27.04.2020
Presseinformation
Webserie startet unter Beteiligung von fünf Theatern
Die komplett digital produzierte Webserie zeitfüreinander feiert am 01.05. Prmiere
Sehr geehrte Damen und Herren,
zehn Schauspieler*innen, fünf Theater, eine Webserie – das vollständig digital erarbeitete Projekt zeitfüreinander - Dating in Zeiten von Social-Distancing feiert am 01.05. seine Web-Premiere.
 
Aus der Isolation und Entfernung heraus kreieren zehn Schauspieler*innen mit der Regisseurin Anne Lenk Figuren, die sich auf eine virtuelle Suche nach Nähe begeben. Über eine fiktive Webseite für online Speed-Dating treffen sie in kurzen, improvisierten Tête-à-Têtes erstmals aufeinander, lernen sich kennen und gehen auf digitale Tuchfühlung. Entstanden sind fünf Videos, die nicht nur die Herzen der Charaktere höher schlagen lassen, sondern auch fünf große Theater miteinander vernetzen: Deutsches Theater Berlin, Düsseldorfer Schauspielhaus, Schauspiel Hannover, Residenztheater München und Staatstheater Nürnberg.
Die zehn beteiligten Schauspieler*innen sind Enemblemitglieder dieser fünf Theater. Vom Schauspiel Hannover ist Philippe Goos dabei. Die Regisseurin Anne Lenk inszenierte am Schauspiel Hannover zuletzt Iphigenie.
 
An fünf aufeinanderfolgenden Tagen werden fünf Dating-Runden gestaffelt gezeigt. Jedes Theater zeigt jeweils eine Folge um 19:30 Uhr auf seiner Webseite:
 
1. Folge: Deutsches Theater Berlin, Fr 01.05.
2. Folge: Düsseldorfer Schauspielhaus, Sa. 02.05.
3. Folge: Schauspiel Hannover, So 03.05.
4. Folge: Residenztheater München, Mo 04.05.
5. Folge: Staatstheater Nürnberg, Di 05.05.
 
Auf der Webseite w w w. zeitfuereinander. com werden alle Folgen dann ab dem 06.05. gebündelt zu sehen sein.
 
Idee und Realisierung: Anne Lenk, Camill Jammal
Musik und Schnitt: Camill Jammal
Voice-Over: Robert Dölle
 
Mit: Tjark Bernau, Judith Bohle, Philippe Goos, Britta Hammelstein, Lisa Hrdina, Camill Jammal, Alexander Khuon, Nikola Lenk, Franziska Machens, David Rott
Mit freundlichen Grüßen
Natalie Köhler und Nils Wendtland
Pressekontakt
Nils Wendtland
Pressesprecher
T +49 511 9999 2080
 
Natalie Köhler
Pressereferentin
T +49 511 9999 2081
 
kommunikation@staatstheater-hannover.de
Pressefotos
Honorarfreies Bildmaterial können Sie durch Klick auf das jeweilige Motiv direkt herunterladen (Copyright Camill Jammal).
Foto 1 (Hochformat): Judith Bohle und David Rott
Foto 1 (Querformat): Nikola Lenk und Camill Jammal
WEBSITE / SPIELPLAN / KARTEN / KONTAKT
Schauspiel Hannover
Prinzenstraße 9, 30159 Hannover
 
Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH
Opernplatz 1, 30159 Hannover
 
Geschäftsführung:
Sonja Anders, Laura Berman, Jürgen Braasch
 
Vorsitzende des Aufsichtsrats:
Dr. Sabine Johannsen
 
Eingetragen beim Amtsgericht Hannover HRB 4925
Umsatzsteueridentifikations-Nr.: DE 115650886
 
Wenn Sie keine Presseinformationen mehr erhalten möchten, schreiben Sie uns bitte an kommunikation@staatstheater-hannover.de.