Techniker Krankenkasse
TK spezial

Bayern

Nr. 2 | 2022

Im Browser öffnen

Im Browser öffnen

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch in dieser Ausgabe haben wir unsere aktuellen Themen für Sie zusammengestellt. Dazu noch ein kurzer Kommentar zur Politik. In zwei Bereichen sehen wir dringenden Handlungsbedarf: Bei der Finanzierung und bei den Auswirkungen der demografischen Entwicklung. Wir haben einerseits eine erhebliche Kostenbelastung im Gesundheitswesen und andererseits eine immer älter werdende Bevölkerung, die die Krankheitslast drastisch erhöhen wird.

Die Digitalisierung kann diesen Herausforderungen begegnen, Distanzen überwinden, Prozesse konzentrieren und so Kosten sparen. Aber die Digitalisierung des Gesundheitswesens muss benutzerfreundlicher werden. Sie muss sich an den Versicherten und an den Leistungserbringern orientieren. Wir bleiben dran, damit das gelingt!

Freundliche Grüße

Christian Bredl
Leiter der TK-Landesvertretung Bayern

Inhalt

Aufzählung

Das Geheimnis menschlicher Zellen - ein Interview mit Prof. Fabian Theis

Aufzählung

TK-Patientenbeauftragter fordert Diskussion um Härtefallfonds

Aufzählung

Entscheidend ist ein "gutes Ohr": Zweitmeinung bei Rückenoperationen

Aufzählung

TK-Arzneimittelexperte fordert faire Preise für Innovationen

Aufzählung

Topathlet und Coach gibt Tipps zum Umgang mit Krisen

Aufzählung

Kampagne #regionalstark

Das Geheimnis menschlicher Zellen - ein Interview mit Prof. Fabian Theis

 

 

Fabian Theis ist Professor für Mathematische Modellierung biologischer Systeme an der TU München und Direktor des Instituts für Computational Biology am Helmholtz Zentrum. In seiner Forschungsarbeit kommt er den Geheimnissen menschlicher Zellen auf die Spur. Wie interagieren die Zellen und was geht bei Krankheiten auf der zellulären Ebene schief? Das versucht Prof. Theis mithilfe von Big Data und künstlicher Intelligenz zu beantworten. Im Interview spricht er über seine spannende Arbeit. 

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

TK-Patientenbeauftragter fordert Diskussion um Härtefallfonds

 

 

Medizinfehler sind für alle Betroffenen eine Tragödie, schreibt Hardy Müller, der TK-Beauftragte für Patientensicherheit, und fordert deshalb die Einführung eines Patientenentschädigungs- und Härtefallfonds. Wie ein Härtefallfonds aus Müllers Sicht aussehen kann und welche Vorteile er bringt, erläutert der TK-Patientenbeauftragte in seinem Gastkommentar.

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

 

Kurznachrichten

Exklusiv für Sie: "Gesundheit im Zeitalter der Plattformökonomie" (Herausgeber Dr. Jens Baas)

Die Digitalisierung revolutioniert derzeit unsere Gesellschaft. Dabei sind es vor allem Plattformanbieter, welche die Entwicklungen vorantreiben und die digitale Welt schon heute für uns erlebbar machen. Die Gesundheitswirtschaft wird bald im Zentrum der Veränderungen stehen. Wie sie sich diese Zukunft vorstellen und welchen Beitrag sie zur Verbesserung der Gesundheit der Menschen im digitalen Zeitalter leisten, stellen 79 Autorinnen und Autoren in dem Buch dar. E-Book-Download

 

 

Entscheidend ist ein "gutes Ohr": Zweitmeinung bei Rückenoperationen

 

 

Dr. Vassilios Rachaniotis gibt TK-versicherten Patientinnen und Patienten mit Rückenschmerzen eine zweite Meinung, wenn bei ihnen eine Operation an der Wirbelsäule ansteht. Der Schmerzspezialist und sein interdisziplinäres Team können Betroffenen häufig mit alternativen Methoden helfen und so Rückenoperationen vermeiden.

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

TK-Arzneimittelexperte fordert faire Preise für Innovationen

 

 

Im Interview spricht Tim Steimle unter anderem über die Kostensteigerungen bei Medikamenten, über Lieferengpässe und die Pläne der Koalition.

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

Topathlet und Coach gibt Tipps zum Umgang mit Krisen

 

 

Andreas Niedrig gehört zu den besten Triathleten der Welt und hat eine bewegte sportliche und persönliche Vergangenheit: Er hat es geschafft, als ehemaliger Drogenabhängiger zu einem Topathleten zu werden. Für die TK spricht Andreas Niedrig als Motivator und Coach in Schulen, Universitäten und Firmen. Die Themen: Zielerreichung, Empowerment, Lebensbalance und Krisenmanagement. Im Interview erklärt Niedrig, wie er sich den Herausforderungen der Coronapandemie gestellt hat.

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

Kampagne #regionalstark

 

 

Bundesweite Organisation und regionale Versorgung sind kein Widerspruch. Die Ersatzkassen in Bayern bieten ihren Versicherten zahlreiche besondere Versorgungsformen und innovative medizinische Konzepte in den Regionen. Unter dem Hashtag #regionalstark hat der vdek im April eine Twitter-Kampagne zu den regionalen Angeboten der Ersatzkassen in Bayern veröffentlicht.

 

 

Kurznachrichten

Studie zur digitalen Gesundheitskompetenz veröffentlicht

Wenn die Digitalisierung die medizinische Versorgung verbessern soll, brauchen wir eine soziale Innovation. Menschen müssen befähigt werden, bewusst und selbstbestimmt mit den digitalen Medien umzugehen, sagt Hardy Müller, der TK-Beauftragte für Patientensicherheit. Gemeinsam mit der Thales-Akademie hat er ein Projekt gestartet, das herausfindet, wie man digitale Gesundheitskompetenz am besten fördert. Nun steht der Abschlussbericht zur Verfügung.