
Vortragende:
 
RA Dr. Gerald Trieb, LL.M., Knyrim Trieb Rechtsanwälte
 
Dr. Claudia Gabauer, LL.M., Knyrim Trieb Rechtsanwälte
 
Programm
 
Melden Sie sich am besten gleich an:
per E-Mail rechtsakademie@manz.at oder online. 
 
Hier finden Sie nähere Informationen. 
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unserem Webinar!
Ihr MANZ Rechtsakademie-Team
 
 
» Öffentliches Recht
Walbert (Hrsg),
Haftung von leitenden Angestellten und Geschäftsführern
 
cover
 
Leitende Angestellte und Geschäftsführer tragen eine hohe Verantwortung – vor allem in Krisenzeiten.
 
Das neue, von Rechtsanwalt Dr. Michael Walbert, LL.M. herausgegebene Handbuch zeigt Ihnen, welche gesetzlichen Pflichten und Haftungsbestimmungen einzuhalten sind und wie vorausschauendes Risikomanagement gelingt . . .  mehr
 
MANZ. 2020.
XXXVI, 436 Seiten. Geb.
ISBN 978-3-214-02185-6
 
EUR 98,- inkl. MwSt.

 
 
Das Werk ist auch online mit Stand 1.  1.  2020 verfügbar. 
 
button
 
 
button
 
 
button
 
Trennlinie
 
Pfeffer/Rauter (Hrsg),
Handbuch Kunstrecht
 
cover
 
Das Handbuch Kunstrecht, mit speziellem Fokus auf bildender Kunst, vermittelt einen raschen Zugang zum Kunstrecht und gibt Antworten auf Fragen der Praxis – ein Leitfaden für alle im Kunstbereich tätigen Personen, wie Kunstschaffende, Sammler, Aussteller, Händler und Galeristen, Versicherer, Kunstberater etc.
 
Die 2. Auflage wurde von einem renommierten Autorenteam aus Wissenschaft und Praxis um zahlreiche Themenbereiche erweitert und umfassend überarbeitet. Neu sind zB die Kapitel • Kunstfälschung • Digitale Kunst • Kunstförderung • Straf- • Steuer- und • Zollrecht uvm.
 
MANZ. 2. Auflage 2020.
LXXX, 650 Seiten. Geb.
ISBN 978-3-214-03578-5
 
EUR 128,- inkl. MwSt.
 
Das Werk ist auch online mit Stand 15.  1.  2020 verfügbar. 
 
button
 
 
button
 
 
button
 
» Strafrecht
Bachner-Foregger,
StGB
Strafgesetzbuch


cover
 
Mit dieser handlichen Taschenausgabe sind Sie im Strafrecht immer am Puls der Zeit! Für Praktiker ein wertvolles und schnelles Nachschlagewerk, bietet es Studierenden einen ersten Einstieg in Kernfragen des StGB und damit eine wichtige Hilfe bei der Prüfungsvorbereitung. Die 29. Auflage mit Stand 1.2.2020 stellt die geltende Rechtslage übersichtlich dar und bietet:
 
knappe und präzise Anmerkungen,
ein ausführliches Stichwortverzeichnis,
plus: die Hervorhebung des gegenüber der Vorauflage geänderten Gesetzestextes . . .  mehr
 
MANZ. 29. Auflage 2020.
412 Seiten. Br.
ISBN 978-3-214-13179-1  
EUR 18,80 inkl. MwSt.
 
button
 
 
button
 
 
button
 
Trennlinie
Ratz,
Rechtsmittel gegen Urteile

und Grundlegendes zum Rechtsschutz im Strafverfahren

cover
 
Das Rechtsmittelverfahren ist oft entscheidend für den Prozessgewinn und gilt als komplizierte Materie. Wer es – egal ob als Strafverteidiger, Staatsanwalt oder Richter – nicht stets prospektiv mitdenkt, wird im Prozess unsicher agieren. Denn nur was Gegenstand eines Rechtsmittels sein kann, ist „hartes Recht“ und kann – in jedem Verfahrensstadium – durchgesetzt werden.
 
