VIAVI Solutions - 97 Jahre im Dienst unserer Kunden
Oktober 2020
 
Folgen Sie uns auf: VIAVI Blog Seminare
Viavi Grafik Header violett
DIE THEMEN HEUTE
 
Veranstaltungen
»Fachtagung im November!
»FTTH Conference 2020
»Cable-Tec Virtual Expo
 
Aktuelles zu unseren Produkten
»OneAdvisor-1000 - läuft jetzt mit QSFP-DD-ZR!
 
Wissenswertes
»400G vom Lab to Field
»800G Flex / 800G Flex DCO
»ONA-1000
 
Updates und Services
» SW Updates für MTS- und ONT-Familie
 
Seminare
»Terminplan Seminare
 
Webinare und Online Training
»Webinar - Building a 5G Network mit Roland Stooß
Sehr geehrte Frau WEIHE,
 
der Herbst zieht so langsam rein und damit verbunden zeigt sich dem Betrachter auch manch Erstaunliches in der Natur.
Aufgrund der warmen Temperaturen der vergangenen Tage treiben im Reutlinger Stadtpark einzelne Kastanienbäume schon wieder Blüten parallel zu den Früchten, die uns als Kinder schon so viel Freude beim Einsammeln bereitet haben.
 
Solche Anomalien treten ganz unvermittelt auch in unseren Netzwerken auf, nur zeigen sich diese nicht so offensichtlich und es bedarf viel Erfahrung, Know-how und das eine oder andere Hilfsmittel / Messgerät, um Störungen zu analysieren. Manches Mal sind es auch zu hohe Temperaturen, die zu Fehlern führen können.
 

 
Uns liegt viel daran, dass Sie unsere Messgeräte profitabel einsetzen. Dazu bieten wir Workshops, Grundlagentraining und auch unsere alljährliche Fachtagung als Know-how-Transfer an.
 
In diesem Jahr werden wir unsere Tagungen nicht wie gewohnt in Berlin, Frankfurt und München durchführen, sondern erstmals als kostenloses Online-Event per Videokonferenz anbieten.
Alle Informationen inklusive Registrierung finden Sie auf unserer Webseite.
 
Die Agenda ist nachfolgend unter der Rubrik Veranstaltungen aufgeführt.
 
Zum Thema: "Bereiten Sie Ihre Rechenzentrumsinfrastruktur auf Situationen mit hohem Stress vor", wurde folgendes Kurzvideo von Senko Advanced Components, Telegärtner und Viavi Solutions gedreht um praktische Lösungen darzustellen.
 

 
Ihr
Johann Tutsch
Veranstaltungen
Fachtagung im November!
 

 
Wir möchten Sie ganz herzlich zu unserer Fachtagung einladen, auch wenn wir sie dieses Jahr nur per Videokonferenz präsentieren können.
Wir sind uns sicher, dass wir Ihnen auch in dieser Form unser technisches Know-how interaktiv vermitteln können.
 
Hier unsere Agenda:
 

 
Hier können Sie sich registrieren:
 

 
 
Wenn Sie meinen, diese Veranstaltung wäre für eine(n) Mitarbeiter(in) von Interesse, dann leiten Sie gerne diese E-Mail weiter - herzlichen Dank!
 
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!
FTTH Conference 2020

 
Die FTTH-Konferenz 2020 wird am 2. und 3. Dezember „virtuell“
 
Neuer Termin für die physische Berliner Konferenz ist im September 2021
 
Brüssel, 10. September 2020 - Europa und die Welt stehen derzeit vor einer der größten Krisen im Bereich der öffentlichen Gesundheit des 21. Jahrhunderts. Das Virus hat sich inzwischen von einer Epidemie zu einer Pandemie gewandelt, und wir sehen in mehreren EU-Ländern ein Wiederaufleben des Coronavirus-Anstiegs. Angesichts dieser Situation hat der FTTH-Rat Europa viel über die ideale Vorgehensweise nachgedacht und eine Reihe von Sponsoren konsultiert.
 
Die Registrierung für die virtuelle Konferenz 2020 beginnt Ende September. Alle relevanten Informationen zu dieser Veranstaltung werden auf der Website der FTTH-Konferenz und anderen Kommunikationskanälen des FTTH Council Europe verfügbar sein.
 
VIAVI Solutions ist Silver Sponsor der FTTH-Konferenz - wir würden uns freuen Sie virtuell zu treffen.
Cable-Tec Virtual Expo

 
Nehmen Sie teil und tauschen Sie sich mit Experten aus!
Aktuelles zu unseren Produkten
OneAdvisor-1000 - läuft jetzt mit QSFP-DD-ZR!
Neues zum ONA-1000
1. Seit Ende August ist für den 400G Feldtester ONA-1000 die Software Version 1.2 verfügbar. Damit stehen auf diesem Gerät weitere Features zur Verfügung:
 
• Unframed 400G BERT: Mit dieser Option kann ein Bitfehlertest je Lane durchgeführt werden
 

 
• ONA-1000 unterstützt 400G Coherent Optics vom Typ „ZR“ (80 km) – erfolgreich getestet über 24 Stunden mit stabiler Temperatur und 100% fehlerfrei, Plug and Play.
Auch im Batteriebetrieb mit mehr als 75 Minuten Gerätelaufzeit (Abschaltung nach 91 Minuten).
 

 
• Der Ethernet Layer 2 Traffic Mode unterstützt nun neben DIX auch den Frame Type 802.3
• Zusätzlich zur Anzeige der Stromaufnahme kann nun auch die Leistungsaufnahme des optischen Moduls angezeigt werden
• CMIS 4.0 wird nun unterstützt, die es erlaubt, neuere Optikmodule auszulesen und per Umcodierung zu steuern
 
2. Der Funktionsumfang des 400G Moduls für den ONA-1000 wird zügig erweitert – Ende Dezember soll es weitere wichtige Funktionserweiterungen geben.
3. Wird der ONA-1000 neben dem 400G Modul „TM400GA“ mit dem 100G Modul „TM100GA“ erweitert, so steht der volle Funktionsumfang des erfolgreichen MTS5800-100G parallel zum 400G Testmodul zur Verfügung
 
ONA-1000 Demos sind nach Absprache gerne möglich, entweder Remote per Web / Teams Session oder aber auch live vor Ort (natürlich unter Beachtung der aktuellen COVID-19 Randbedingungen und Situation).
 
Sprechen Sie noch heute mit Ihrem VIAVI Vertriebspartner
 
 » Mehr Informationen
Wissenswertes
400G vom Lab to Field
ONT-800G vs ONA-1000
 
Die Gegenüberstellung zeigt die typischen Merkmale eines Labormessplatzes im Vergleich zu einem Feldmessgerät. Schon alleine die Stromversorgung macht eben den Unterschied.
 
Natürlich ist die Portanzahl im Feld auch geringer - dafür sind dort andere Applikationen bei der Fehlersuche gefragt, wie z.B. ein OTDR, um Fehler auf der Glasfaser zu lokalisieren.
800G Flex / 800G Flex DCO
 



• AC Power only
• Dual port 400GE, 200GE, 4x100GE, 4 x 50GE. QSFP-DD, QSFP-56 and QSFP28 form factors.
• FlexE/FlexO (up to 4 x 100G ports)
• Advanced FEC testing
• Advanced PHY testing (dynamic skew, error analysis)
• Coherent optics:
QSFP-DD ZR up to 20W (DCI)
CFP2-DCO up to 30W (Telecom)
• Management Interface (CMIS 4.0)
• Electrical interfaces
ONA-1000
 

 
• Battery operated at 400GE (>1.5 hrs)
• Single port 400GE
• 200GE, NG 100GE and 50GE on roadmap.
• FlexE (up to 2 x 100G ports). Roadmap item
• QSFP-DD and SFP-DD interfaces
• QSFP-DD ZR optics
• Enhanced RFC 2544 & Y.1564 workflows
• Optics Self-Test to test QSFP-DD optics
• OTDR test support by adding a module
• T1/E1 to 400G field upgrades available
 
Sprechen Sie noch heute mit Ihrem VIAVI Vertriebspartner
Updates und Services
SW Updates für MTS- und ONT-Familie
Profitieren Sie von unseren neuen Service-Plänen und verbessern Sie damit die Verfügbarkeit Ihrer Messgeräte.
 
Updates
 
Neue SW-Version für MTS-5800 28.2 unter: Updatemyunit
 
Seit Ende August stehen mit dem Release der neuen Software-Version 28.2 neue Features für die Geräte der MTS-5800 Familie (SC4800, MTS-5800v2, MTS5800-100G, MAP-2100) zur Verfügung:
 
• 50GE FlexE
• Hochgenaue Latenzzeitmessungen mit ATPv4
• IEEE1588PTP over IPv6
• CPRI RF Analyse auf 5800-100G
• CPRI AxC Transparenz Test
• TCP Layer4 Wirspeed auf 100GE
• Unterstützung von IPerfv3
• RFC6349 - TrueSpeed steht jetzt auch auf dem 100GigE zur Verfügung
 
Dank des hochperformanten FPGA Designs des MTS5800-100G war es möglich, den Layer 4 TCP-Test so zu implementieren, dass der volle (!) 100GE TCP Stateful Durchsatz erreicht wird.
Diese Leistung wird derzeit im realen Serverbereich nur im absoluten Ausnahmefall erreicht und ist praktisch kaum real.
Mit dem 5800-100G können nun jedoch Layer 4 TCP-Testszenarien auch an 100GE Ports so aufgesetzt werden, dass keine Gefahr besteht, an ein Leistungslimit der Testengine zu stoßen und damit falsche Testergebnisse zu erhalten.
 
Das Datacom Modul „DEM“ steht als Erweiterung zu den Geräten der MTS-5800v2 Familie für Tests an klassischen Datacom Schnittstellen (V.24, X.21 und V.35) zum Test von asynchronen und synchronen Übertragungsdiensten von 300 bit/s bis 2 Mbit/s zur Verfügung.
Kunden, die bisher solche Tests noch mit Wandel & Goltermann / JDSU Geräten - wie PFA-35, EDT-135, HST-3000 mit Datacom SIM und SmartClass E1/Datacom - ausgeführt haben und diese erneuern wollen oder müssen, steht nun eine „State of the Art“ Lösung zur Verfügung.
 
ONT-600/-800 Family SW Version 40.0.4
• improved support of coherent ZR, CFP2DCO and CFP8 transponders
• Time-of-day issue in mainframe controller- fixed
• VNC Server issues in mainframe controller - fixed
• wrong time-stamps in ODU-MC applications – fixed
 
Schreiben Sie uns eine E-Mail, Sie erhalten dann den Link zum Download.
 
Verwenden Sie StrataSync (jetzt auch in Deutsch), um die neue Software direkt auf Ihre Testinstrumente zu laden. Oder verwenden Sie die Links unten, um manuell zu aktualisieren.
 
Updates MTS-Familie
Alle anderen Geräte
 
Nutzen Sie die Zeit, wenn Messgeräte gerade nicht genutzt werden, um sie neu kalibieren zu lassen.
 
Kontaktieren Sie unser Customer Care Center unter:
Tel. 07121 86 2273
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail
Wir helfen Ihnen gerne!
 
 » Unsere Service- und Messdienstleistungen
Seminare
Terminplan Seminare
Neuer Terminplan für Ihre Weiterbildung - holen Sie sich das Know-how von unseren Profis!
 

Außerdem bieten wir maßgeschneiderte Workshops und Seminare an.
 
Sprechen Sie uns an - wir erstellen gerne individuelle Trainingsangebote.
Wir freuen uns auf Sie!
 
Tel. 07121 86 2222
E-Mail: sales.germany@viavisolutions.com
Webinare und Online Training
Webinar - Building a 5G Network mit Roland Stooß
VIAVI bietet regelmäßig kostenlose Informationen zu den neuesten Trends, Technologien und Lösungen der Branche.
 

 
What you will learn:
• Ethernet (100G) testing
• The importance of End face Inspection
• What is Synchronisation?
• CPRI – CPRI to eCPRI evolution
• Quality of Service
 

 
Viel Erfolg und Spaß dabei.
 
 » Übersicht unserer Webinare
Impressum & Kontakt
VIAVI Solutions Deutschland GmbH
Sitz: Arbachtalstrasse 5, 72800 Eningen u.A. Registergericht Stuttgart,
HRB 353758 WEEE-Reg.-Nr. DE53620669
Geschäftsführung: Rolf Trieflinger
 
 
Sollten Sie kein Interesse an weiteren Newslettern haben, können Sie sich » hier abmelden