Techniker Krankenkasse
TK spezial

Mecklenburg-Vorpommern

Nr. 7 | 2020

Im Browser öffnen

Im Browser öffnen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die vergangenen Tage standen für uns ganz im Zeichen des ersten Digitalkongresses des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Mit dem NØRD-Kongress geht unser Bundesland neue, innovative Wege für eine bessere Vernetzung von Unternehmen, Start-Ups und Entscheidungsträgern.

Im Rahmen unserer Impulsbeiträge gewährten wir Einblicke in das cyanblaue TK-Universum und wagten uns in den anschließenden Netzwerkgesprächen hinaus in neue Welten. Wir danken den Teilnehmern, Gästen und in ganz besonderem Maße den Veranstaltern für ein rundum gelungenes Event. Die spannendsten Eindrücke des NØRD-Kongresses und weitere Neuigkeiten aus Versorgung, Politik und Wisenschaft haben wir in dieser Ausgabe für Sie aufbereitet.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!


TK spezial abonnieren

 

Der gesundheitspolitische Newsletter für Mecklenburg-Vorpommern

 

Hier geht es zur Anmeldung.

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

Gesundheitspolitik: Der Weg ist frei für Apps auf Rezept!

 

 

Der Bundestag hat ein Gesetz für mehr Digitalisierung im Gesundheitswesen beschlossen. Das sogenannte "Digitale-Versorgung-Gesetz" von Gesundheitsminister Jens Spahn sieht eine Reihe von Maßnahmen vor. Einen kompakten Überblick zu den Inhalten liefert tagesschau.de

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

 

Welche Chancen bietet das DVG für die Versorgung?

 

Mit dem in Kraft treten des "Digitale-Versorgung-Gesetz" (DVG) können wir unseren Versicherten in Mecklenburg-Vorpommern und ganz Deutschland ein deutlich breiteres Leistungsspektrum anbieten. Es bleibt abzuwarten, welche Leistungen sich durchsetzen und somit dauerhaft in der Versorgung bleiben. Wichtig ist, dass Anbieter von Gesundheits-Apps mit den Regeln des ersten Gesundheitsmarktes vertraut sind und ihre Angebot entsprechend zertifizieren lassen.

Gleichzeitig eröffnet das DVG uns auch die Möglichket in Unternehmen zu investieren und mit ihnen gemeinsam digitale Angebote zu entwickeln. Wenn man so will, macht uns das künftig selbst zu Herstellern. Dabei werden wir besonders darauf achten, die Gelder unserer Versicherten gut anzulegen und einen echten Nutzen für sie herauszuholen. Gelingen kann das aber nur, wenn [...]

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

Gesundheitspolitik: MDK-Reform ist beschlossen

 

 

Der Deutsche Bundestag hat die Reform des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung beschlossen. Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD erzielte der Gesetzentwurf die notwendige Mehrheit. (Quelle: aerzteblatt)

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

Landarztmangel MV: Gesetzentwurf liegt vor

 

 

Mit dem "Landarztgesetz Mecklenburg-Vorpommern" geht die Landesregierung den Ärztemangel in ländlichen Regionen an. Mit dem Gesetzentwurf wird die Zulassung zum Studium der Humanmedizin mit den aktuellen Herausforderungen der medizinischen Versorgung verknüpft. Zukünftig soll bereits bei der Zulassung zum Medizinstudium die fachliche und persönliche Eignung des Bewerbers, sowie die Bereitschaft für die hausärztliche Tätigkeit auf dem Land, berücksichtigt werden.

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

NØRD-Kongress: Impuls(e) für den digitalen Wandel

 

 

Mit mehr als 120 Rednerinnen und Rednern, sowie über 2000 Besuchern avanciert der NØRD-Kongress zum vollen Erfolg für Mecklenburg-Vorpommern. Der zeitgleich an mehreren Standorten stattfindende Kongress umspannte den kompletten Innovationsraum Mecklenburg-Vorpommern. (Quelle: Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung M-V)

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

NØRD-Highlight: Leiterin der Stabsstelle für Digitalisierung und Internationales

 

 

Als Kopf hinter dem NØRD-Kongress, Moderatorin und Speakerin führte Mareike Donath zwei Tage lang durch das vielfältige Programm des Digitalkongresses. Ihr Engagement für analoge und digitale Vernetzung, sowie die Vision des Innovationsraumes M-V, schaffen die Voraussetzung für den erfolgreichen digitalen Wandel in unserem Bundesland.

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

 

Digitalisierungsbotschafterin schildert den Weg in den Gesundheitsmarkt

 

Als Leiterin der Landesvertretung, Konsortialführerin von TeleDermatologie und überzeugte Telemedizin-Förderin, bin ich stolz, Digitalisierungsbotschafterin des Landes Mecklenburg-Vorpommern zu sein. Die zahlreichen konstruktiven Gespräche mit jungen Unternehmern und Start-Ups zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind, um die Gesundheitsversorgung in Mecklenburg-Vorpommern digitaler und smarter zu machen. Nun zählt es, die guten Ideen und Kontakte in erlebbare Versorgungsleistungen zu überführen.

Weiterlesen

Twittern E-mailen Feedback

 

NØRD-Highlight: CDO der Universitätsmedizin Greifswald

 

 

Seit 2018 ist Toralf Schnell Chief Digital Officer der Universitätsmedizin Greifswald. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich Digital Business und Business Intelligence. Der Experte im Bereich Digital Analytics skizzierte in seinem Beitrag die digitalen Trends in Pflege und Gesundheit aus Krankenhausperspektive.

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

 

Medienkompetenz - DIE Fähigkeit der Zukunft?

 

Die schulische und berufliche Ausbildung wird immer digitaler. Wie können wir kommende Generationen darauf vorbereiten, im digitalen Bildungsdschungel den Überblick zu behalten?

Weiterlesen

Twittern E-mailen Feedback

 

NØRD-Highlight: Arztkonsultation aus Schwerin

 

 

Dr. Peter Zeggel aus Rostock arbeitet als geschäftsführender Gesellschafter bei der arztkonsultation ak GmbH in Schwerin, einem der führenden deutschen Anbieter zertifizierter Videosprechstunden. In seinem Beitrag sprach der promovierte Physiker über die Chancen der Videosprechstunde für die Versorgung im Flächenland Mecklenburg-Vorpommern.

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

 

Digitale Versorgung patientenzentriert denken!

 

Mecklenburg-Vorpommern ist ein Flächenland und leidet zunehmend unter dem Mangel an ärztlichen Kapazitäten. Mit unseren digitalen Versorgungs angeboten und bieten wir smarte Lösungsansätze für eine effizientere, bessere und patientenzentriertere Versorgung.

Weiterlesen

Twittern E-mailen Feedback

 

NØRD-Kongress: Impressionen und Stimmen I

 

 

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

NØRD-Kongress: Impressionen und Stimmen II

 

 

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

Landtag: Kleine Anfragen

 

 

Drucksache 7/4329
Methamphetamin und die Folgen

Drucksache 7/4322
Entwicklung der Anzahl der Versorgungsassistentinnen und Versorgungsassistenten

Drucksache 7/4309
Gesundheit darf keine Ware sein

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback

 

Landtag: Gesetzesentwürfe

 

 

Drucksache 7/4300
Entwurf eines Gesetzes zur Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung in Bereichen mit besonderem öffentlichen Bedarf des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Weiterlesen
Twittern E-mailen Feedback