Wem Vertrauen gut, Kontrolle trotzdem besser scheint, wer seine Rechte selbst in die Hand nehmen, selbst Verantwortung übernehmen will, der ist mit diesem Werk auf der sicheren Seite . . .  mehr
 
MANZ. 2. Auflage 2020.
X, 598 Seiten. Geb.
ISBN 978-3-214-18402-5  
EUR 165,- inkl. MwSt.
 
button
 
 
button
 
 
button
 
» Zivilrecht
Herndl,
Die Sicherheitentreuhand
 
cover
 
Die Verwaltung von Kreditsicherheiten durch einen Treuhänder (Sicherheitentreuhand) ist eine Erscheinung des modernen Bankvertragsrechts, die insbesondere bei der Besicherung von Konsortialkrediten und Unternehmensanleihen eine maßgebliche Rolle spielt.
Die Monographie ist die erste umfassende Darstellung der Sicherheitentreuhand zum österreichischen Recht. Sie befasst sich mit Rechtsfragen der Sicherheitentreuhand . . .  mehr
 
MANZ. 2020.
XXIV, 286 Seiten. Br.
ISBN 978-3-214-01331-8  
EUR 64,- inkl. MwSt.
 
button
 
 
button
 
 
button
 
» Arbeitsrecht
Linimayer,
Schadenersatzansprüche wegen Mobbings am Arbeitsplatz
 
cover
 
Das Werk erörtert umfassend Schadenersatzpflichten des Arbeitgebers und von Arbeitskollegen bei Mobbing am Arbeitsplatz. Die Ausführungen geben Aufschluss darüber, welche Kriterien entscheidend sind, um Mobbing haftungsrechtlich beurteilen zu können.
Folgende Themen werden dabei behandelt:
 
Bedeutung des Mobbingbegriffs für das Schadenersatzrecht
Mobbing und Belästigung – Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Ersatzfähigkeit ideeller Schäden von Mobbingbetroffenen . . .  mehr
 
MANZ. 2020.
XXVIII, 278 Seiten. Br.
ISBN 978-3-214-07699-3  
EUR 69,- inkl. MwSt.
 
button
 
 
button
 
 
button
 
Trennlinie
Neumayr,
Entscheidungen des OGH in Sozialrechtssachen

SSV-NF Bd 32 (2018) 1. Teillieferung

cover
 
Die 1. Teillieferung umfasst Entscheidungen des Jahres 2018 in Lang- und Kurztextform;
die bewährte Inhaltsübersicht: geordnet nach Datum der Entscheidung, nach Geschäftszahl, nach Gesetzesstellen und Stichworten jeweils mit Kurzinhalten,
für den raschen Zugang zur gewünschten Entscheidung,
mit den Entscheidungen des Verfassungsgerichtshofes und des Verwaltungsgerichtshofes.
 
MANZ. 2020.
II, 198 Seiten + 20 Seiten Registerheft. Br.
ISBN 978-3-214-15199-7  
EUR 134,20 inkl. MwSt.
 
In Kürze auch online verfügbar!
 
button
 
 
button
 
 
» Faszikel- und Loseblattwerke
Grundwerke inkl.  aktueller Ergänzungslieferungen
 
» Neues und Updates in der RDB
Sämtliche neuen Inhalte sowie Updates in der RDB finden Sie chronologisch sortiert im Newsticker-Archiv.
 
» RECHTaktuell April 2020
cover
 
 
 
 
 
Werfen Sie hier einen Blick in unser aktuelles
Kundenmagazin RECHTaktuell. 
 
» Erhebung Ihrer Klicks
Zustimmung zur Erhebung Ihrer Klicks
Wir wollen Ihnen nur Interessantes und Spannendes schicken und arbeiten ständig an der Verbesserung unserer Angebote im Web und in allen E-Mails, die wir versenden. Dafür möchten wir nachvollziehen, worauf Sie im Newsletter klicken. So finden wir heraus, was Sie am meisten interessiert und woran wir arbeiten müssen. Deshalb bitten wir Sie um Einwilligung zur Analyse Ihres
E-Mail-Klickverhaltens. Selbstverständlich können Sie hier auch die Einwilligung widerrufen.
 
Zustimmung zur Klickerhebung
 
Widerruf Klickerhebung
 
Social Media - follow us!
Facebook Twitter Linkedin   Xing
 
 
Kontakt   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz