12.09.2020
Presseinformation
Bernhard Conrad erhält Deutschen Schauspielpreis 2020
Hohe Auszeichnung für Ensemblemitglied des Schauspiel Hannover
Sehr geehrte Damen und Herren,
bei der Preisverleihung am gestrigen Abend in Berlin wurden die Preisträger des Deutschen Schauspielpreises 2020 bekanntgegeben. In der Kategorie "Schauspieler in einer Hauptrolle" erhielt Bernhard Conrad die Auszeichnung für seine Darstellung der Zwillingsbrüder Eric und Basti in dem Spielfilm Kahlschlag, der auch schon mit dem Förderpreis Neues Deutsches Kino prämiert wurde.
 
Der Deutsche Schauspielpreis wird seit 2012 jährlich vom Bundesverband Schauspiel (BFFS) vergeben. Die weiteren Preisträger*innen in den insgesamt 14 Kategorien sind u.a. Alina Șerban für ihre Darstellung in Gipsy Queen und Sophie Rois für Rampensau.
 
Bernhard Conrad ist seit 2019 Mitglied des Ensembles am Schauspiel Hannover. Hier war er letzte Spielzeit u.a. als Kreon in Antigone.  Ein Requiem sowie in Zeit aus den Fugen zu sehen. Ab 27. September wird Bernhard Conrad in dem Solo-Stück Die Politiker in der Regie von Marie Bues auf der Bühne des Schauspielhauses stehen.
 
Eine ausfühliche Biografie von Bernhard Conrad finden Sie hier. Weitere Infos zum Deutschen Schauspielpreis finden Sie hier. Honorarfreies Bildmaterial können Sie sich am Ende dieser E-Mail herunterladen.
 
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Mit der Bitte um Veröffentlichung und freundlichen Grüßen
Nils Wendtland und Natalie Köhler
Pressekontakt
Nils Wendtland
T +49 511 9999 2080
 
Natalie Köhler
T +49 511 9999 2081
 
kommunikation@staatstheater-hannover.de
Pressefotos
Durch Klick auf das jeweilige Foto können Sie sich die druckfähige Datei herunterladen.
 
Oben links: Porträt Bernhard Conrad (Foto: Kerstin Schomburg)
Oben rechts: Porträt Bernhard Conrad (Foto: Katrin Ribbe)
Unten links: Bernhard Conrad für Die Politiker (Foto: Kerstin Schomburg)
Unten rechts: Bernhard Conrad in Antigone. Ein Requiem (Foto: Katrin Ribbe)
WEBSITE / SPIELPLAN / KARTEN / KONTAKT
Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH
Opernplatz 1, 30159 Hannover
 
Geschäftsführung:
Sonja Anders, Laura Berman, Jürgen Braasch
 
Vorsitzende des Aufsichtsrats:
Dr. Sabine Johannsen
 
Eingetragen beim Amtsgericht Hannover HRB 4925
Umsatzsteueridentifikations-Nr.: DE 115650886
 
Wenn Sie keine Presseinformationen mehr erhalten möchten, schreiben Sie uns bitte an kommunikation@staatstheater-hannover.de.