Bayerisches Staatsballett
With a Chance of Rain
Bayrische Staatsoper
Sehr geehrte Frau Meier,
 
mit Paradigma feiert das Bayerische Staatsballett am Montag, den 4. Januar 2021, die erste Premiere der Saison. Seien Sie dabei um 20.15 Uhr auf STAATSOPER.TV! Aufgezeichnet wurde die Aufführung noch im Dezember, ausgestrahlt wird sie nun im Rahmen der Montagsstücke der Bayerischen Staatsoper. Paradigma vereint drei Werke, davon zwei Premieren und eine Wiederaufnahme. Mit Bedroom Folk von Sharon Eyal und Gai Behar holen wir eine Premiere nach, die letzte Saison aufgrund der Corona-bedingten Schließung der Theater nicht stattfinden konnte. Liam Scarletts neoklassisches With a Chance of Rain ist erstmals in Europa zu sehen. Russell Maliphants Broken Fall, nach siebenjähriger Pause erstmals wieder im Programm, komplettiert den Dreiteiler.
 
Es grüßt Sie herzlich
Ihr Team des Bayerischen Staatsballetts
PARADIGMA
„Paradigma“ – laut Duden „ein Beispiel oder Muster“ oder eine „Erzählung mit beispielhaftem Charakter“. Im Tanz wird daraus eine unverwechselbare Handschrift einer Choreographin oder eines Choreographen. In dem mehrteiligen Abend Paradigma zeichnen sich alle drei Werke dadurch aus, dass sie sich mit den Grenzen und Möglichkeiten einer vorgegebenen Struktur auseinandersetzen.
BROKEN FALL
Broken Fall
Russell Maliphants Choreographie ist Nervenkitzel pur! Ein Spiel aus heiklen Balancen, anspruchsvollen Hebungen, Sprüngen, Fall- und Wurffiguren. Das Lichtdesign von Michael Hulls unterstreicht die skulpturale Wirkung der Körper im Raum. Jeanette Kakareka, Jonah Cook und Jinhao Zhang meistern diese extrem temporeiche, komplexe Choreographie mit Bravour und vor allem großem Vertrauen ineinander.
BEDROOM FOLK
Bedroom Folk
Die Choreographie der Israelin Sharon Eyal und ihres Partners Gai Behar treibt den Puls der Tänzer und des Publikums gleichermaßen in die Höhe. Pulsierende Clubbeats des DJs Ori Lichtik forcieren die Energie der Tänzer, die sich immer wieder zu Gruppen ballen, nur um kurz darauf wieder auszubrechen: in Zitate des klassischen Balletts, des Standardtanzes oder der Fashion-Walks der Pariser Laufstege. Mal ironisch, mal bedrohlich, aber immer voller Energie!
WITH A CHANCE OF RAIN
With a Chance of Rain
Zu den lyrisch-dramatischen Klavierpräludien Sergei Rachmaninows schuf Liam Scarlett eine Choreographie für acht Tänzerinnen und Tänzer. Die Verläufe und Harmonien aufgreifend entwickelt Scarlett in Soli, Pas-de-deux und Pas-de-trois ein komplexes und faszinierendes Geflecht von Beziehungsstrukturen. Dmitry Mayboroda spielt dazu Rachmaninow am Flügel.
MONTAGSSTÜCK VIII: PARADIGMA
4. Januar 2021, 20.15 Uhr
kostenlos auf STAATSOPER.TV
 
Video-on-Demand
ab 6. Januar 2021, 19.00 Uhr für 30 Tage
für 9.90 € / 24h-Ticket
 
Van Cleef & Arpels
PARADIGMA-Programmheft jetzt online bestellen!
Programmheft Paradigma
Das Programmheft zu Paradigma können Sie ab sofort zum Preis von 5,- Euro in unserem Shop online bestellen.
 
Folgen Sie uns!
FacebookTwitterYoutubeInstagram
 
Spielplan   |   Opernshop   |   Blog   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum